nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2015

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Service 03.06.2015

Kino

Das Pro­gramm der Licht­spiel­häu­ser fin­den Sie auf Sei­te 22.

Weiterlesen
Miltenberg 03.06.2015

Online-Petition gegen Förderzentrum: Eltern der Dr.-Albert-Liebmann-Schulen mobilisieren

Über 2200 Unterzeichner unterstützen Widerstand

Beim Kampf um den Er­halt der Dr.-Al­bert-Lieb­mann-Schu­len im Kreis Mil­ten­berg set­zen die El­tern nun auf ei­ne On­li­ne­pe­ti­ti­on. Was auch Neu­land ist für den Land­kreis. Sie läuft seit 12. Mai und hat ak­tu­ell schon mehr als 2200 Un­ter­stüt­zer, da­von über 1600 in der Re­gi­on.

Weiterlesen
Würzburg 03.06.2015

Erweiterung der Würzburger Feuerwehrschule schreitet voran

Mit Kos­ten von über 30 Mil­lio­nen Eu­ro und 31 Me­tern Bau­höhe ist die Er­wei­te­rung der Würz­bur­ger Feu­er­wehr­schu­le in je­der Hin­sicht ei­nes der größ­ten staat­li­chen Bau­pro­jek­te in Un­ter­fran­ken. Die Ar­bei­ten auf dem 22 500 Quad­r­at­me­ter gro­ßen Areal im Stadt­teil Zel­lerau lau­fen seit Mit­te 2013. Sie sind in­zwi­schen weit vor­an­ge­schrit­ten. Zum Jah­re­s­en­de soll der Haupt­kom­plex, ei­ne 77 Me­ter lan­ge und 40 Me­ter brei­te Übungs­hal­le, fer­tig ge­s­tellt sein. In die Hal­le ein­ge­scho­ben ist ein Hoch­haus.

Weiterlesen
Aschaffenburg 03.06.2015

Generalversammlung der Bürgerenergie

Die Ge­nos­sen­schaft BEA Bür­ge­r­e­n­er­gie Aschaf­fen­burg eG hält am Mon­tag, 8. Ju­ni, ih­re Ge­ne­ral­ver­samm­lung ab. Be­ginn ist um 18 Uhr in der Kan­ti­ne der Aschaf­fen­bur­ger Stadt­wer­ke in der Werk­stra­ße 2. Wie die Stadt­wer­ke mit­tei­len, ste­hen auf der Ta­ges­ord­nung un­ter an­de­rem der Be­richt des Vor­stands und der Jah­res­ab­schlus­ses 2014. Wei­ter­hin sol­len der Auf­sichts­rat neu ge­wählt und das Ge­schäfts­jahr 2015 er­läu­tert wer­den.

Weiterlesen
Gelnhausen 03.06.2015

Neues Geschäftszentrum bis Jahresende

In Geln­hau­sen ent­steht bis En­de Jah­res ein neu­es Ge­schäfts­zen­trum. Auf ei­nem 12 00 Quad­r­at­me­ter gro­ßen Areal an der Frei­ge­rich­ter Stra­ße wol­len pünkt­lich zum Weih­nachts­ge­schäft ein Bio-Fach­markt, ein Bet­ten­haus und ein Im­biss er­öff­nen. Au­ßer­dem er­wei­tert auf dem Ge­län­de das Bau­stoff­zen­trum Rüp­pel sei­ne Ka­pa­zi­tä­ten.

Weiterlesen
Münster 03.06.2015

Wenn der Muna-Wald in Flammen steht

Zu ei­ner Wald­brand-Übung tra­fen sich am Sams­tag meh­re­re Katstro­phen­schutz­ein­hei­ten im Breite­feld. Ein Groß­teil des frühe­ren Ge­län­des der Muni­ti­ons­an­stal­t ( Mu­na) ist noch durch Muni­ti­on aus dem 2. Welt­krieg ver­seucht und für die Öf­f­ent­lich­keit ge­sperrt. Ge­übt wur­de da­her au­ßer­halb der be­las­te­ten Flächen, um kei­ne Ri­si­ken ein­zu­ge­hen.

Weiterlesen
Sickenhofen 03.06.2015

»Handgeschält ist einfach sauberer«

Es ist Mit­tags­zeit, und es ist voll beim 21. Spar­gel­fest, das der Freun­des­kreis der CDU am Sams­tag vor der Frie­del-Wie­sin­ger-Hal­le ver­an­stal­tet. Es geht zwar ei­ne stei­fe Pri­se, das kann die Spar­gel­lieb­ha­ber aber nicht be­ein­dru­cken.
Sch­ließ­lich gibt es den Spar­gel hier frisch vom Acker von Spar­gel­bau­er Jür­gen Mahr, und die Be­su­cher tun auch noch et­was für ei­nen gu­ten Zweck.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 03.06.2015

Konflikte mit den Straßenbäumen vermeiden

Dicht ist seit gut ei­ner Wo­che die Ge­org-Au­gust-Zinn-Sra­ße im Her­zen der Oden­wäl­der Wein­in­sel. Gas- und Was­ser­roh­re, die bis­lang un­ter dem Bür­ger­s­teig auf der Süd­sei­te (im Bild rechts) ver­lau­fen, wer­den da­bei in den Stra­ßen­be­reich ver­schwenkt, um Kon­f­lik­te mit neu an­zupflan­zen­den Stra­ßen­bäu­men zu ver­mei­den. Die Tief­bau­ar­bei­ten ha­ben be­gon­nen, En­de Ok­tober sol­len sie ab­ge­sch­los­sen wer­den.

Weiterlesen
Hanau 03.06.2015

Für junge Leute: CSI ermittelt in Hanau

»CSI Ha­nau«: So nennt die Ka­t­hin­ka-Platz­hoff-Stif­tung ei­nen drei­tä­g­i­gen Work­shop für Ju­gend­li­che von 13 bis 16 Jah­ren in den hes­si­schen Som­mer­fe­ri­en. Für die Teil­neh­mer die­ses Son­de­r­ein­satz­kom­man­dos gilt es, zwei mys­te­riö­se Kri­mi­nal­fäl­le zu lö­sen.

Weiterlesen
Gelnhausen 03.06.2015

Neue Erlebnisführung rund ums Fachwerk

Die Er­leb­nis­füh­rung »Hol­zau­ge sei wach­sam!« fei­ert am Frei­tag, 5. Ju­ni, um 19 Uhr Pre­mie­re. Auf dem Weg durch die Alt­stadt tref­fen die Teil­neh­mer Per­so­nen, de­ren Le­ben eng mit der Ge­schich­te der Fach­werk­häu­ser ver­knüpft ist. Die Füh­rung be­ginnt am Rat­haus und kos­tet zehn Eu­ro, Kin­der zah­len die Hälf­te.

Weiterlesen