nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2011

 1 2 3 4 .... 29 30 31 
Blutbad am Frankfurter Flughafen 03.03.2011

»Allah Akbar« - Attentäter hasst US-Soldaten

Das Motiv für den Attentäter vom Frankfurter Flughafen ist offenbar Hass auf US-Soldaten. Laut eines Lageberichts des Landeskriminalamts (LKA) Hessen, der dem ARD-Magazin »Panorama« vorliegt, hat Arid Uka in einer ersten Vernehmung angegeben, dass er im Internet auf ein Video mit »schlimmen Bildern« von amerikanischen Militärs gestoßen sei. Das Video zeige, wie US-Soldaten in Afghanistan ein Haus plünderten und ein Mädchen vergewaltigten.

Weiterlesen
Vorwurf Insolvenzverschleppung 03.03.2011

Der Hohenzollernprinz und die Society-Lady - Tatjana Gsell als Zeugin geladen

Der frühere Lebensgefährte der Society-Lady Tatjana Gsell, Ferfried Prinz von Hohenzollern, hat am Donnerstag in Nürnberg vor Gericht gessen. Der Vorwurf: Insolvenzverschleppung bei der der Tatjana-Gsell-Holding. In dem knapp einstündigen Prozess sagte auch Tatjana Gsell kurz aus.

Weiterlesen
Tierquälerei 03.03.2011

Pferdehändler prügelt minutenlang mit Stock auf Pferde ein

Wegen gewerbsmäßigen Betrugs, Tierquälerei und Urkundenfälschung hat die Staatsanwaltschaft Augsburg Anklage gegen einen 42 Jahre alten Pferdehändler erhoben.

1 Kommentar Weiterlesen
Plagiatsaffäre 03.03.2011

Guttenberg steht vor Ermittlungsverfahren

Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg steht nach dem Verzicht auf alle politischen Ämter vor einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft.

Weiterlesen
Bestechlichkeit 03.03.2011

Korruption beim TÜV – Prüfer muss ins Gefängnis

Ein korrupter Kfz-Prüfer beim Mainzer TÜV muss für zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Frankfurt verurteilte den Diplom-Ingenieur am Donnerstag wegen 75 Einzelfällen der Bestechlichkeit in einer Größenordnung von mindestens 10.000 Euro.

Weiterlesen
Nach Anschlag am Frankfurter Flugplatz 03.03.2011

Hessen will gegen Hassprediger vorgehen

Nach dem Anschlag eines radikalen Islamisten am Frankfurter Flughafen will die hessische Polizei gegen den mutmaßlichen Hassprediger Sheik Abdellatif vorgehen.

Weiterlesen
Blutbad am Frankfurter Flughafen 03.03.2011

Er wollte US-Soldaten töten

Der Attentäter vom Frankfurter Flughafen hat im Internet zahlreiche Spuren hinterlassen. Bei Facebook soll er sich als islamistischer Gotteskrieger präsentiert haben. Die Ermittler glauben, dass er sich innerhalb von nur wenigen Wochen radikalisiert hat.

Weiterlesen
Niedernberger Rathaus-Sturm 03.03.2011

Weiber außer Rand und Band

Außer Rand und Band sind am Donnerstagvormittag die Niedernberger Weiber. Zum Weiberfasching machte die weibliche Narrenschar die Straßen unsicher. Angeführt von Monika Jung ging es um 11.11 Uhr am Dorfplatz los.

Weiterlesen
Schwere Schlappe 03.03.2011

Gericht bestätigt 400-Millionen-Euro Bußgeld gegen Siemens

Schwere Schlappe für den Münchner Elektrokonzern Siemens: EU-Richter wiesen am Donnerstag eine Klage des Unternehmens gegen ein 400-Millionen-Euro-Bußgeld ab. Nun bleibt nur noch der Gang vor den Gerichtshof.

Weiterlesen
Ergebnis einer Umfrage 03.03.2011

Breite Zustimmung für Winterspiele in Bayern

Die bayerischen Olympia-Pläne genießen die breite Zustimmung der deutschen Öffentlichkeit. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov befürworten 73 Prozent Olympische Winterspiele 2018 in München, Garmisch-Partenkirchen und Königssee.

Weiterlesen