nach oben
Montag, 12.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2015

 1 2 3 4 .... 12 13 14 
Schweinfurt 03.01.2015

Ehefrau über Stunden bedroht - Polizei überwältigt 41-Jährigen Mann

Nachdem er sich am Samstagvormittag gut dreieinhalb Stunden lang mit seiner Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung in Gerolzhofen im Kreis Schweinfurt verbarrikadiert und die 37-Jährige mit einem Messer bedroht hatte, haben Polizeibeamte einen 41-Jährigen an der Wohnungstüre überwältigt und festgenommen.

Weiterlesen
Berlin 03.01.2015

Soziologe Ulrich Beck gestorben

Bestseller »Risikogesellschaft«

Der Soziologe Ulrich Beck ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Samstag der Suhrkamp-Verlag in Berlin. Nach einem Bericht von Süddeutsche.de starb Beck bereits am 1. Januar an den Folgen eines Herzinfarkts.

Weiterlesen
Haidhof 03.01.2015

Zehn Verletzte bei Hausbrand in der Oberpfalz

Starke Rauchentwicklung

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Maxhütte-Haidhof (Landkreis Schwandorf) sind am Samstagmorgen zehn Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine Familie mit zwei Erwachsenen und zehn Kindern im Gebäude, als das Feuer mit starker Rauchentwicklung ausbrach.

Weiterlesen
Frankfurt am Main 03.01.2015

»Fremdenfeindlichkeit ein Problem in der Mitte unserer Gesellschaft«

Frankfurter Sozialpsychologen sehen Pegida »mit Besorgnis«

Frankfurter Sozialpsychologen sehen die islamkritische Bewegung Pegida »mit großer Besorgnis«. In einem Positionspapier schreiben Prof. Rolf van Dick und sieben Kollegen der Goethe-Universität: »Jetzt bestätigt sich, was wir – gemeinsam mit vielen Kolleginnen und Kollegen in der Wissenschaft – bereits seit über 20 Jahren sagen: Fremdenfeindlichkeit ist kein Problem von einigen wenigen Rechtsextremen, sondern Fremdenfeindlichkeit ist ein Problem in der Mitte unserer Gesellschaft«.

Weiterlesen
Gießen 03.01.2015

Drei Brände in Hessen - In Gießen sterben zwei Kinder

Vier Verletzte in Frankfurt

Drei Brände zum Jahresauftakt in Hessen. Bei einem Wohnungsbrand in Allendorf bei Gießen sind zwei Kleinkinder ums Leben gekommen. In Frankfurt sind am Samstag durch ein Feuer vier Menschen verletzt worden und im Raum Darmstadt ist eine Traktorenhalle ausgebrannt.

Weiterlesen
Service 03.01.2015

Kino

ASCHAF­FEN­BURG

Weiterlesen
Alzenau 03.01.2015

Vereine/Verbände

Re­dak­ti­ons­schluss bei Ve­r­eins­mel­dun­gen für die Zei­tung: zwei Ta­ge vor der Ver­öf­f­ent­li­chung bis 12 Uhr. Für Mon­tags­aus­ga­ben gilt Don­ners­tag, 12 Uhr. Spä­te­re Ein­ga­ben kön­nen nicht be­rück­sich­tigt wer­den.
AL­ZENAU
Gym­nas­tik­grup­pen Se­nio­ren 55 plus Hör­stein: Nach der Weih­nachts­pau­se sind mitt­wochs ab 14 Uhr (Frau­en) und don­ners­tags ab 18 Uhr (Män­ner) Übungs­stun­den im Tracht­ler­heim.

Weiterlesen
Seligenstadt 03.01.2015

serv0301alz_oeffnungszeiten

BÄ­DER
FREI­GE­RICHT
Hal­len­bad Platsch Som­born: Sams­tag, Sonn­tag 10 bis 21.30 Uhr; Sau­na: Sams­tag, Sonn­tag 10 bis 21.30 Uhr
GROSS­KROT­ZEN­BURG
Hal­len­bad: Sonn­tag 8 bis 12 Uhr
KLEI­N­OST­HEIM
Vita­mar: Sams­tag 12 bis 19 Uhr, Sonn­tag 9 bis 19 Uhr
MAI­NA­SCHAFF
Sau­na­g­ar­ten: Sams­tag 10 bis 22 Uhr, Sonn­tag 9 bis 21 Uhr

Weiterlesen
Schöllkrippen 03.01.2015

Wir gratulieren

SAMS­TAG
Al­zenau: Diethard Wenz, Lin­den­weg 4, zum 72.; Diet­gar Figl­hu­ber, Gun­kels­rain­stra­ße 2, zum 74.; Ham­za Ak­si, Mer­kur­stra­ße 4, zum 79.; Karl-Heinz Am­r­hein, Bach­stra­ße 2, zum 79. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Alb­stadt: Chris­ti­na Höf­ler, Schil­ler­stra­ße 3, zum 74. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Hör­stein: Ro­se­ma­rie Em­ge, Dal­berg­stra­ße 28, zum 82.; Ri­chard Noll, Rö­d­er­weg 7, zum 90. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Mömbris 03.01.2015

serv0301kn_alz

Die An­ga­ben zu den kirch­li­chen Nach­rich­ten wer­den von den je­wei­li­gen De­ka­na­ten und Ge­mein­den zu­sam­men­ge­s­tellt und sind in al­pha­be­ti­scher Rei­hen­fol­ge an­ge­ord­net.
EVAN­GE­LI­SCHE GOT­TES­DI­ENS­TE

Weiterlesen