nach oben
Freitag, 22.02.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2019

 1 2 3 4 .... 48 49 50 
Hanau 22.02.2019

Hanau will Kunden mit Aktionswochenenden locken

Einzelhandel: Märkte und Mottotage sollen einmal im Monat die Innenstadt beleben

Un­ter dem Mot­to »Mein Wee­kend - mein Ha­nau« pla­nen der Ha­nau Mar­ke­ting Ve­r­ein (HMV) und die Ha­nau Mar­ke­ting GmbH (HMG) für das lau­fen­de Jahr ver­schie­de­ne Ver­an­stal­tun­gen, An­ge­bo­te und be­son­de­re Ein­kauf­s­er­leb­nis­se in der Brü­der-Grimm-Stadt. Wich­tigs­te Än­de­rung, über die die Stadt in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung in­for­miert: An die Stel­le der ver­kauf­s­of­fe­nen Sonn­ta­ge tre­ten Ak­ti­ons­wo­che­n­en­den, die - zu­meist am ers­ten Wo­che­n­en­de des Mo­nats - ein Pro­gramm aus Ein­kau­fen, Ge­nie­ßen, Events, En­ter­tain­ment, Märk­ten und Mes­sen bie­ten sol­len.

Weiterlesen
Klingenberg vor 2 Minuten

Im Betriebsrat von Wika geben die Frauen den Ton an

Serie »Frauen eine Stimme geben«: Bei der Klingenberger Firma sind zwei Drittel der Mitarbeiter Männer - ihre Interessen aber vertritt allen voran Christine Scholl

Das Ge­sch­lech­ter­ver­hält­nis beim Druck- und Tem­pe­ra­tur­mes­s­tech­nik-Un­ter­neh­men Wi­ka ist al­les an­de­re als aus­ge­wo­gen. Zwei Drit­tel der 2400 Mit­ar­bei­ter in Klin­gen­berg sind Män­ner. Den Vor­sitz im Be­triebs­rat aber führt ei­ne Frau: Chris­ti­ne Scholl.

Weiterlesen
Hafenlohr vor 7 Minuten

Anonymer Schilder-Protest gegen Abholzung in Hafenlohr

Umwelt:Bürgermeister Naturzerstörung vorgeworfen

In der Nacht zum Frei­tag sind am Main in Ha­fen­l­ohr Schil­der auf­ge­s­tellt wor­den. Die an­ony­men Schil­der­sch­rei­ber wer?­fen der Ge­mein­de und Bür­ger­meis­ter Thors­ten Schwab Na­tur­zer­stör­ung vor.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 16 Minuten

Durchfahrt durch Aschaffenburg unterbinden

Verkehrsentwicklung:Kommunale Initiative pocht auf Quartierskonzept für die Innenstadt - Individualverkehr darf nur rein und raus

Die Kom­mu­na­le In­i­tia­ti­ve (KI) ist die ers­te po­li­ti­sche Grup­pie­rung ge­we­sen, die ei­nen Vor­schlag zur Ver­kehrs­ent­wick­lung in der Aschaf­fen­bur­ger In­nen­stadt auf den Tisch ge­legt hat: Sie will mo­to­ri­sier­ten Durch­gangs­ver­kehr kon­se­qu­ent un­ter­bin­den. »Mehr Mut zur Ver­kehrs­wen­de«, ist das 2009 ent­wi­ckel­te Kon­zept über­schrie­ben.

Weiterlesen
Großwallstadt vor 22 Minuten

Betrunken in Großwallstadt unterwegs

Polizei Obernburg

Einen betrunkenen Autofahrer haben Beamte der PI Obernburg am Freitag morgen gegen 5 Uhr auf der B 469 aus dem Verkehr gezogen. Der Audifahrer war einer Streife wegen seines flotten Fahrstils und zusätzlichen Schlangenlinien aufgefallen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 26 Minuten

Produktionsgebäude wird niedriger

Neubau:Halle von Procter & Gamble wird nur noch 20,9 Meter hoch - Stadtrat billigt Bebauungsplan

Um ei­ni­ges nie­d­ri­ger als ur­sprüng­lich ge­plant wird das neue Pro­duk­ti­ons­ge­bäu­de von Proc­ter & Gam­b­le (P & G) in der Markt­hei­den­fel­der Baum­hof­stra­ße. Die Ge­bäu­de­höhe be­trägt nur noch 20,9 Me­ter, von der tie­fer­lie­gen­den Baum­hof­stra­ße aus ge­se­hen sind es 23 Me­ter.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 31 Minuten

Der Mann, der keinen Rennrodleranzug tragen will

Kabarett: Horst Evers mit seinem neuen Programm »Früher war ich älter« im dicht besetzten Aschaffenburger Hofgarten

Dass ihm am Al­ter der Al­ters­starr­sinn lie­ge - nun, das mag man nicht glau­ben. Nicht nach ei­nem ge­nial-ko­mi­schen Abend mit Horst Evers. »Früh­er war ich äl­ter« ti­telt sein jüngs­tes Pro­gramm, mit dem er an die­sem Don­ners­tag im dicht be­setz­ten Aschaf­fen­bur­ger Hof­gar­ten-Ka­ba­rett die Zu­schau­er be­geis­tert.

Weiterlesen
Lohr vor 42 Minuten

Lohrer Keiler wirbt für Wiesn

von Boris Dauber

Auf dem Pla­kat für das Ok­tober­fest in die­sem Jahr ist un­ter an­de­rem ei­ne Wild­sau ab­ge­bil­det. Das ist aus Sicht der Loh­rer, die den Kei­ler schon seit Jahr­zehn­ten für ih­re Spess­art­fest­wo­che wer­ben las­sen, ei­ne Saue­rei.

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis vor 46 Minuten

Fast 18 Millionen Euro für Straßen im Main-Kin­zig-Kreis

Verkehr: Für Arbeiten etliche Vollsperrungen erforderlich - Gelnhausen stark betroffen

16,5 Mil­lio­nen Eu­ro von Bund und Land, da­zu wei­te­re rund 1,4 Mil­lio­nen vom Kreis - die­se Be­trä­ge wer­den in die­sem Jahr in die Bun­des-, Lan­des- und Kreis­stra­ße im Main-Kin­zig-Kreis neu in­ves­tiert. In ei­ner Pres­se­kon­fe­renz stell­ten Stra­ßen­ver­kehrs­be­hör­de Hes­sen Mo­bil und Kreis jetzt die ge­plan­ten Pro­jek­te vor.

Weiterlesen
Stockstadt vor 57 Minuten

In einigen Gräbern sind wieder Beisetzungen möglich

Gemeinderat: Bestattungsverbot auf Friedhof gelockert

In ei­ni­gen Be­rei­chen des Stock­städ­ter Fried­hofs wur­de das 2010 er­las­se­ne Be­stat­tungs­ver­bot jetzt wie­der ge­lo­ckert. Ur­nen­be­stat­tun­gen sind wei­ter­hin mög­lich. Im Kern­be­reich gilt je­doch wei­ter­hin das Be­stat­tungs­ver­bot. Das hat der Stock­städ­ter Ge­mein­de­rat am Frei­tag auf Emp­feh­lung des Fi­nanz- und Haupt­aus­schus­ses be­sch­los­sen.

Weiterlesen