nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2018

 1 2 3 .... 45 46 47 48 49 50 
München/Offenbach 27.02.2018

Eisige Nacht in Bayern - minus 30,5 Grad auf der Zugspitze

Niedrigster Wert des Jahres

Einen Kälterekord hat der Winter in der Nacht zum Dienstag auf der Zugspitze gebracht. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach wurden minus 30,5 Grad auf Deutschlands höchstem Gipfel gemessen - der niedrigste Wert des Jahres.

Weiterlesen
Gemünden 27.02.2018

Große Mehrheit für noch zwei Märkte in Gemünden

Der Stadt­rat hat am Mon­tag mit ei­ner Mehr­heits­ent­schei­dung von 18:3 Stim­men den Weg frei ge­macht für zwei neue Märk­te am Ran­de der Alt­stadt. Ne­ben dem E-Cen­ter Tr­a­bold sol­len die seit län­ge­rem leer­ste­hen­den Tak­ko- und Deich­mann-Märk­te ei­nem Mül­ler-Dro­ge­rie­markt (1095 Quad­r­at­me­ter Ver­kaufs­fläche) und ei­nem De­pot-Markt (486 Quad­r­at­me­ter) wei­chen.

Weiterlesen
ASCHAFFENBURG 27.02.2018

Kurzweilig mit Sonne, Mond und mehr

Mit romantischem Wohlklang und einer Prise Humor sind die rund 350 Besucher des Benefizkonzerts »Sonne, Mond & mehr« am Sonntagabend in der Christuskirche verwöhnt worden. Die Veranstaltung des Rotary-Clubs Aschaffenburg-Schönbusch erbrachte laut Präsident Detlev Wende rund 5000 Euro für die psychosoziale Krebsberatung Aschaffenburg.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mömbris/Offenbach 27.02.2018

Vermisste Andrea Kunz: Letztes Lebenszeichen aus Mömbris-Hemsbach

Frau aus Bad Orb seit neuen Jahren verschwunden

Das letzte Lebenszeichen von Andrea Beate Kunz kommt aus dem kleinen Mömbriser Ortsteil Hemsbach (Kreis Aschaffenburg). Es ist ein Hilferuf, dann verschwindet die Prostituierte spurlos: Jetzt, neun Jahre später, wird der Fall nochmals in der ZDF-Sendung »Aktenzeichen XY... ungelöst« aufgegriffen und am Mittwoch ausgestrahlt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Alzenau 26.02.2018

VR-Bank dünnt Filialnetz aus: Hörstein am stärksten betroffen

Schließungsplan der VR-Bank Alzenau gilt ab Ostern

Die VR-Bank Al­zenau dünnt ihr Fi­lial­netz zum 1. April aus. Ge­sch­los­sen wer­den die Au­to­ma­ten-Sta­tio­nen in Klein­kahl, Alb­stadt, Gei­sel­bach, Krom­bach und Was­ser­los. Die bis­lang mit Per­so­nal be­stück­te Ge­schäfts­s­tel­le Mi­chel­bach wird zur Selbst­be­di­e­nungs­sta­ti­on.

Weiterlesen
Kleinkahl 26.02.2018

Kindergartenumbau Thema in Kleinkahl

Um das wei­te­re Vor­ge­hen beim Kin­der­gar­ten­um­bau geht es am Frei­tag, 2. März, im Klein­kah­ler Ge­mein­de­rat. Die öf­f­ent­li­che Sit­zung im Rat­haus be­ginnt um 20 Uhr. Auch das The­ma Win­del­con­tai­ner steht laut Ein­la­dung auf der Ta­ges­ord­nung. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Alzenau 26.02.2018

Passionsandachten in Peter und Paul

Die evan­ge­li­sche Kir­che weist auf ih­re Pas­si­on­san­dach­ten hin. Un­ter dem The­ma »Sieh - ein Kreuz!« wer­den un­ge­wöhn­li­che Be­trach­tun­gen des Kreu­zes Je­su an­ge­s­tellt. Be­ginn ist am Don­ners­tag, 1. März, 19 Uhr, in der Kir­che Pe­ter und Paul in Al­zenau. Wei­te­re An­dach­ten: 8., 15. und 22. März. Mi­cha­el Mül­ler

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 26.02.2018

Schimmel vermeiden: Vortrag in Schimborn

MÖM­B­RIS-SCHIM­BORN. »Schim­mel ver­mei­den im Be­stand und bei der Sa­nie­rung«: So heißt ein Vor­trag der Gold­ba­cher En­er­gie­be­ra­te­rin Kat­ja Bie­ber am Mitt­woch, 1. März, in der Mit­tel­schu­le in Schim­born (Raum 305). Die Ver­an­stal­tung des Kli­ma­schutz­ma­na­ge­ments des Land­k­rei­ses be­ginnt laut An­kün­di­gung um 19.30 Uhr. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Alzenau 26.02.2018

Erstmals gemeinsamer Pfarrgemeinderat für drei Alzenauer Stadtteile

Pfarreiengemeinschaft: Zehn Mitglieder gewählt

In der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft »Ma­ria im Apo­s­tel­gar­ten«, der die drei Al­ze­nau­er Stadt­tei­le Alb­stadt, Mi­chel­bach und Käl­berau an­ge­hö­ren, wur­de am Sonn­tag erst­mals ein ge­mein­sa­mer Pfarr­ge­mein­de­rat ge­wählt.

Weiterlesen
Alzenau 26.02.2018

Die pure Lust am Singen

Ein Pa­ra­de­bei­spiel er­folg­rei­cher Nach­wuchs­ar­beit im Kin­der- und Ju­gend­chor­be­reich stell­te das Be­ne­fiz­kon­zert der »Jun­gen Stim­men Al­zenau« am spä­ten Sonn­ta­gnach­mit­tag im Rit­ter­saal der Burg dar. Das Be­ne­fiz­kon­zert, aus­ge­rich­tet vom För­der­kreis des Zon­ta-Clubs Al­zenau, fand - wie all­jähr­lich reih­um von ei­nem der drei Al­ze­nau­er Ser­vice­clubs aus­ge­rich­tet - zu­guns­ten des Grund­schul­pro­jekts »Mu­si­zie­ren­de Klas­se« statt.

Weiterlesen