nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2017

 1 2 3 .... 47 48 49 50 
Miltenberg 27.02.2017

Gegenpol zum närrischen Treiben

»Herr Bach und mein Cel­lo« lau­te­te der klang­vol­le Ti­tel des Kon­zerts der Sulz­ba­cher Mu­si­ke­rin Ka­trin Penz am Sonn­tag in der Jo­hannes­kir­che. »Für mich der an­ge­neh­me Ge­gen­pol zum Fa­sching­s­pro­gramm!«, sag­te Vi­kar Paul Hö­renz und um­schrieb da­mit schon im Vor­aus die Stim­mung des Kon­zerts, das wie ge­schaf­fen war für al­le, die sich vom när­ri­schen Trei­ben er­ho­len woll­ten oder mit Kar­ne­val nichts an­fan­gen kön­nen.

Weiterlesen
Stadtprozelten 27.02.2017

Halbes Prinzenpaar und dreiköpfiger Elferrat

El­fer­rat, Prin­zen­paar, Fa­schings­re­gu­la­ri­en? In Stadt­pro­zel­ten ist das nicht nö­t­ig, denn der Trach­ten­ve­r­ein hält sich beim när­ri­schen Trei­ben nicht an die üb­li­chen Re­gu­la­ri­en: Sein El­fer­rat be­steht nur aus drei Per­so­nen und das Prin­zen­paar nur aus ei­nem Mann.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburg 27.02.2017

19-Jähriger in Würzburg aus fahrendem Zug gestürzt und schwer verletzt

Polizei sucht nach Zeugen

Aus bislang unbekannten Gründen ist am späten Samstagabend (25. Februar) ein 19-Jähriger aus dem Main-Tauber-Kreis im Stadtgebiet Würzburg aus der Tür eines fahrenden Regionalexpress gestürzt. Der junge Mann erlitt dabei Kopfverletzungen und wird derzeit stationär behandelt.

Weiterlesen
Dieburg 27.02.2017

Mehrere Autos auf Dieburger Parkplatz beschädigt

Polizei Hessen

Mehrere geparkte Autos sind am frühen Sonntagmorgen (26.02.) in einem Hinterhof in der Altstadt beschädigt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 27.02.2017

Unter Drogeneinfluss in Marktheidenfeld am Steuer

Polizei Marktheidenfeld

Unter dem Einfluss von Drogen war am Sonntag, gegen 21:30 Uhr, der 21-jährige Fahrer eines Opel Vectra in der Luitpoldstraße unterwegs.

Weiterlesen
Weiterstadt 27.02.2017

Auto erfasst Fußgänger bei Darmstadt

48-Jähriger schwer verletzt

Ein Fußgänger ist in der Nähe von Darmstadt von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Weiterlesen
Königsdorf 27.02.2017

Soko «Höfen» arbeitet mit Hochdruck an Aufklärung von Doppelmord

Feinarbeit der Ermittler

Die Beamten der Soko «Höfen» wollen die Hintergründe des Doppelmordes in dem Weiler nahe Bad Tölz herausfinden. Eine Frau und ein Mann wurden dort ermordet, eine weitere Frau schwer verletzt. Alles deutet auf Raubmord hin.

Weiterlesen
Schweinfurt 27.02.2017

Landkreis und Staatsregierung gegen neue Stromtrassen in Franken

80 und 85 Kilometer lange oberirdische Trasse

Stromtrassen sind unpopulär - doch laut den Netzbetreibern notwendig für die Energiewende. Nach «Südlink» zeichnet sich im Norden Frankens ein neuer Konfliktherd ab.

Weiterlesen
Obernburg 27.02.2017

Verbotenes Einhandmesser in Wörth dabei

Polizei Obernburg

In der Mittelkonsole seines Pkw hatte ein 69-jähriger ein verbotenes Einhandmesser mitgeführt.

Weiterlesen
Lohr 27.02.2017

Handy wird betrunkenem Autofahrer in Lohr zum Verhängnis

Polizei Lohr

Weil er ungeniert vor einer Polizeistreife mit seinem Handy telefonierte, wurde ein Peugeot-Fahrer am Sonntag von den Beamten angehalten. Dabei stellten sie fest, dass der Mann außerdem noch betrunken war.

Weiterlesen