nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2016

 1 2 3 4 5 6 .... 48 49 50 
Aschaffenburg Stadt 29.02.2016

_

GE­MÜN­DEN
Al­te Kir­che Karl­stad­ter Stra­ße 18: 19.30 Uhr Schwein­fur­ter Sa­xo­phon-Quar­tett Pas­si­on4­Sa­x­xes
GROSS-UM­STADT
Pfäl­zer Sch­loß Pfäl­zer Gas­se: 20-22 Uhr Gra­ce­land Duo
GROS­S­OST­HEIM
Go­ti­sches Haus: 19.30 Uhr Ma­gic Ed Com­bo - Hot, Blue(s) & Spi­cy
HAI­BACH
Mu­sik Box Würz­bur­ger Str.101: 20.30 Uhr Sha­key Wil­liams (USA) & The B-Flats (D), Chi­ca­go Blu­es

Weiterlesen
Ober-Ramstadt 29.02.2016

Betrüger fragen nach persönlichen Daten am Telefon

Polizei Südhessen

Die Polizei warnt erneut davor, persönliche Daten am Telefon preis zu geben! Richtig hatte ein Ehepaar aus Ober-Ramstadt reagiert, als es Ende letzter Woche einen verdächtigen Anruf erhielt.

Weiterlesen
Würzburg 29.02.2016

34-Jährige unsittlich berührt

Polizei Würzburg

Wegen des Verdachts der Beleidigung auf sexueller Grundlage ermittelt die Würzburger Polizei gegen einen Unbekannten. Er soll bereits am Faschingssamstag eine 34-Jährige in einer Gaststätte in der Innenstadt unsittlich berührt haben.

Weiterlesen
Artikel, allgemein 29.02.2016

Wetter in der Region: Schneeflocken zum Frühlingsanfang?

Aktueller Ausblick

Zum meteorologischen Frühlingsanfang am Dienstag spielt das Wetter verrückt: Statt Sonnenschein und Wärme gibt es Frost und in einigen Regionen Deutschlands sogar anhaltende Schneefälle. Die Aussichten zum Wochenstart gibt es von unserem Metereologen Dominik Jung.

Weiterlesen
Eppersthausen 29.02.2016

Scheibe eingeschlagen, DVD-Player geklaut - Zeugen gesucht

Polizeipräsidium Südhessen

Ein bislang unbekannter Täter hat in Eppertshausen aus einem schwarzen Mazda einen DVD-Player gestohlen. Um an seine Beute zu kommen, schlug der Dieb eine Scheibe bei dem Auto ein.

Weiterlesen
Idstein/Frankfurt/Main 29.02.2016

62 Kilo Haschisch in Kurierfahrzeug gefunden - Fahrer in U-Haft

Schwarzmarktwert von rund 620.000 Euro

Zollfahnder haben in einem Kurierfahrzeug an der Autobahnraststätte Bad Camberg mehr als 62 Kilogramm Haschisch sichergestellt. Der Kurierfahrer wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft. Ihm drohen mindestens zwei Jahre Haft.

Weiterlesen
Ansbach 29.02.2016

Prozess gegen Amokschützen begonnen - Beschuldigter bedauert Taten

48-Jähriger gilt als schuldunfähig

Auf einer Amokfahrt durch Mittelfranken soll ein 48-Jähriger im vergangenen Sommer zwei Menschen erschossen haben. Seit Montag steht der mutmaßliche Schütze vor Gericht. In einer Erklärung bedauert er die Taten.

Weiterlesen
München 29.02.2016

Uli Hoeneß aus Haft entlassen

Wie geht's beim FC Bayern weiter?

»Das war's noch nicht!« - nach der Haftentlassung von Uli Hoeneß dürfte sich bald zeigen, wie er die denkwürdigen Worte seines letzten großen Bayern-Auftritts mit Leben füllt. Klar ist: Wenn er wieder Präsident werden will, dann wird er es auch.

Weiterlesen
Bad Mergentheim 29.02.2016

Was für ein Lamm! Da setzte der Polizeiobermeister zum Hechtsprung an

Polizei Heilbronn für Main-Tauber

Dass der Polizeiberuf "so interessant wie das Leben" sein kann, zeigte ein Einsatz am Samstagnachmittag in Bad Mergentheim. Eine Zeugin meldete den Ordnungshütern, dass ein vermutlich ausgebüchstes Lamm auf einem Wiesengrundstück oberhalb des Caritas Krankenhauses im Gewann Hangendenloh stehen würde. Eine Streife des Polizeireviers war wenig später dort und versuchte das Jungtier einzufangen.

Weiterlesen
Wertheim 29.02.2016

Augen-OP? - Nee, betrunken am Steuer!

Polizei Heilbronn

Seinen Führerschein sowie eine Blutprobe musste ein Autofahrer am Sonntag bei der Wertheimer Polizei abgeben, nachdem er sich betrunken ans Steuer seines Autos gesetzt hatte und zunächst eine Ausrede für seine Schlangenlinien hatte.

Weiterlesen