nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 .... 32 33 34 35 36 
Aschaffenburg 02.10.2009

"Was tut mein Kind am Computer?"

Klingeltöne, Counterstrike, Communities: Viele Eltern wissen nicht wirklich, wie ihre Kinder die neuen Medien nutzen. Die Veranstaltungsreihe "Medienkinder/Kindermedien" in der Katakombe will an acht Abenden Eltern informieren.

Weiterlesen
Gemünden 02.10.2009

Volkstänzer drehen Ehrenrunde auf dem Marktplatz

Zum Abschluss der zehntägigen Kulturtage trat die Volkstanzgruppe Gemünden am Sonntag nach dem Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul unter großem Beifall zahlreicher Besucher auf dem Marktplatz auf (Foto)

Weiterlesen
Aschaffenburg 02.10.2009

55. Geburtstag gemeinsam gefeiert

Die Mitglieder des Obernauer Jahrgangs 1953/1954 haben ihren 55. Geburtstag mit einer Andacht in der Kirche gefeiert. Zum Gedenken an die Verstorbenen des Jahrgangs stellten sie eine Blumenschale auf

Weiterlesen
Lohr 02.10.2009

Durch Training sicherer auf den Beinen stehen

In allen Gesundheitseinrichtungen, die alte Menschen betreuen, ist das Thema "Sturz" ein Problem

Weiterlesen
Marktheidenfeld 02.10.2009

Abfall aktuell

Blaue Tonnen Montag, 5. Oktober: Marktheidenfeld östlicher Teil.

Dienstag, 6. Oktober: Marktheidenfeld westlicher Teil.

Mittwoch, 7. Oktober: Bergrothenfels, Homburg, Lengfurt, Neustadt, Rothenfels.

Weiterlesen
Lohr 02.10.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel. 110, Feuerwehr: Tel. 112. Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22, Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel. 08 00 / 1 11 01 11

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 02.10.2009

Zurückgeblättert

2. Oktober 1940: Die Euthanasie-Aktionen beginnen auch an der Heil- und Pflegeanstalt Lohr. 62 Männer und 63 Frauen werden in die Anstalt Groß-Schweidnitz verlegt, wo im Juli 1940 die ersten Patiententötungen begonnen haben

Weiterlesen
Leserbrief 02.10.2009

Erlenbacher Bürger werden veräppelt

Auch wenn nicht in Erlenbach wohnhaft, verfolge ich doch mit großem Interesse die Veröffentlichungen von Wolfgang Hartmann über die Erlenbacher Frühgeschichte, speziell zum Thema Barbarossa

Weiterlesen
Leserbrief 02.10.2009

Bürgermeisterverdienste kein Freibrief für Attacken

Dass die Stadt Erlenbach gegenwärtig von der Einwohnerzahl her gesehen noch vor Miltenberg den Spitzenplatz im Landkreis einnimmt und wirtschaftlich und kulturell unübersehbar zu den vordersten Kommunen des Landkreises zählt, dürfte zu allererst ein...

Weiterlesen
Leserbrief 02.10.2009

Vieles hat sich als Nonsens entpuppt

Herr Kirchgäßner ist offenbar das Sprachrohr vieler Erlenbacher, die nicht wahrhaben wollen, dass ihre lieb gewordene Barbarossa-Sage auch nur in diese Kategorie gehört

Weiterlesen