nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 
Freigericht 02.09.2018

Eine Werbung für Äbbelwoi und Kaninchenzucht

Das Hor­ba­cher Kerb­ge­sche­hen ist das Non­plu­s­ul­t­ra weit und breit. Hat­te be­reits am Sams­tag die Kult­for­ma­ti­on »Die Mün­che­ner Zwie­tracht« zum wie­der­hol­ten Ma­le über 2000 Fans ins Kerb­zelt ge­lockt, sch­loss sich ein er­eig­nis­rei­cher Kerb­sonn­tag an.

Weiterlesen
Hanau 02.09.2018

In Hanau hat es sich ausgeradelt

App la­den - Co­de scan­nen - los­fah­ren. Was kürz­lich Ge­le­gen­heits­rad­lern noch un­kom­p­li­zier­ten sch­nel­len Ra­del­ge­nuss auf Ha­n­aus Stra­ßen ver­sprach, ist nun aus dem Stadt­bild ver­schwun­den. Der Rad­ver­leih By­ke, ein Ber­li­ner Start-up-Un­ter­neh­men, hat sei­ne 100 pe­trol-gel­ben Leih­fahr­rä­der aus Ha­nau ab­ge­zo­gen.

Weiterlesen
Hanau-Offenbach 02.09.2018

Hintergrund: Leihräder in Hanau

In Ha­nau kön­nen nach wie vor an fol­gen­den Or­ten Fahr­rä­der ge­lie­hen wer­den: Die Deut­sche Bahn bie­tet am Haupt­bahn­hof Ha­nau Leih­rä­der an. Die dor­ti­ge Call-a-Bi­ke-Sta­ti­on mit ih­ren vier Leih­fahr­rä­d­ern wird vor al­lem von Bahn­rei­sen­den als An­schluss­mög­lich­keit ge­nutzt.

Weiterlesen
KREIS ASCHAFFENBURG. 02.09.2018

Offene Denkmäler im Landkreis

Geschichte: Führungen und Infos am Sonntag

Am kom­men­den Sonn­tag, 9. Sep­tem­ber, fin­det bun­des­weit der »Tag des of­fe­nen Denk­mals« un­ter dem Mot­to »Ent­de­cken, was uns ver­bin­det« statt. His­to­ri­sche Bau­ten und Stät­ten öff­nen an die­sem Tag ih­re Tü­ren für Be­su­cher und la­den zu St­reif­zü­gen in die Ver­gan­gen­heit ein.

Weiterlesen
Külsheim 02.09.2018

Sperrungen beim Großen Markt

Auf­grund des Gro­ßen Mark­tes sind Sch­loss­platz und Kirch­berg­weg von Mitt­woch, 5. Sep­tem­ber, ab 8 Uhr bis Di­ens­tag, 11. Sep­tem­ber, bis 17 Uhr ge­sperrt. Für Zu­lie­fe­rer und An­lie­ger ist der Kirch­berg­weg au­ßer­halb des Fest­be­trie­bes frei.

Weiterlesen
KREIS DARMSTADT-DIEBURG. 02.09.2018

Kreisagentur: Servicestelle zieht um

Die Ser­vice­s­tel­le und die Be­ra­tungs­räu­me der Krei­sa­gen­tur für Be­schäf­ti­gung (KfB) zie­hen am Di­ens­tag, 4. Sep­tem­ber, von Trakt 7 in Trakt 5 um. Am Um­zugs­tag bleibt die Ser­vice­s­tel­le laut Mit­tei­lung der Kreis­ver­wal­tung ge­sch­los­sen. Ab Mitt­woch, 5. Sep­tem­ber, sind die Ser­vice­s­tel­le und die Be­ra­tungs­räu­me in Trakt 5 zu fin­den.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 02.09.2018

Gespräche im Franziskusgarten

DIE­BURG. In­ter­es­sier­te Men­schen tref­fen sich am Mitt­woch, 5. Sep­tem­ber, um 19.30 Uhr auf Ein­la­dung der ka­tho­li­schen Pfarr­ge­mein­de St. Pe­ter und Paul im Fran­zis­kus­gar­ten des ehe­ma­li­gen Ka­pu­zi­n­er­k­los­ters (Im Min­ne­feld 36) zu Ge­spräch und Aus­tausch. The­ma laut An­kün­di­gung: »Der Au­f­er­stan­de­ne lebt! - Greif­bar nah? - Bren­nend im Her­zen?

Weiterlesen
Münster 02.09.2018

Münster macht Schritt Richtung Museum auf der »Muna«

In der jüngs­ten Müns­te­rer Ge­mein­de­ver­t­re­ter-Sit­zung folg­ten SPD und AL­MA ei­nem im Haupt- und Fi­nanz­aus­schuss for­mu­lier­ten Be­schluss­vor­schlag, mit dem Be­we­gung in die Er­rich­tung ei­nes na­tur­päda­go­gi­schen Mu­se­ums auf dem 260 Hektar gro­ßen »Mu­na«-Ge­län­de kom­men soll.

Weiterlesen
Hafenlohr 02.09.2018

FOTOS Feurzauber in Hafenlohr

Galerie

Hier sind die Bilder vom Feuerzauber Hafenlohr 2018.

Weiterlesen
Aschaffenburg 02.09.2018

Drei Männern ins Gesicht geschlagen

Im Striet­wald hat die Po­li­zei am Frei­ta­g­a­bend ei­nen Mann in Ge­wahr­sam ge­nom­men, der zu­vor drei Män­ner ge­schla­gen hat­te. Der 40-Jäh­ri­ge ha­be im Ha­sen­häg­weg ein Ge­spräch der Män­ner be­lauscht und sich per­sön­lich an­ge­grif­fen ge­fühlt, heißt es im Po­li­zei­be­richt. Er schlug je­dem von ih­nen ins Ge­sicht und floh. Zwei Zeu­gen folg­ten ihm.

Weiterlesen