nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2011

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Angst in Roden-Ansbach (Kreis Main-Spessart) 02.08.2011

»Da geht schon was ab« - Gemeinde votiert gegen Neonazi-Feier

Noch steht nur ein abgewrackter Wohnwagen mit braunen Rostflecken auf der Wiese am Ortsrand Ansbachs (Kreis Main-Spessart). Doch schon in gut einer Woche könnten dort Neonazis und Neonazi-Bands ihr Familienfest feiern, den »4. Nationalen Frankentag«. Die Gemeinde hat die Veranstaltung zwar abgelehnt, doch vor Gericht könnten sie damit gegen die Braunen unterliegen. Bewohner von Roden-Ansbach sind entsetzt.

Weiterlesen
Ministerium 02.08.2011

80 Prozent weniger Staus in Hessen

Im Vergleich zu 2003 stehen Autofahrer in Hessen pro Jahr 68.000 Stunden weniger Stau. Das hat Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) am Dienstag in Frankfurt vorgerechnet. »Wer gerade drin steht, sieht das natürlich anders«, sagte Posch in der Verkehrszentrale Hessen, wo er ein Ausblick wagte auf den »intelligenten Verkehr« im Jahr 2025.

Weiterlesen
Kampf um den Arbeitskampf 02.08.2011

Fluglotsen wollen streiken, Flugsicherung will's verbieten

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) will den drohenden Fluglotsenstreik am Donnerstag (4.8.) mit juristischen Schritten verhindern. Zuvor hatte die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) für den Donnerstag zu einem sechsstündigen Streik im deutschen Luftraum aufgerufen.

Weiterlesen
Krankenhauskonzern 02.08.2011

Fresenius kauft Konkurrenten in den USA

Der Medizin- und Krankenhauskonzern Fresenius peilt nach guten Halbjahreszahlen ein weiteres Rekordjahr an. Wachstum soll aus eigener Kraft und durch Zukäufe erfolgen.

Weiterlesen
Gäfgen-Verfahren 02.08.2011

Warum der Kinds-Mörder den Schmerzensgeld-Prozess gewinnen könnte

Fast neun Jahre nach dem Mord am Frankfurter Bankierssohn Jakob von Metzler hat Magnus Gäfgen gute Aussichten auf Schmerzensgeld. Grund sind die illegalen Folterdrohungen der Polizisten, die damals den entführten Elfjährigen retten wollten.

Weiterlesen
EHEC in Bayern 02.08.2011

Ausbreitung der Infektion gestoppt

Die Ausbreitung von schweren EHEC-Infektionen ist in Bayern gestoppt. Derzeit seien im Freistaat 22 Menschen am sogenannten HU-Syndrom erkrankt, teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit am Dienstag in Erlangen auf Anfrage mit.

2 Kommentare Weiterlesen
Reihenhaus niedergebrannt - Zwei Tote 02.08.2011

Haus explodiert am Auszugstag – Unglück oder Selbstmord?

Nach der verheerenden Explosion eines Reihenhauses im unterfränkischen Winterhausen (Landkreis Würzburg) soll eine Obduktion der zwei Leichen am Mittwoch klären: War deren Tod ein Unglücksfall oder gemeinsamer Selbstmord? Derweil ist klar, dass Gas die Explosion ausgelöst hat. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen
Maß aller Dinge 02.08.2011

BMW braust der Konkurrenz davon

Die deutschen Oberklassehersteller eilen von Erfolg zu Erfolg. Vorne weg fährt BMW und lässt Audi und Daimler hinter sich. Vor allem bei der Profitabilität sind die Münchner derzeit das Maß aller Dinge. Konzernchef Reithofer warnt allerdings vor zu großer Euphorie.

Weiterlesen
Schmerzensgeldklage 02.08.2011

Kindsmörder Gäfgen lehnt Gericht als befangen ab

Am 4. August soll am Frankfurter Landgericht über die Schmerzensgeld-Klage des Kindesmörders Magnus Gäfgen gegen das Land Hessen entschieden werden. Doch nun lehnt Gäfgen das Gericht als befangen ab. Gäfgen hatte im Jahr 2002 ein 11 Jahre junges Kind entführt und getötet. Ein damaliger Ermittler hatte ihm im Verhör Schmerzen angedroht, um das Versteck seiner Geisel zu erfahren.

6 Kommentare Weiterlesen
Ursprüngliche Gaudi eskaliert 02.08.2011

Pfadfinder-Überfall - Aus Spaß wird Ernst

Aus dem Pfadfinder-Spaß wurde schmerzhafter Ernst: Ein als Gaudi gedachter Überfall von Pfadfindern auf eine andere Gruppe ist in Bad Soden-Salmünster aus dem Ruder gelaufen – er endete mit drei Verletzen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Weiterlesen