nach oben
Mittwoch, 19.12.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2015

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Guatemala 02.06.2015

Hintergrund: Auszeichnung für Kaffeerösterei Mika

Zwei Kaf­fee­sor­ten der Mil­ten­ber­ger Rös­te­rei Mi­ka sind beim Ver­kos­tungs­wett­be­werb der Deut­schen Rös­t­er­gil­de aus­ge­zeich­net wor­den: Der Es­pres­so »Pas­sio­ne« er­hielt ei­ne Gold­me­dail­le, der Fil­ter­kaf­fee »Gua­te­ma­la Bio Fin­ca Cey­lan« Sil­ber. Zehn Ver­kos­ter tes­te­ten in ge­t­renn­ten Run­den drei Ta­ge lang ins­ge­s­amt 75 Fil­ter­kaf­fees und 75 Es­pres­so­rös­tun­gen. Die­se wur­den un­ter glei­chen Be­din­gun­gen zu­be­rei­tet und blind ver­kos­tet.

Weiterlesen
Klingenberg 02.06.2015

Justizminister eröffnet Clingenburg-Festspiele

Bei der fei­er­li­chen Er­öff­nung der 22. Clin­gen­burg Fest­spie­le am Sonn­tag, 7. Ju­ni 2015, um 17 Uhr im Ro­sen­gar­ten, di­rekt hin­ter dem Klin­gen­ber­ger Rat­haus, wird der baye­ri­sche Jus­tiz­mi­nis­ter Win­fried Baus­back die Fest­an­spra­che hal­ten. Ne­ben der Vor­stel­lung des neu­en Fest-spiel-En­sem­b­les durch In­ten­dant Mar­cel Krohn ste­hen auch sze­ni­sche Dar­stel­lun­gen und Lied­vor­trä­ge aus dem Mu­si­cal »Dra­cu­la« und dem Kin­der­stück »Die klei­ne He­xe« auf dem Pro­gramm.

Weiterlesen
Miltenberg 02.06.2015

Schwarze Bohnen aus Miltenberg erobern die Welt

Rösterei Mika hat Geschäft deutlich ausgebaut

Der frisch ge­r­ös­te­te Kaf­fee duf­tet fast gar nicht. »Das ist nor­mal«, er­klärt Mi­cha­el Schulz. »Es dau­ert ei­ne Wei­le, bis die äthe­ri­schen Öle aus der Boh­ne nach au­ßen zie­hen.« Wenn der Röst­meis­ter spä­ter die brau­nen Ei­mer wie­der öff­net, in de­nen er die fer­ti­gen Kaf­fee­boh­nen auf­be­wahrt, dann wird ihm der un­ver­wech­sel­ba­re Duft ent­ge­gen­s­tei­gen, der auch sei­nen gan­zen La­den in der Mil­ten­ber­ger Haupt­stra­ße durch­zieht.

Weiterlesen
Seligenstadt 02.06.2015

Reggae mit Rudi

Mit 20 Jah­ren ist der Se­li­gen­städ­ter För­der­kreis Licht­blick deut­lich äl­ter als der Be­griff In­k­lu­si­on. Men­schen mit Be­hin­de­run­gen im All­tag Raum zu ge­ben, ist das Ziel der mitt­ler­wei­le fast 200 Mit­g­lie­der star­ken Grup­pe. Zum run­den Ge­burts­tag gab es jetzt den Eh­ren­brief des Lan­des Hes­sen für die Vor­sit­zen­de Jo­h­an­na Wur­zel und ei­nen Auf­tritt der »Ir­ren Ty­pen«.

Weiterlesen
Hanau 02.06.2015

»Hessens größtes Getreidelager«

In Ha­nau ent­steht der­zeit Hes­sens größ­tes Ge­t­rei­de­la­ger. Meh­re­re Mil­lio­nen Eu­ro in­ves­tiert die Raif­fei­sen-Wa­ren-Zen­tra­le Rhein-Main (RWZ) am Stand­ort Ha­fen, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung der Stadt.

Weiterlesen
Mainhausen 02.06.2015

»Offener Flugplatz« in Zellhausen

SE­LI­GEN­STADT/MAIN­HAU­SEN. Der Lufts­port­ve­r­ein Se­li­gen­stadt/Zell- hau­sen fei­ert an die­sem Don­ners­tag, 4. Ju­ni, sein Flug­platz­fest. Wie je­des Jahr an Fron­leich­nam wer­den zahl­rei­che Be­su­cher zum »Tag des of­fe­nen Flug­plat­zes« im Main­hau­se­ner Orts­teil Zell­hau­sen er­war­tet. Der Ve­r­ein kün­digt »ein wah­res Lufts­port­spek­ta­kel« an.

Weiterlesen
Hanau 02.06.2015

In den Ferien: Experimente mit Wasser

Das Um­welt­zen­trum der Stadt Ha­nau rich­tet in den Som­mer­fe­ri­en wie­der Fe­ri­en­spie­le in der Kin­zi­gaue aus. Vom 31. Au­gust bis zum 4. Sep­tem­ber kön­nen Sechs- bis Zwölf­jäh­ri­ge mit Was­ser ex­pe­ri­men­tie­ren und das Nass näh­er un­ter­su­chen. An­mel­dun­gen sind bis zum 30. Ju­ni mög­lich.

Weiterlesen
Hanau 02.06.2015

Metall-Werkstatt für Kinder in Steinheim

Die Ha­nau­er Mu­se­en or­ga­ni­sie­ren mit dem Künst­ler Joa­chim Har­but am Sonn­tag, 7. Ju­ni, von 14 bis 17 Uhr im Stein­hei­mer Sch­loss­hof ei­ne Kin­der-Me­tall-Werk­statt mit Feld­sch­mie­de. Das An­ge­bot rich­tet sich laut Stadt an Fa­mi­li­en mit Kin­dern ab neun Jah­ren. Der Work­shop sei auch für hand­wer­k­lich un­ge­üb­te Jun­gen und Mäd­chen ge­eig­net. Mit Ham­mer und Am­boss sol­len klei­ne Kunst­wer­ke ent­ste­hen.

Weiterlesen
Bad Orb 02.06.2015

Jürgen von der Lippe, »Wie soll ich sagen?«

BAD ORB. Schon jetzt gibt es bei al­len be­kann­ten Vor­ver­kaufs­s­tel­len Kar­ten für den Auf­tritt von Jür­gen von der Lip­pe am Frei­tag, 27. No­vem­ber, 20 Uhr, in der Kon­zert­hal­le in Bad Orb. Die neue Lip­pe-Show »Wie soll ich sa­gen …?« zeigt laut An­kün­di­gung »den Chef des deut­schen Co­me­dy-Sprachla­bors vol­ler un­ge­b­rems­ter Ex­pe­ri­men­tier­f­reu­de«.

Weiterlesen
Hanau 02.06.2015

Mit Magdalena durch Steinheim

HA­NAU. Stadt­füh­re­rin Eve­lin We­ber schlüpft am Sams­tag, 6. Ju­ni, in die Rol­le von Mag­da­le­na aus der Hä­fer­gass’ und ent­führt In­ter­es­sier­te in das Stein­heim des 16. Jahr­hun­derts. Da­mals führ­te Mag­da­le­na den Haus­halt des ge­lehr­ten Pfar­rers Jo­han­nes In­da­gi­ne. Beim Rund­gang durch ih­ren mit­telal­ter­li­chen Hei­ma­t­ort er­fah­ren die Be­su­cher von den Le­ben­s­um­stän­den der Men­schen da­mals. Treff­punkt ist um 14 Uhr am Ho­tel Vil­la Stok- kum.

Weiterlesen