nach oben
Montag, 22.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 
Aschaffenburg 02.05.2019

Neue Bühnen für die Aschaffenburger Innenstadt

Marketing:»Sommer in der Stadt« vereint Kultur- und Sportangebote unter einem Dach - Startschuss am Samstag

Der Som­mer steht vor der Tür. Zu­min­dest laut dem För­der­ve­r­ein Aschaf­fen­bur­ger Stadt­mar­ke­ting: Am Sams­tag, 4. Mai, wird die dies­jäh­ri­ge Aus­ga­be der Ver­an­stal­tungs­rei­he »Som­mer in Aschaf­fen­burg« auf der Sc­hön­tal­büh­ne vor der Ci­ty- Ga­le­rie of­fi­zi­ell er­öff­net.

Weiterlesen
FRANKFURT 02.05.2019

Frankfurter Schirn wird Konzertsaal

Die Frank­fur­ter Kunst­hal­le Schirn prä­sen­tiert vom 19. Ju­ni bis 8. Sep­tem­ber in­ter­na­tio­na­le Po­si­tio­nen zur Klang­kunst (sound art).

Weiterlesen
FRANKFURT 02.05.2019

Frankfurt will mehr Geld vom Land Hessen

Finanzen:Defizit aber geringer als erwartet

Die Stadt Frank­furt hat das Land scharf we­gen man­geln­der fi­nan­zi­el­ler Un­ter­stüt­zung at­ta­ckiert. Wenn die Re­gie­rung ih­rer Ver­ant­wor­tung nicht nach­kom­me, droh­ten dem »Herz­mus­kel« Hes­sens mas­si­ve Ein­schnit­te, sag­te Frank­furts Käm­me­rer Uwe Be­cker (CDU) am Don­ners­tag bei der Vor­la­ge des Jah­re­s­er­geb­nis­ses.

Weiterlesen
FRANKFURT 02.05.2019

DFB startet den Bau seiner Akademie

Sportpolitik:Fußballverband will mit seiner Infrastruktur zur Weltspitze aufschließen - Nationalteams sollen neue Heimat bekommen

Die­se 150 Mil­lio­nen Eu­ro sol­len sich für den Deut­schen Fuß­ball-Bund rich­tig loh­nen.

Weiterlesen
WÜRZBURG 02.05.2019

Park and Ride jetzt auch für Würzburg eine Option

Verkehr:Plan für Hochparkhaus und Freifläche mit fast 1000 Stellplätzen - Guter Anschluss mit der Straßenbahn

Die Dis­kus­si­on um die Ver­kehrs­wen­de be­flü­gelt in Würz­burg den bis­her ver­nach­läs­sig­ten Bau von Park-and-Ri­de-Plät­zen. Jetzt hat die Ver­wal­tung ei­nen Plan vor­ge­legt, der zwei sol­che An­la­gen mit zu­sam­men fast 1000 Stell­plät­zen ge­gen­über und im Um­feld der S.Oli­ver Hal­le vor­sieht.

Weiterlesen
WÜRZBURG 02.05.2019

Marode A 7-Talbrücke bei Würzburg macht Nachfolgebau Platz

Im Raum Würz­burg ist die al­te A 3-Tal­brü­cke Hei­dings­feld nicht das ein­zi­ge Au­to­bahn-Bau­werk, das ab­ge­bro­chen wird. Auch die 1965 für den Ver­kehr frei­ge­ge­be­ne A 7-Brü­cke Kür­nach macht ei­nem Nach­fol­ge­bau Platz. Sie war wie die meis­ten Au­to­bahn­brü­cken in Un­ter­fran­ken den Be­las­tun­gen durch den ge­s­tie­ge­nen Ver­kehr nicht mehr ge­wach­sen.

Weiterlesen
WÜRZBURG 02.05.2019

Gespräch mit Missbrauchsopfern

Der ka­tho­li­sche Würz­bur­ger Bi­schof Franz Jung hat Be­trof­fe­ne se­xu­el­len Miss­brauchs zum Ge­spräch ge­la­den. An dem Tref­fen am Abend des 5. Ju­ni will er von ih­nen er­fah­ren, wel­che wei­te­ren Schrit­te sie vom Bis­tum bei der Au­f­ar­bei­tung so­wie der Präv­en­ti­on er­war­ten, wie die Bi­sc­höf­li­che Pres­se­s­tel­le am Don­ners­tag an­kün­dig­te.

Weiterlesen
Kahl 02.05.2019

Der Kahler "Backes" wird saniert

Arbeiten dauern zwei Wochen

Am Kah­ler »Ba­ckes« in der Haupt­stra­ße ha­ben An­fang der Wo­che die Ar­bei­ten be­gon­nen. Der frühe­re ge­mein­de­ei­ge­ne Bac­k­o­fen ge­hört zu den äl­tes­ten Bau­wer­ken des Or­tes. Er­baut im Jahr 1650, war er bis 1938 in Ge­brauch. Die Sa­nie­rung soll Bür­ger­meis­ter Jür­gen Seitz (SPD) zu­fol­ge zwei Wo­chen dau­ern.

Weiterlesen
Rechtenbach 02.05.2019

Vorhang auf für Rächdebocher Knirpse

Kindertheater:Die jungen Darsteller stehen seit fünf Jahren auf der Bühne - Jubiläumsveranstaltung am 18. Mai

Fünf Jah­re ist es her, dass erst­mals der Vor­hang für die Kin­der­thea­ter­grup­pe »Räch­de­bo­cher Knirp­se« auf­ging. Fei­ern möch­ten dies die der­zeit acht Schau­spie­ler und ih­re bei­den Trai­ne­rin­nen Re­gi­na Hock und Pe­t­ra Rieth­mann bei ih­rer Ju­bi­läums­auf­füh­rung mit ei­ner Zeit­rei­se durch »5 Jah­re Räch­de­bo­cher Knirp­se«.

Weiterlesen
Lohr 02.05.2019

Kindern sicheres Radfahren beibringen

Verkehrserziehung:Peter Helfrich und Uwe Friedel von der Lohrer Polizei unterrichten jährlich 650 Grundschüler

»Hey Num­mer 4, zwei Mi­nu­ten Fahr­ver­bot, Über­ho­len gibt's bei uns über­haupt nicht!« Schuld­be­wusst schiebt ei­ne Viert­kläss­le­rin aus Par­ten­stein mit der Num­mer 4 auf der Warn­wes­te ihr Rad auf den Grün­st­rei­fen.

Weiterlesen