nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2018

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Obernburg 02.03.2018

Von B469 abgekommen: Mercedes prallt gegen mehrere Bäume

Fahrer verletzt

Ein Mercedes-Fahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend auf der B 469 bei Obernburg mit seinem Auto überschlagen und mehrere Bäume gestreift.

Weiterlesen
Wasserlos 02.03.2018

Nach 49 Jahren: Garagen müssen weg

Wie die Stadt Alzenau mit unerlaubten Bauten im Außenbereich umgeht

Ur­su­la Rein­hardt kann es nicht glau­ben: Die seit knapp 50 Jah­ren ste­hen­den Ga­ra­gen auf ih­rem Grund­stück am Säl­zer Weg soll sie bis En­de März ab­ge­ris­sen ha­ben. »Das steht nie­man­dem im Weg. Wie­so soll es ab­ge­ris­sen wer­den?«, fragt die 73-Jäh­ri­ge, die die Un­ter­s­tell­flächen im Au­ßen­be­reich lan­ge Jah­re ver­mie­tet und so ih­re Ren­te auf­ge­bes­sert hat­te.

Weiterlesen
Alzenau 02.03.2018

Auf Zebrastreifen von Auto angefahren

Mit Ver­dacht auf Sprung­ge­lenks­frak­tur und mit Prel­lun­gen ist ei­ne 14-Jäh­ri­ge ins Kran­ken­haus ge­bracht wor­den, die am Don­ners­tag kurz vor 8 Uhr in Al­zenau von ei­nem Au­to an­ge­fah­ren wur­de. Laut Po­li­zei war die Schü­le­rin im Mühl­weg über den Ze­bra­st­rei­fen ge­lau­fen. Ei­ne 50-jäh­ri­ge Mer­ce­des­fah­re­rin hat­te nicht auf sie ge­ach­tet. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Michelbach 02.03.2018

Einbrecher scheitert an Kindergartentür

Kei­nen Er­folg hat der Ein­b­re­cher ge­habt, der be­reits in der Nacht zum Di­ens­tag in den Kin­der­gar­ten in der Mi­chel­ba­cher Sch­loß­stra­ße ein­drin­gen woll­te. Nach­dem der Tä­ter über den ein­ein­halb Me­ter ho­hen Zau­ne ge­k­let­tert war, ließ sich die Tür auf der Ge­bäu­de­rück­sei­te nicht auf­he­beln. Das Sch­loss muss al­ler­dings aus­ge­wech­selt wer­den. Sach­scha­den laut Po­li­zei: 200 Eu­ro. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Amorbach 02.03.2018

Narrenberg: Starkbierzeit eröffnet in Amorbach

Antrinken gegen das Sterben der Brauereien

Die Starkbierzeit am Untermain ist offiziell eröffnet. Beim 21. Narrenberg in Amorbach hat der Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Brauerbundes, Lothar Ebbertz, am Freitagabend mit fünf Schlägen das erste Fass Doppelbock der Brauerei Faust angestochen.

Weiterlesen
Main-Spessart 02.03.2018

Frühlingsbeginn mit eisigen Temperaturen und zugefrorenen Bächen

Die ei­si­gen Tem­pe­ra­tu­ren der letz­ten Fe­bru­ar­wo­che mit kräf­ti­gem Nor­d­ost­wind ha­ben sich auch zu Be­ginn des me­te­o­ro­lo­gi­schen Früh­lings am 1. März hal­ten kön­nen.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 02.03.2018

Ein Wurstbrot reicht zur Infektion

Seit Mo­na­ten macht die Aus­b­rei­tung der Afri­ka­ni­schen Schwei­ne­pest in Ost­eu­ro­pa Schlag­zei­len und nährt Be­fürch­tun­gen, sie könn­te bald auch Deut­sch­land er­rei­chen. Land­rat Rein­hard Frank for­der­te vor drei Wo­chen Ab­schuss­prä­mi­en für Wild­schwei­ne. Doch Ex­per­ten zwei­feln, ob das hilft - oder wit­tern Ak­tio­nis­mus.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 02.03.2018

Morteza Rezaie bester Schüler mit 1,0

Die Schü­ler der ers­ten Be­rufs­in­te­g­ra­ti­ons­klas­se an der FOS/BOS in Markt­hei­den­feld konn­ten laut Pres­se­mit­tei­lung nun ihr Ab­schluss­zeug­nis in Emp­fang neh­men.
Auf­grund der gro­ßen Zahl an un­be­g­lei­te­ten, min­der­jäh­ri­gen Flücht­lin­gen, die An­fang des Jah­res 2016 nach Deut­sch­land ge­kom­men wa­ren, war es auch im Land­kreis Main-Spess­art nö­t­ig, ei­ni­ge Be­rufs­in­te­g­ra­ti­ons­klas­sen ein­zu­rich­ten.

Weiterlesen
Main-Spessart 02.03.2018

Überraschung zum Schluss für Stetten

Mit ei­ner Über­ra­schung nach der Nie­der­la­ge im Fi­na­le der Al­ters­klas­se 2 ist das diöze­sa­ne Mi­ni­s­tran­ten­fuß­ball­tur­nier am Sams­tag, 24. Fe­bruar, in der Main-Spess­art-Hal­le Markt­hei­den­feld für die Mi­ni­s­tran­ten aus Stet­ten (De­ka­nat Karl­stadt) zu En­de ge­gan­gen.
Wild­card für Bay­ern-Cup

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 02.03.2018

Gemeinsam aufräumen in Dietenhan

WERT­HEIM-DIE­TEN­HAN. Un­ter dem Mot­to »Dein Ein­satz für Die­de« gibt es am Sams­tag, 3. März, in Die­ten­han ei­nen ge­mein­schaft­li­chen Ar­beit­s­ein­satz. Kin­der sind mit Hand­schu­hen und Müll­tü­ten un­ter­wegs, wäh­rend die Er­wach­se­nen mit Ket­ten­sä­ge, Gar­ten­sche­re und Werk­zeu­gen so­wie mit Trak­tor und Hän­ger die Land­schaft ver­sc­hö­nern. An­sp­rech­part­ner im Vor­feld ist der Ort­schafts­rat Mar­co Ober­dorf. Treff­punkt zur Ein­tei­lung der Grup­pen ist um 9 Uhr am Bür­ger­haus.

Weiterlesen