nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2016

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
München (dpa) 02.03.2016

Mainz ärgert Hoeneß beim Stadion-Comeback

Mit «Willkommen zu Hause, Uli Hoeneß!» begrüßte der FC Bayern seinen ehemaligen Präsidenten beim Stadion-Comeback nach der Haftentlassung. Doch das Ergebnis war nicht nach dem Geschmack der Münchner und der Vereinsikone. Ein heißer Liga-Knaller steht jetzt an.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 02.03.2016

Unbekannter tötet 35 Brieftauben

Schreck am frühen Morgen

Fußgänger haben in Dietzenbach (Kreis Offenbach) 35 tote Brieftauben gefunden.

Weiterlesen
Dieburg 02.03.2016

Kein großer Streit, wechselnde Akzente

Fünf po­li­ti­sche Kräf­te sind in der Die­bur­ger Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung ver­t­re­ten, fünf wol­len auch wie­der hin­ein: die CDU, die SPD, die Grü­nen, die FDP und die Un­ab­hän­gi­gen Wäh­ler (UWD), das Die­bur­ger Pen­dant der Frei­en Wäh­ler.

Weiterlesen
Alzenau 02.03.2016

»Nächste Woche . . .

… ha­be ich Ur­laub«, be­rich­tet der Mann freu­de­strah­lend. »Da bin ich dann den gan­zen Tag nur für dich da. Toll, oder?« Sei­ne Frau, die selbst­stän­dig zu Hau­se ar­bei­tet und ge­ra­de viel zu tun hat, si­g­na­li­siert mit ei­nem de­zen­ten Au­gen­rol­len, dass sie sich auf die in Aus­sicht ge­s­tell­te Rund-um-die-Uhr-Be­t­reu­ung durch den Gat­ten nicht ganz so sehr freut wie er selbst.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 02.03.2016

Falschfund

»Geo­ca­ching« ist ei­ne di­gi­ta­le Schnit­zel­jagd, bei der mit Hil­fe von Sa­tel­li­ten­na­vi­ga­ti­on ver­steck­te Do­sen mit Log­büchern in der Land­schaft auf­ge­spürt wer­den müs­sen. Das be­deu­tet viel fri­sche Luft, We­ge über Stock und Stein und ei­nen Hauch Abenteu­er.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 02.03.2016

Großkrotzenburgs nächster Rathauschef: Auf jeden Fall ein Mann

Fast noch ju­gend­lich oder schon mitt­le­ren Al­ters? Ein­hei­misch oder zu­ge­zo­gen? Die­ser oder je­ner Par­tei zu­ge­hö­rig - oder auch gar kei­ner? Wenn die Großkrot­zen­bur­ger am Sonn­tag ih­ren nächs­ten Bür­ger­meis­ter kü­ren, ha­ben sie die Aus­wahl gleich fünf­fach - für ei­ne Frau in­des kön­nen sie sich nicht ent­schei­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg 02.03.2016

Was im »Dippe« so brodelt

Pat Christ So man­chem Tou­rist gibt das Bi­s­tro am Däm­mer Tor in Aschaf­fen­burg ein Rät­sel auf: Was um Him­mels wil­len ist ein »Dip­pe­gug­ger«? Ein Vi­deo von Acht­kläss­le­rin­nen des Aschaf­fen­bur­ger Ma­ria-Ward-Gym­na­si­ums er­klärt auf wit­zi­ge Wei­se, was es mit die­sem Dia­lek­t­aus­druck auf sich hat.

Weiterlesen
Würzburg 02.03.2016

Seit zehn Jahren Stillstand in Unterfrankens ältestem Hochhaus

Rai­ner Rei­chert Seit über zehn Jah­ren steht Un­ter­fran­kens äl­tes­tes Hoch­aus leer. Ob und wann das we­gen Bau­fäl­lig­keit ge­räum­te Ge­bäu­de in der Würz­bur­ger Au­gus­ti­ner­stra­ße ei­nem Neu­bau weicht, wird vor dem Ver­wal­tungs­ge­richt mi­t­ent­schie­den.

Weiterlesen
Neu-Anspach 02.03.2016

Hessenpark startet in die neue Saison

Rund drei Wo­chen nach dem Shit­s­torm we­gen frei­en Ein­tritts für Flücht­lin­ge blickt die Lei­tung des Frei­licht­mu­se­ums Hes­sen­park in Neu-An­s­pach (Hochtau­nus­kreis) fro­hen Mu­tes in die neue Sai­son. Das The­ma die­ses Jah­res lau­te »Hand­werk«. Hier­zu wer­de im April ei­ne gro­ße Son­der­aus­stel­lung er­öff­net, sag­te der Ge­schäfts­füh­rer Jens Schel­ler am Di­ens­tag.

Weiterlesen
Obernburg 02.03.2016

Barrierefreiheit in der Region: Wie Blinde digitale Texte lesen können

Webseite der Stadt Obernburg schneidet beim Test gut ab

Menschen mit Behinderungen haben es im Internet schwer, denn sie brauchen Hilfsmittel, um Inhalte lesen zu können. Wie das geht und wo die Probleme liegen, hat uns Margit Giegerich erklärt.

Weiterlesen