nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2012

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Aschaffenburg Stadt 02.02.2012

_

Na­tur­fo­to­gra­fie und Ly­rik

Weiterlesen
Nachwuchswerbung funktioniert 02.02.2012

Mehr Bewerber mit ausländischen Wurzeln bei Frankfurter Bundespolizei

Immer mehr junge Menschen mit ausländischen Wurzeln bewerben sich bei der Bundespolizei am Flughafen Frankfurt. Das ist nach Angaben der Behörde das Ergebnis des Pilotprojektes »Nachwuchsgewinnung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund«, das seit April 2010 läuft.

Weiterlesen
Hunderte Pendler betroffen 02.02.2012

Großbrand blockiert Bahnstrecke im Lahntal – Millionenschaden

Ein Großbrand in Villmar im Lahntal hat einen Millionenschaden verursacht und die Bahnstrecke von Gießen nach Koblenz mehrere Stunden blockiert. Hunderte Pendler waren von der Streckensperrung am Donnerstagmorgen betroffen.

Weiterlesen
Schafherde in Gemünden betroffen 02.02.2012

Schmallenberg-Virus erstmals in Bayern aufgetreten

Zum ersten Mal in Bayern ist das für Rinder und Schafe tödliche Schmallenberg-Virus festgestellt worden. Wie das Landratsamt Main-Spessart am Donnerstag mitteilte, wurde die Infektion bei einer Schafherde in Gemünden offiziell bestätigt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Bänder stehen still 02.02.2012

Hygienemängel bei Müller-Brot - Maschinen verschmutzt

Die Großbäckerei Müller-Brot in Neufahrn kämpft weiter mit Hygieneproblemen: Maschinen sind verschmutzt. Daher standen die Bänder auch am Donnerstag still. Das Landratsamt ließ offen, wann die Backöfen wieder geheizt werden. Das Unternehmen kauft derweil zu.

Weiterlesen
Nach Raubüberfall auf Kahler Spielothek 02.02.2012

Kripo veröffentlicht Fahndungsfotos

Nach einem Raubüberfall auf eine Spielothek am frühen Dienstagmorgen, dauern die Ermittlungen der Aschaffenburger Kripo an. Jetzt setzen die Fahnder mit der Veröffentlichung von Fotos, welche die Unbekannten bei der Tatausführung zeigen, auf neue Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen
Wika baut um 02.02.2012

235 neue Jobs für Polen-Werk

235 Ar­beits­plät­ze will die Fir­ma Wi­ka bis 2015 vom baye­ri­schen Un­ter­main in ihr pol­ni­sches Werk in Wlo­cla­wek ver­la­gern. Alex­an­der Wie­gand, Ge­schäfts­füh­rer des Her­s­tel­lers von Druck- und Tem­pe­ra­tur-Mess­ge­rä­ten, hat den Be­schäf­tig­ten in Klin­gen­berg je­doch ei­ne Job-Ga­ran­tie ge­ge­ben: »Wir wer­den nie­man­dem auf­grund der Ver­la­ge­rung kün­di­gen.«

Dossier zum Thema Weiterlesen
Selbstversuch zur neuen Facebook-Chronik 02.02.2012

Panoramafoto und »Lebensereignis«

Die Pro­fi­le der deut­schen Fa­ce­book-Nut­zer wer­den in den kom­men­den Wo­chen suk­zes­si­ve auf die Op­tik der neu­en Chro­nik um­ge­s­tellt. Möch­te man das ei­ge­ne Pro­fil schon vor der au­to­ma­ti­schen Um­stel­lung in ei­ne Zeit­leis­te um­wan­deln, muss man sich erst ein­mal zur Ak­ti­vie­rungs­funk­ti­on durch­kli­cken. Es gibt meh­re­re Mög­lich­kei­ten:

Dossier zum Thema Weiterlesen
Bessenbach/Aschaffenburg 02.02.2012

Mara Hofmann fängt bei sich an

Un­ge­rech­tig­kei­ten, Kon­sum­wahn, Tier­quä­le­rei, Um­welt­ver­sch­mut­zung: Ma­ra Hof­mann glaubt fest da­ran, dass es all das nicht ge­ben muss. Des­halb hat die 19-Jäh­ri­ge be­sch­los­sen, die Welt zu­min­dest ein bis­schen zu än­dern - in­dem sie bei sich selbst an­fängt.

Weiterlesen
Münster 02.02.2012

Ein Gestalter verlässt die Schulbühne

Nach mehr als 40 Jah­ren im Schul­di­enst und mehr als 15 Jah­ren als stell­ver­t­re­ten­der Schul­lei­ter der Ko­ope­ra­ti­ven Ge­samt­schu­le Auf der Aue geht Claus Walt­her En­de des Mo­nats in den Ru­he­stand. In ei­ner Fei­er­stun­de hat sich der Päda­go­ge am Di­ens­tag in die pas­si­ve Pha­se sei­ner Al­ters­teil­zeit ver­ab­schie­det. Sei­ne Nach­fol­ge tritt Mat­thias Bey­er an.

Weiterlesen