nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2010

 1 2 3 4 .... 32 33 34 
Kreis Kitzingen 02.02.2010

Mord unter Bestattern: Angeklagter gesteht

Ein Mord im Bestattungsinstitut, ohne Leiche, ohne Spuren – es klingt nach dem perfekten Verbrechen. Doch einer einer der beiden Angeklagten gesteht zum Prozessauftakt am Dienstag. Der mutmaßliche Drahtzieher dagegen beschuldigt seinen Mitangeklagten der Lüge:

Weiterlesen
Alzenau 02.02.2010

Viehtransporter brennt auf A45 - Feuerwehr fängt 100 Kälber

Wegen des Brands eines Viehtransporters auf der A45 hat sich die Feuerwehr am Dienstagvormittag nicht nur als Feuerlöscher betätigt. Die Helfer mussten nach er Vollsperrung der Autobahn 100 Kälber einfangen.

Weiterlesen
Lauda-Königshofen 02.02.2010

Polizei entdeckt über 400 Cannabispflanzen in Lauda

In Lauda Königshofen (Kreis Tauberbischofsheim) hat die Polizei eine illegal betriebene Cannabis-Plantage ausgehoben und dabei über 400 erntereife Pflanzen sichergestellt.

Weiterlesen
Aschaffenburg/ Lohr/Miltenberg 02.02.2010

Streusalzlager leer - Straßen gesperrt - Viel Neuschnee erwartet

Der schneereiche Winter macht sich in den städtischen Streusalzlagern bemerkbar. In etlichen Kommunen, wie in Lohr, sind die Lager leer. In Lohr werde nur noch Splitt gestreut, teilt die Lohrer Pressestelle mit. Einige Straßen bei Lohr sind komplett gesperrt. Das staatliche Aschaffenburger Bauamt hat einen Notfallplan für Straßen erstellt. Im Odenwaldkreis fällt auch am Mittwoch die Schule aus. Derweil erwarten Meteorologen neue heftige Schneefälle.

2 Kommentare Weiterlesen
Darmstadt/Michelstadt 02.02.2010

Odenwald versinkt im Schnee – Bäume knicken um – Schule fällt aus

Wegen der Schneemassen fällt im Odenwald im gesamten Landkreis auch am Mittwoch noch die Schule aus. Ob gleiches auch für den Busverkehr gilt, ist noch nicht entschieden. schneemassen wie sie derzeit den Odenwald bedecken, haben die meisten Bewohner noch nicht gesehen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 02.02.2010

Glatte Straßen in der Stadt: 17 Unfälle in vier Stunden - Engländerhochstraße dicht

Glatte Straßen führten am Dienstagvormittag zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Stadtgebiet und im Landkreis. Zwischen 7 Uhr und 12 Uhr musste die Polizei alleine im Stadtgebiet 13 zumeist kleinere Karambolagen aufnehmen, bei denen glücklicherweise niemand verletzt wurde. Aktuell (17.50 Uhr) steht schneebedingt der Verkehr auch auf der Engländerhochstraße, weil zahlreiche Autos den Anstieg nicht mehr schaffen.

4 Kommentare Weiterlesen
Jakobsthal/Kreis Aschaffenburg 02.02.2010

Winterspaß am Engländer

Für die einen ein Fluch, für die anderen ein Segen. Der schneereiche Winter lässt zwar die Autos rutschen - aber die Ski und Schlitten auch. Unsere Main-Echo-Fotografin Victoria Schilde ist am Montag mit ihrer Kamera am Engländer beim Jakobsthal durch den Schnee gestapft. Das Stapfen hat sich gelohnt, wie ihre Fotos beweisen: Winterspaß am Engländer

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 02.02.2010

Schippen: ja, streuen: nein

Schnee schippen: ja, Salz streuen: nein - nach dieser Devise versuchen in diesen Tagen Winterdienste und Privatleute, die Straßen befahrbar und die Trottoirs begehbar zu machen. Nachdem der Winter in den vergangenen Wochen öfter für Schnee gesorgt hatte als gewöhnlich, wird nun im Landkreis das Streusalz knapp. Der Handel vor Ort kann keine Abhilfe schaffen: Er bekommt selbst kein Streumittel geliefert.

Weiterlesen
Miltenberg 02.02.2010

Unterwegs bei Schnee und Eis: Das raten die »Winterdienstler«

»Wer nicht unbedingt fahren muss, sollte das auch nicht tun« - dies rät Wolfgang Maier, zuständig für den Winterdienst des staatlichen Bauamts Aschaffenburg, angesichts des Streusalz-Mangels und der schwierigen Wetterverhältnisse.

Weiterlesen
Mömbris-Gunzenbach 02.02.2010

Von Gunzelmännchen und Männerinnen

Obwohl der Mömbriser Ortsteil Gunzenbach im Schnee zu versinken drohte, ließen sich am Samstagabend weder die Aktiven vom Männergesangverein Concordia noch ihre närrischen Gäste davon abhalten, sich auf den Weg zum Narrendom (örtliche Turnhalle) zu machen. Schließlich heißt es nur einmal im Jahr: »Concordia feiert Fasenacht«.

Weiterlesen