nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2015

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Miltenberg 01.10.2015

Alle kennen Tawil

62-jähriger Elsenfelder übersetzt für Flüchtlinge in Miltenberger Notunterkunft

Die lan­gen Haa­re hat er im Na­cken zum Zopf ge­bun­den, der graue Voll­bart ist ak­ku­rat ge­schnit­ten. Elias Ta­wil (62) sitzt an ei­ner Fest­bank im Es­sens­raum der Not­un­ter­kunft für Asyl­be­wer­ber in Mil­ten­berg-Nord und gönnt sich ei­ne Ver­schn­auf­pau­se. Seit 7 Uhr ist der fürs Land­rat­s­amt tä­ti­ge Dol­met­scher im Haus, bes­ser ge­sagt in der Hal­le, wo rund 280 Men­schen un­ter­ge­bracht sind.

Weiterlesen
Ilmenau/kreis Miltenberg 01.10.2015

»Am Tag wurde regiert und am Abend gelernt«

Ein Mann der ers­ten Stun­de in der Ver­wal­tung des Land­k­rei­ses Il­menau nach der Wen­de war Ti­gran Schi­pan­ski. Von 1990 bis 2006 war er stell­ver­t­re­ten­der Land­rat. Er ist der Ehe­mann von Dag­mar Schi­pan­ski, die sich 1999 als Kan­di­da­tin der CDU ge­gen Jo­han­nes Rau (SPD) um das Bun­des­prä­si­den­ten­amt be­warb, und Va­ter des Thürin­ger Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Tan­k­red Schi­pan­ski.

Weiterlesen
Lohr 01.10.2015

Glasmalerei in leuchtenden Farben

Das gibt es nicht oft: Gleich drei Zah­len sind an ei­nem Fens­ter im lin­ken Sei­ten­schiff der Stadtp­farr­kir­che St. Mi­cha­el zu se­hen. Sie um­span­nen über 400 Jah­re Loh­rer Ge­schich­te vom spä­ten Mit­telal­ter bis in die Neu­zeit.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 01.10.2015

2. Oktober

1940: Die Eutha­na­sie-Ak­tio­nen be­gin­nen auch an der Heil- und Pf­le­ge­an­stalt Lohr. 62 Män­ner und 63 Frau­en wer­den in die An­stalt Groß-Schweidnitz ver­legt, wo im Ju­li 1940 die ers­ten Pa­ti­en­ten­tö­t­un­gen be­gon­nen ha­ben.
1949: Grund­stein­le­gung für den ers­ten Wohn­b­lock der Bau­ge­nos­sen­schaft Lohr. 22 Woh­nun­gen ent­ste­hen im Haus Wei­senau 3-5, die 1950 be­zo­gen wer­den.

Weiterlesen
Main-Spessart 01.10.2015

Als die Schulkinder zum Nationalfeiertag noch Bilder malten

Der 3. Ok­tober 1990, der ers­te Tag der deut­schen Ein­heit, war ein Mitt­woch. Schul­kin­der schrie­ben Auf­sät­ze und mal­ten Bil­der zum neu­en Na­tio­nal­fei­er­tag. In der drit­ten Klas­se der Grund­schu­le Lohr-Sa­cken­bach ent­stand zum Bei­spiel die­ses Mo­tiv zum The­ma Mau­er­öff­nung und Wie­der­ve­r­ei­ni­gung. Die Er­wach­se­nen pflanz­ten un­ter­des­sen Bäu­me und hiel­ten Re­den. Für den Main-Spess­art-Kreis gab es ei­ne zen­tra­le Fei­er auf dem Markt­platz in Karl­stadt mit rund 600 Teil­neh­mern.

Weiterlesen
Lohr 01.10.2015

Nicht schnell-schnell zur Unterkunft

Von »sch­nell-sch­nell« hält Cen­giz Ya­ver nichts. Auch wenn er als Chef der Bay­ern Real Es­ta­te der­zeit oft ge­fragt wird, wann die lan­ge ge­plan­te Asyl­be­wer­ber­un­ter­kunft in Lohr end­lich er­öff­net wird. Der 47-jäh­ri­ge Im­mo­bi­li­en­fach­mann aus Augs­burg ist der In­ves­tor hin­ter dem Um­bau des frühe­ren Hau­ses 53 am Be­zirks­kran­ken­haus. Das »sch­nel­le Geld« mit der Un­ter­kunfts­not ist mit die­sem Ob­jekt nicht zu ma­chen.

Weiterlesen
Offenbach 01.10.2015

Schiffsverkehr nach Granatenfund beeinträchtigt

Auf dem Main bei Offenbach

Eine Handgranate hat am Donnerstag den Schiffsverkehr auf dem Main bei Offenbach rund eine Stunde lahmgelegt. Der Sprengkörper war bei Rumpenheim ans Land geschwemmt und von einem Angler entdeckt worden, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen
Wertheim 01.10.2015

»Der Krieg von 1866«: Vortragsabend beim Historischen Verein

Ei­nen be­son­de­ren Vor­trag bie­tet der His­to­ri­sche Ve­r­ein am Mitt­woch, 14. Ok­tober, um 19.30 Uhr im Graf­schafts­mu­se­um. Zum Ti­tel »Der Deut­sche Krieg von 1866. Ein Blick auf die Er­eig­nis­se im Main- und Tau­ber­grund« be­rich­tet Wal­ter Hamm an­hand zeit­ge­nös­si­scher Do­ku­men­te, Ab­bil­dun­gen und Kar­ten. Da­zu wer­den his­to­ri­sche Waf­fen und wei­te­re mi­li­täri­sche Aus­stat­tungs­stü­cke im Ori­gi­nal vor­ge­s­tellt, teilt die Stadt Wert­heim mit.

Weiterlesen
Franken/Bayern 01.10.2015

Drei fränkische Handwerker gewinnen 33 Millionen im Lotto

Alle sind erst um die 30

Der vor einer Woche geknackte Rekord-Jackpot mit 33,3 Millionen Euro geht an drei Handwerker aus Mittelfranken.

1 Kommentar Weiterlesen
Prio-2-Artikel 01.10.2015

Odenwälder Rocknacht mit F.U.C.K. in der Steinbachtalhalle Seckmauern

LÜT­ZEL­BACH-SECK­MAU­ERN. Zum drit­ten Mal las­sen es am Sams­tag. 3.Ok­tober, die bei­den Ver­an­stal­ter Ti­mo Greim und Tan­jeff Hotz in der Stein­bach­tal­hal­le so rich­tig kra­chen. Mit der Band F.U.C.K ist es ih­nen ge­lun­gen, ei­ne bun­des­weit be­kann­te Hea­vy-Me­tal-Kult­for­ma­ti­on in das Stein­bach­tal zu ho­len. F.U.C.K. lässt be­reits seit Jah­ren kei­nes der gro­ßen Rock­fes­ti­vals aus. Bei dem Open-Air-Fes­ti­val G.O.N.D.

Weiterlesen