nach oben
Montag, 22.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Aschaffenburg 01.07.2019

Gemeinsam gegen kriminelle Karrieren

Prävention: In sogenannten Fallkonferenzen wird der Umgang mit jugendlichen Straftätern besprochen

Kri­mi­nel­le Kar­rie­ren bei Kin­dern und Ju­gend­li­chen früh­zei­tig er­ken­nen und ge­mein­sam ei­nen Weg fin­den, ein Abrut­schen zu ver­hin­dern: Das ist die Auf­ga­be, die sich die Mit­g­lie­der des »Vir­tu­el­len Hau­ses des Ju­gend­rechts« (sie­he Hin­ter­grund) ge­s­tellt ha­ben.

Weiterlesen
FRANKFURT 01.07.2019

Mit Telefonaten und Übungen aus der Krise

Pilotprojekt: Hessische Hausarztpraxen gehen neue Wege, um Menschen mit Depressionen zu helfen

Vol­ker M. ist ein star­ker Mann. Was man ihm al­ler­dings nicht an­sieht: Er lei­det an Pa­nik­at­ta­cken, Angst­zu­stän­den und De­pres­si­on. Vor drei Jah­ren, nach dem Tod sei­ner El­tern, »fiel ich in ein tie­fes Loch«, be­rich­tet der 56-Jäh­ri­ge. Das Mo­tor­rad, sei­ne gro­ße Lei­den­schaft »steht sich jetzt die Rei­fen platt«.

Weiterlesen
MAIN-SPESSART 01.07.2019

Kreis berät Jahresabschluss

Kreisausschuss: Sitzung am Freitag, 12. Juli

Der Kreis­aus­schus­ses des Land­k­rei­ses Main-Spess­art kommt zur öf­f­ent­li­chen Sit­zung am Frei­tag, 12. Ju­li, um 9 Uhr im Land­rat­s­amt in Karl­stadt zu­sam­men. Auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen der Jah­res­ab­schluss 2018 und ei­ne über­plan­mä­ß­i­ge In­ves­ti­ti­ons­aus­zah­lung 2019.

Weiterlesen
Aschaffenburg 01.07.2019

Ein Segelschiff als letzte Chance

Resozialisierung: TV begleitete Aschaffenburger

»Die größ­te Sa­che war das Dro­gen­dea­len. Da­zu ka­men zwei Kör­per­ver­let­zun­gen.« Das er­zähl­te der »Ju­gend­li­che In­ten­siv­tä­ter« (Juit) Sin­an aus Aschaf­fen­burg im No­vem­ber 2016 ei­nem Fern­seh­team des NDR. Für sei­ne Straf­ta­ten soll­te der da­mals 15-Jäh­ri­ge für ein Jahr und sie­ben Mo­na­ten ins Ge­fäng­nis.

Weiterlesen
Aschaffenburg 01.07.2019

Sechs Beamte der Polizei Aschaffenburg betreuen rund 120 Minderjährige

Polizisten bekämpfen Jugendkriminalität

Spä­ter Abend in der Aschaf­fen­bur­ger In­nen­stadt: Ei­ne Po­li­zei­st­rei­fe sieht, dass meh­re­re Schau­fens­ter mit Sprüchen »ver­ziert« sind. Sie kon­trol­liert dar­auf­hin Ju­gend­li­che, die in der Nähe un­ter­wegs sind. Bei ei­nem fin­den die Po­li­zis­ten ei­nen was­ser­fes­ten Stift, des­sen Far­be mit den Sch­mie­re­rei­en übe­r­ein­stimmt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Marktheidenfeld 01.07.2019

Schutzhütten erst im nächsten Jahr

Zwei Schutz- und In­fo-Hüt­ten in Ma­ri­en­brunn und Zim­mern wer­den im nächs­ten Jahr er­rich­tet. Dar­über in­for­mier­te Stadt­mar­ke­tin­g­lei­te­rin In­ge Al­bert den Aus­schuss für Stadt­ent­wick­lung, Stadt­mar­ke­ting, Tou­ris­mus und Kul­tur in des­sen Sit­zung am Di­ens­tag im Rat­haus.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 01.07.2019

Familien feiern bei den Imkerfreunden in Heimbuchenthal

Fest: Imkerfreunde, Arbeitskreis Natur und OGV widmen sich dem Thema »Biene, Natur & Mensch«

Bei strah­len­dem Son­nen­schein und mit ei­nem herr­li­chen Blick auf den Kur­park­see von Heim­bu­chen­thal ha­ben vie­le gro­ße und klei­ne Be­su­cher am Sonn­tag ein ab­wechs­lungs­rei­ches Fa­mi­li­en-Som­mer­fest er­lebt.

Weiterlesen
Weibersbrunn 01.07.2019

Neue Stromtrasse im Kuppweg

Im Wei­bers­brun­ner Kupp­weg soll ei­ne neue Strom­tras­se ver­legt wer­den. Die Bau­fir­ma wird da­für tal­seits ei­nen rund 80 Zenti­me­ter tie­fen Gr­a­ben bag­gern. Nach En­de der Bau­ar­bei­ten will die Ge­mein­de den Weg er­tüch­ti­gen. Dar­über in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Wal­ter Schreck (WBL) in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Don­ners­tag.

Weiterlesen
Triefenstein 01.07.2019

Diskussion über Umgang mit Regenwasser

Rat: Kritik an geplantem Trennsystem in Altfeld

Ob­wohl die jüngs­te Trie­fen­stei­ner Ge­mein­de­rats­sit­zung un­ter der Lei­tung von Bür­ger­meis­ter Nor­bert End­res schon nach 35 Mi­nu­ten be­en­det war, hat­te das Gre­mi­um ei­ne Men­ge Re­de­be­darf.

Weiterlesen
Partenstein 01.07.2019

Moonlight-Serenade im idyllischen Forstgarten

Partensteiner Musikanten: Mit Spessartverein gefeiert

»Das Ex­pe­ri­ment, ei­ne zu­sätz­li­che kon­zert­an­te Ver­an­stal­tung an­zu­bie­ten, ist ge­glückt«, freu­te sich Di­ri­gent Marc Stei­ger­wald nach dem ein­stün­di­gen Kon­zert der Par­ten­stei­ner Mu­si­kan­ten am Sams­ta­g­a­bend auf der Büh­ne des Forst­gar­tens.

Weiterlesen