nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2014

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Rhein-Main/Hessen 01.07.2014

Mann aus Limburg-Weilburg gewinnt fast eine Million Euro im Lotto

Nur die Superzahl fehlte

14,50 Euro zahlte ein Mann aus dem Landkreis Limburg-Weilburg bei seinem Lotto-Systemtipp ein – 932 178,70 Euro landen nun nach sechs richtigen Gewinnzahlen auf seinem Konto.

Weiterlesen
Bad König/Darmstadt 01.07.2014

Mann bei Schusswechsel mit Polizei verletzt

27-Jähriger schießt auf Wohnungstür

Spezialkräfte der Polizei überwältigen einen 27-Jährigen. Dabei wird der Mann durch Schüsse verletzt. Warum er zuvor auf eine andere Wohnungstür schoss, muss noch geklärt werden.

Weiterlesen
Regensburg 01.07.2014

44 Zeugen im Mollath-Verfahren geladen

Wiederaufnahmeverfahren

Gustl Mollath hat nach sieben Jahren in der Zwangspsychiatrie ein Wiederaufnahmeverfahren erreicht. Sein Fall wird bundesweit mit großem Interesse verfolgt. Für das Landgericht Regensburg ist der am Montag beginnende Prozess eine Mammutaufgabe.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Donauwörth/Klosterzimmern 01.07.2014

Wieder Polizeieinsatz bei den »Zwölf Stämmen«

Zwei Mädchen bei umstrittener Sekte gesucht

Bei der umstrittenen Sekte »Zwölf Stämme« hat es am Dienstag erneut einen Polizeieinsatz gegeben. Wie das Landratsamt in Donauwörth berichtete, wollten die Beamten zwei Mädchen abholen, die bereits im Februar und März aus zwei Jugendheimen geflohen waren. Die elf und zwölf Jahre alten Kinder seien aber nicht gefunden worden.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 01.07.2014

Umstädter sind alle etwas portugiesisch geworden

Span­nung herrscht auf dem Markt­platz, vie­le Men­schen sind ge­kom­men. Dann kommt das er­lö­sen­de Ge­räusch, die Trom­meln der Ro­ten Teu­fel hört man schon von wei­tem. Vor den Mu­si­kern kom­men die Wein­ho­hei­ten so­wie Bür­ger­meis­ter Joa­chim Rup­pert und Clar­in­da Macha­do, die Vor­sit­zen­de der por­tu­gie­si­schen Ab­tei­lung des Ver­schwis­te­rungs­ko­mi­tees, auf den Platz.

Weiterlesen
Dettingen 01.07.2014

Essen vergessen

Ein ver­meint­li­cher Küchen­brand hat am Sonn­ta­g­a­bend die Feu­er­wehr in Det­tin­gen auf den Plan ge­ru­fen. Wie die Kreis­brand­in­spek­ti­on mit­teilt, rück­ten kurz vor 20 Uhr 24 Karl­stei­ner Ein­satz­kräf­te mit vier Fahr­zeu­gen an, da­zu noch tech­ni­sche Ver­stär­kung aus Kahl so­wie das Ro­te Kreuz, nach­dem star­ker Rauch aus ei­nem Wohn­haus in der Brü­cken­stra­ße ge­drun­gen war.

Weiterlesen
Münster 01.07.2014

5379 Euro für die Jugendarbeit der Vereine

»5379 Eu­ro sind das stol­ze Er­geb­nis der jüngs­ten Ju­gend­sam­mel­wo­che«, teilt Kris­ti­na Lö­b­ig von der Ju­gend­för­de­rung mit. 70 Pro­zent ver­b­lei­ben in der Ge­mein­de. In Müns­ter be­tei­lig­ten sich sie­ben Ve­r­ei­ne an der Samm­lung. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Schaafheim 01.07.2014

Für Viktoria mehr getan als nur Fußballer trainiert

Im An­schluss an das let­zet Heim­spiel der Sai­son 2013/2014 hat im Rah­men Sai­son­ab­schluss­fei­er Vik­to­ria Schaaf­heim ih­ren lang­jäh­ri­gen Trai­ner der 1.Mann­schaft, Juan Ro­me­ro, ver­ab­schie­det.

Weiterlesen
Ochsenfurt 01.07.2014

Einmal im Jahr die fränkische Seele streicheln

Die Fran­ken fei­ern sich selbst: Der «Tag der Fran­ken» di­ent der Re­gi­on all­jähr­lich zur De­mon­s­t­ra­ti­on des ei­ge­nen Selbst­be­wusst­seins. «Wir sind kei­ne Se­pa­ra­tis­ten und wol­len uns nicht ab­spal­ten», be­tont der un­ter­frän­ki­sche Be­zirks­tags­prä­si­dent Er­win Dot­zel (CSU). »Wir füh­len uns in Bay­ern wohl. Aber es soll zum Aus­druck kom­men, dass wir ei­ne ei­ge­ne Ent­wick­lung ge­nom­men ha­ben.«

Weiterlesen
Würzburg 01.07.2014

Kino am Festungshang lockt über 11 000 an

Mit ei­nem Be­su­cher­re­kord en­de­te die dies­jäh­ri­ge Würz­bur­ger Frei­luft­ki­no-Sai­son. Über 11 000 Zu­schau­er sa­hen in den ver­gan­ge­nen zwei Wo­chen beim »Fes­tungs­f­lim­mern« am Burg­hang Film­auf­füh­run­gen un­ter den Ster­nen. Die un­er­war­tet gro­ße Re­so­nanz kam auch des­halb zu­stan­de, weil ne­ben Ki­no Li­ve­auf­trit­te zum Pro­gram­m­an­ge­bot ge­hör­ten: Un­ter an­de­rem ein Kon­zert des Voice of Ger­ma­ny Ge­win­ners And­reas Küm­mert aus Ge­mün­den.

Weiterlesen