nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2016

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Niederbayern 01.06.2016

Bilderserie: Das tödliche Hochwasser in Niederbayern

Flutwelle tötet drei Menschen

In Simbach rauscht eine braune Flutwelle durch den Ort Richtung Tal. Autos, Bäume, Möbel und Kleinkram - alles wird mitgerissen. Hubschrauber befreien Menschen, die inmitten der Wassermassen gefangen sind. Drei Menschen sterben in den Fluten. Die Bilder zeigen die Naturkatastrophe:

Weiterlesen
Würzburg 01.06.2016

MRT-Technik auch für Herz nutzbar machen

En­de No­vem­ber soll der Neu­bau des Deut­schen Zen­trums für Herz­insuf­fi­zi­enz am Würz­bur­ger Stadtrand er­öff­net wer­den. Ein wich­ti­ges Aus­rüs­tungs­de­tail des 47-Mil­lio­nen-Pro­jekts wird am 7. Ju­ni in ei­ner mehr­stün­di­gen Ak­ti­on in­stal­liert: Der 17 Ton­nen schwe­re »7-Tes­la-Mag­ne­t­re­so­nanz­to­mo­graph« er­zeugt im Ver­g­leich zu bis­he­ri­gen Ge­rä­t­e­ge­ne­ra­tio­nen ei­ne we­sent­lich bes­se­re Bild­qua­li­tät und er­mög­licht neu­ar­ti­ge Bild­kon­tras­te.

Weiterlesen
Mellrichstadt 01.06.2016

SPD-Bezirksvorsitz: Rützel tritt an

Die de­le­gier­ten der Un­ter­fran­ken-SPD tref­fen sich am Sams­tag, 4. Ju­ni, in Mell­rich­stadt (Kreis Rhön-Gr­ab­feld) zu ih­rem Be­zirk­s­par­tei­tag. Der am­tie­ren­de Be­zirks­vor­sit­zen­de Bernd Rüt­zel (Ge­mün­den) tritt bei der Ver­an­stal­tung zur Wie­der­wahl. Ne­ben dem Bun­des­tags­ge­ord­ne­ten st­rebt auch die wei­te­re Füh­rungs­mann­schaft ei­ne Be­stä­ti­gung im Amt an.

Weiterlesen
Service 01.06.2016

Notfalldienste

NO­T­RU­FE

Weiterlesen
Erlenbach 01.06.2016

Fröhlich und melancholisch: Klezmusica spielt am 5. Juni in Erlenbach

Ein Kon­zert mit der El­sen­fel­der Mu­sik­grup­pe Klez­mu­si­ca ver­an­stal­tet die Pfar­rei Sankt Pe­ter und Paul Er­len­bach am Sonn­tag, 5. Ju­ni, um 18 Uhr in der Pfarr­kir­che. Fröh­lich und me­lan­cho­lisch zu­g­leich, so lässt sich die so ge­nann­te Klez­mer­mu­sik laut Pres­se­mit­tei­lung des Ver­an­stal­ters am ehes­ten be­sch­rei­ben.

Weiterlesen
Simbach am Inn 01.06.2016

Hochwasserkatastrophe in Bayern: «Als ob ein Staudamm gebrochen wäre»

Spur der Verwüstung

Die Flutwelle ist gewaltig: Mit aller Macht rauscht die braune Hochwasser-Brühe durch Simbach am Inn. Sie hinterlässt eine Spur der Verwüstung und jede Menge Schlamm. Die Menschen in Niederbayern sind angesichts dieser Katastrophe verzweifelt.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 01.06.2016

Vera Pfeiffer präsentiert am 4. Juni Werke in der Prassek-Scheune

Künst­le­ri­sches Hand­werk zeigt zum wie­der­hol­ten Mal die Kreuz­wert­hei­me­rin Ve­ra Pfeif­fer in der Pras­sek-Scheu­ne. Wie Bun­tes in viel­fäl­ti­ger Form un­ter Ein­satz der Heißl­uft­pi­s­to­le ent­steht, kann am Sams­tag, 4. Ju­ni, von 14 bis 17 Uhr er­lebt wer­den.

Weiterlesen
Triftern 01.06.2016

Vier Tote: Flut-Katastrophe überrascht Leute in Niederbayern

Dramatische Stunden

Schon wieder Land unter in Bayern: Nach Dauerregen ist der Landkreis Rottal-Inn vom Hochwasser überrascht worden. Flüsse und Bäche wälzten sich als reißende Flutwelle durch die Orte. Drei Menschen sterben, dramatische Stunden für die Bewohner.

Weiterlesen
Wertheim 01.06.2016

Tag des Handwerks auf der Michaelis-Messe

Ei­nen Tag des Hand­werks könn­te es nach den Vor­stel­lun­gen von Ober­bür­ger­meis­ter Ste­fan Mi­ku­licz auf der Wert­hei­mer Mi­chae­lis-Mes­se ge­ben. Mi­ku­licz rea­gier­te mit die­sem Vor­schlag am Mon­tag im Ge­mein­de­rat auf Kri­tik an der jüngst erst­mals in Wert­heim statt­ge­fun­de­nen Früh­lings­mes­se.

Weiterlesen
Wertheim 01.06.2016

Starkregen: Wie oft reinigt Stadt die Einläufe?

Die star­ken Nie­der­schlä­ge der ver­gan­ge­nen Ta­ge und das da­mit ver­bun­de­ne An­s­tei­gen der Was­ser­stän­de in den Klin­gen und in Main und Tau­ber ha­ben im Wert­hei­mer Ge­mein­de­rat er­neut ei­ne Dis­kus­si­on über die Rei­ni­gung von Ka­nä­len und Ein­läu­fen ent­lang der Stra­ßen aus­ge­löst.

Weiterlesen