nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2013

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
»Wir werden die Menschen nicht im Stich lassen« 01.06.2013

Söder: Schnelle Hilfe für Hochwasseropfer

Extreme Regenfälle verschärfen die Hochwasserlage in Bayern und führen zu steigenden Pegeln. Während sich die Lage in Unterfranken langsam entspannt, müssen sich die Städte an der Donau weiter wappnen. Der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU) hat angesichts der verschärften Hochwasserlage in Bayern schnelle und unbürokratische Hilfe für Hochwasseropfer versprochen.

Weiterlesen
Tagesprotokoll vom Samstag mit Bilderserien aus der Region 01.06.2013

»Land unter« - Auch am Samstag verschärften zahlreiche Überflutungen die Hochwasserlage in Franken

Nachdem bereits am Freitag die Feuerwehr aufgrund vieler überfluteter Straßen und Wasserschäden im Dauereinsatz ausrücken musste, war auch am Samstag vielerorts keine Besserung in Sicht: In Leidersbach setzte der starke Regen die Durchfahrtsstraße unter Wasser und auch in Bessenbach kämpften Einsatzkräfte gegen den hohen Wasserpegel an.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Straßen gesperrt, Parkhäuser geräumt 01.06.2013

Pegel in Bayern steigen – Passau wappnet sich für Hochwasserwelle

Nach dem tagelangen Dauerregen hat sich die Hochwasserlage in Bayern weiter verschärft. Die Stadt Passau bereitet sich auf Überschwemmungen vor, auch in Regensburg droht die Donau über die Ufer zu treten. In Franken ist die Lage weiter angespannt. Auf dem Main in Würzburg wurde die Schifffahrt eingestellt.

Weiterlesen
Deutscher Wetterdienst warnt im äußersten Süden Hessens vor »markantem Wetter« 01.06.2013

Hochwasserpegel in Ost- und Südhessen steigen weiter an

Der starke Regen der vergangenen Tage hat die hessischen Gewässer bis zum Rand gefüllt. Am Samstagmorgen meldeten die Behörden Hochwasser an 24 von 84 Messstellen.

Weiterlesen
Aigner befürchtet Konsequenzen wegen Verwandtenaffäre 01.06.2013

Bundesverbraucherschutzministerin sorgt sich um Wahlchancen der CSU

Ilse Aigner (CSU) sorgt sich angesichts der Beschäftigung von Familienangehörigen im bayerischen Landtag um die Chancen ihrer Partei bei der Landtagswahl im September. »Mich macht das Verhalten mancher Kollegen wirklich wütend«, sagte Aigner dem »Focus«.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 01.06.2013

Motorrad beim Ausfahren übersehen - Zweiradfahrer schwer verletzt

Eine 45-jährige Pkw-Fahrerin hat am Freitag in Goldbach mit ihrem Auto beim Ausfahren in die Unterafferbacher Straße einen Motorradfahrer übersehen. Es kam zur Kollision, bei der sich der 48-jährige Zweiradfahrer schwer verletzte. Der Mann wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungsfahrzeug ins Klinikum Aschaffenburg gebracht.

Weiterlesen
Dauerregen verschärft Situation 01.06.2013

Franken ächzt unter Hochwasser – Wappnen für die große Welle

Der Dauerregen verschärft die Hochwasserlage in Franken. Die Pegelstände steigen, manche Straßen sind überflutet, Keller laufen voll. Und am Wochenende soll es noch schlimmer werden: Die Helfer wappnen sich für die große Welle.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Leidersbach 01.06.2013

Leidersbach zittert vor Hochwasser – Etliche Straßen im Altlandkreis Obernburg überflutet

Noch ein paar Zenti­me­ter tren­nen die Bach-An­rai­ner in Lei­ders­bach vom Was­ser. In der Ge­mein­de, die 2011 vom Hoch­was­ser über­flu­tet wur­de, be­ginnt wie­der das gro­ße Zit­tern. Der Alt­land­kreis Obern­burg war vom Un­wet­ter in der Nacht zum Frei­tag be­son­ders be­trof­fen. Ge­gen Mit­tag konn­ten die Ein­satz­kräf­te ein we­nig ver­schn­au­fen. Der Te­nor bei den Feu­er­weh­ren: Das Was­ser geht zu­rück, aber lang­sam.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Tagesprotokoll vom Freitag mit vielen Bildern aus der Region 01.06.2013

Dammbruch, Sperrungen, Räumungen: Hochwasser schwappt in die Region

Das Hochwasser ist da: In Leidersbach liefen die Kanaldeckel über, die Hauptstraße musste gesperrt werden. Zwischen Hofstetten und Eichelsbach rutschte fast ein Stück Straße ab. Bei Alzenau gab es offenbar einen Dammbruch. Auch an anderen Ecken unseres Verbreitungsgebiets wird's langsam brenzlig.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lohr 01.06.2013

Wanderungen mit dem Spessartverein

Der Spess­art­ve­r­ein Lohr bie­tet am Mitt­woch, 3. Ju­li, für Mit­g­lie­der und Gäs­te Wan­de­run­gen in drei Grup­pen an. An­mel­dung für Gäs­te beim Wan­der­füh­rer ist er­for­der­lich. Grup­pe 1: 8.30 Uhr Bahn­hof Lohr, 9.04 Uhr Bahn­hof Ge­mün­den, 9.18 Uhr Grä­fen­dorf. Wan­de­rung: Na­tur­schutz­ge­biet Schond­ra­tal (Be­wir­tung) - Hüh­n­er­gr­a­ben - Ei­den­ba­cher Hof - See­müh­le - Grä­fen­dorf - mit Zug zu­rück - 16 Ki­lo­me­ter (km). Füh­rung: Die­ter Ihls,, Tel. 09352/4986. Grup­pe 2: 9 Uhr Main­län­de Lohr mit Pkw.

Weiterlesen