nach oben
Montag, 19.08.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
Schöllkrippen 01.04.2019

Haus-Mirjam-Matinee mit Musik und fliegendem Fingerfood

Benefiz:Zum 15-Jährigen der Mutter-Kind-Einrichtung

Mu­sik, Ka­ba­rett und Flying Buf­fet: Rund 80 Gäs­te ge­nos­sen am Sonn­tag in der Zehnt­scheu­ne des Hau­ses Mir­jam ei­ne ge­lun­ge­ne »Ma­tinee im Früh­ling«.

Weiterlesen
Aschaffenburg 01.04.2019

Großostheim: Motorradfahrer bei Unfall schwerst verletzt

Auf BMW gefahren

Bei einem Unfall in Großostheim am Montagabend wurde ein 68-jähriger Motorradfahrer schwerst verletzt.

Weiterlesen
Lohr 01.04.2019

Sternenkunde zur Earth-Hour-Zeit

Realschule Lohr:Wahlfach Astronomie auf Samstagabend nach draußen verlegt - Nils Feller erklärt Sternbilder

Rund 30 Be­su­cher ha­ben sich am Sams­ta­g­a­bend den Vor­trag über As­tro­no­mie an der Ge­org-Lud­wig-Rex­roth-Real­schu­le in Lohr an­ge­hört. Zum jähr­li­chen As­tro­no­mie­tag hat der Leh­rer Nils Fel­ler sei­nen Schü­l­ern aus dem Wahl­fach As­tro­no­mie den Nacht­him­mel auf dem Pau­sen­hof der Schu­le er­klärt.

Weiterlesen
Gemünden 01.04.2019

Sandsteinrelief erinnert an den Josefshaus-Gründer

Gedenkstein:Bildhauerin Anja Hartmann arbeitet zur Zeit am zweieinhalb Tonnen schweren Sandstein

Ein Ge­denk­stein für den Grün­der des Jo­sefs­hau­ses, Jo­hann Mi­cha­el Her­be­rich, ent­steht der­zeit im Stein­metz­be­trieb Ditt­mei­er in Wern­feld.

Weiterlesen
Zellingen 01.04.2019

Trauerwandern mit dem Hospizverein

Das Trau­er­ca­fé Karl­stadt und das Trau­er­ca­fé Markt­hei­den­feld or­ga­ni­sie­ren ein Trau­er­wan­dern am Sams­tag, 6. April. Die Wan­de­rer tref­fen sich um 13.30 Uhr an der Wall­fahrts­kir­che Retz­bach. Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Men­schen, die auf ih­rem Trau­er­weg vor­an­kom­men wol­len.

Weiterlesen
Gemünden 01.04.2019

Flohmarkt an der Stadtmauer

In Ver­bin­dung mit dem Früh­jahrs­markt gibt es am Sonn­tag, 14. April, ei­nen Floh­markt an der Stadt­mau­er in Ge­mün­den. Der Auf­bau ist ab 8 Uhr mög­lich. Die Fahr­zeu­ge sind nach dem Ent­la­den auf die Park­plät­ze an der Main­län­de oder der Lin­den­wie­se um­zu­par­ken. An­woh­ner wer­den ge­be­ten, die Park­plät­ze ent­sp­re­chend frei zu hal­ten.

Weiterlesen
Lohr 01.04.2019

Bußgottesdienstin der Fastenzeit

Ein Buß­got­tes­di­enst wird am Mitt­woch, 3. April, um 18.30 Uhr in Sen­del­bach ge­fei­ert. Das The­ma lau­tet »Seid Barm­her­zig wie der Va­ter«. Pfar­rer Jo­sef Treut­lein, Rek­tor der Wall­fahrts­kir­che »Käp­pe­le« und In­i­tia­tor des Frän­ki­schen Ma­ri­en­we­ges fei­ert die­sen Buß­got­tes­di­enst mit.

Weiterlesen
Neustadt 01.04.2019

Messe beginnt halbe Stunde eher

»Die Hl. Mes­se in Neu­stadt an die­sem Di­ens­tag, 2. April, be­ginnt um 18 Uhr statt um 18.30 Uhr, teilt das Pfarr­büro mit.

Weiterlesen
Lohr 01.04.2019

Ars Antiqua gibt Jubiläumskonzert in St. Michael

Chormusik:Aschaffenburger Ensemble singt 20 Stücke und beweist raumgreifenden Klang in Stadtpfarrkirche

20 Wer­ke hat der Kam­mer­chor Ars An­ti­qua am Sams­ta­g­a­bend in der voll­be­setz­ten Loh­rer Kir­che St. Mi­cha­el dar­ge­bo­ten. An­lass war das 20-jäh­ri­ge Ju­bi­läum des Di­ri­gen­ten Ste­fan Claas, der den Aschaf­fen­bur­ger Chor 1999 von sei­nem Vor­gän­ger, Bun­des-Chor­meis­ter Karl-Heinz Sch­mitt, über­nom­men hat.

Weiterlesen
Alzenau 01.04.2019

Hintergrund: Die Christliche Initiative Alzenau

Das An­lie­gen der Christ­li­chen In­i­tia­ti­ve Al­zenau (CIA) ist laut Pro­gramm­heft »die Lie­be Got­tes wei­ter­ge­ben, Men­schen Wert­schät­zung ent­ge­gen­brin­gen, Hoff­nung ver­b­rei­ten und das Le­ben in Al­zenau mit di­ver­sen Ver­an­stal­tun­gen und Pro­jek­ten be­rei­chern«.

Weiterlesen