nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2014

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Rund 3800 Flüge gestrichen 01.04.2014

Pilotenstreik hält Lufthansa am Boden

Bei der Lufthansa hebt in den nächsten Tagen kaum noch eine Maschine ab. Die mächtigen Piloten streiken für ihre Altersversorgung und lassen Tausende Passagiere am Boden. Der Konflikt wird teuer.

Weiterlesen
Start noch im Sommer 01.04.2014

G9-Volksbegehren kommt

Das Volksbegehren der Freien Wähler zur Wiedereinführung eines neunjährigen Gymnasiums in Bayern ist rechtlich zulässig und wird vor dem Herbst kommen.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 01.04.2014

Aprilscherz geht nach hinten los – Tankstellenpächter mit böser Überraschung

Ein Aprilscherz hat am frühen Dienstagmorgen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Tankstellenpächter hatte beim Aufschließen einen vermeintlichen Einbruch entdeckt und sofort einen Notruf abgesetzt.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken/Großostheim 01.04.2014

Waldhüttenbrand bei Großostheim - Polizei hat Hinweise auf Brandstiftung

Nachdem am Freitagnachmittag eine Waldhütte in Flammen gestanden war, gehen die Beamten der Kriminalpolizei Aschaffenburg nach den ersten Ermittlungen von vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken/Weibersbrunn 01.04.2014

Weibersbrunner machen Urlaub - Einbrecher räumen Wohnung aus

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus haben Unbekannte zwischen Sonntagmittag und Montagabend Schmuck und Bargeld entwendet. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und hofft nun auf Zeugenhinweise.

Weiterlesen
Miltenberg 01.04.2014

Heimatvertriebene, Gastarbeiter, Flüchtlinge - Drei Beispiele gelungener Integration

An­ne­lie­se Berg­mann, 72 Jah­re aus Sc­höllkrip­pen, 1945 mit ih­rer Mut­ter aus Rei­chen­berg im heu­ti­gen Tsche­chi­en ver­trie­ben: Wir hat­ten nur das, was wir auf dem Leib hat­ten. Als wir 1945 nach Sc­höllkrip­pen ka­men, frag­te der Bür­ger­meis­ter: »Wo kom­men die Zi­geu­ner her?« Ei­ne Klos­ter­schwes­ter sag­te:

Weiterlesen
Dieburg 01.04.2014

Vorsitzende Maria Bauer erhielt erneut Vertrauen

Bei der Jah­res­ver­samm­lung des Hei­mat­ve­r­eins Die­burg stan­den auch Neu­wah­len auf der Ta­ges­ord­nung. Bei der Be­grüß­ung dank­te die Vor­sit­zen­de Ma­ria Bau­er be­son­ders den Vor­stands­mit­g­lie­dern für ih­re ge­leis­te­ten Ar­bei­ten. Aber auch der Eh­ren­vor­sit­zen­den wur­de für ihr En­ga­ge­ment um den Mühl­turm ge­dankt.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 01.04.2014

»Handeln und nicht nur reden«

Der Kli­ma­schutz stand im Mit­tel­punkt der Be­ra­tun­gen der Früh­jahrs­syno­de des Evan­ge­li­schen De­ka­nats Vor­de­rer Oden­wald. »Wir müs­sen vom Re­den zum Han­deln kom­men«, for­der­te Hu­bert Mei­sin­ger, Um­weltp­far­rer der Evan­ge­li­schen Kir­che in Hes­sen und Nas­sau (EKHN) vor den De­le­gier­ten in der Mar­tins­ge­mein­de in Müns­ter.

Weiterlesen
Dieburg 01.04.2014

1. Preis für »meisterhafte Konstruktion«

Die Mühe hat sich ge­lohnt: Fünf Prei­se er­ziel­ten die Land­rat-Gru­ber-Schü­ler der Fach­ober­schu­le in der Fach­rich­tung Ma­schi­nen­bau. Die Die­bur­ger Schü­ler hat­ten un­ter der Lei­tung von Stu­di­en­rat Ot­to Diehl am Schü­l­er­wett­be­werb »lo­o­pING« teil­ge­nom­men, bei dem sie ei­ne Ach­ter­bahn im Mo­dell bau­en soll­ten.

Weiterlesen
Stockstadt 01.04.2014

Hübner gegen einen Ausbau der B 469

Die Aus­bau­plä­ne für die Bun­des­stra­ßen 26 und 469 im Be­reich der Ge­mar­kung des Markts Stock­stadt hat Nor­bert Bil­ler, Lei­ter des staat­li­chen Bauamts, in der Früh­jahrs­voll­ver­samm­lung der bei­den Hüb­ner­schaf­ten in Stock­stadt vor­ge­s­tellt.
Als pri­mä­re Ur­sa­che für die ge­plan­ten Er­wei­te­run­gen nann­te Bil­ler das ge­s­tie­ge­ne Ver­kehrs­auf­kom­men, ins­be­son­de­re den Zu­wachs an Schwer­last­ver­kehr zum be­zie­hungs­wei­se vom Bay­ern­ha­fen.

Weiterlesen