nach oben
Dienstag, 20.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2018

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Dieburg 01.02.2018

Zurück zum alten Zugweg

Zu­rück zum al­ten Zug­weg - fast je­den­falls: Das ist die Lo­sung für den gro­ßen Die­bur­ger Fast­nacht­s­um­zug am Fast­nachts­di­ens­tag, 13. Fe­bruar, ab 13.33 Uhr. Zu­vor fin­det am Sonn­tag, 4. Fe­bruar, eben­falls ab 13.33 Uhr, auf ge­wohn­ter Rou­te noch der Kin­der­um­zug statt. Un­ter den Teil­neh­mern wer­den ei­ni­ge neue Ge­sich­ter sein.

Weiterlesen
Kreis Darmstadt-Dieburg 01.02.2018

Lotto-Millionär im Kreis Darmstadt-Dieburg

Der ers­te hes­si­sche Lot­to­mil­lio­när im Jahr 2018 kommt aus dem Kreis Darm­stadt-Die­burg. Wie Lot­to Hes­sen am Don­ners­tag mit­teil­te, be­kommt der glück­li­che Ge­win­ner für sei­ne sechs Rich­ti­gen in der Zie­hung am Mitt­woch 1 296 300,10 Eu­ro. Der hes­si­sche Ge­win­ner teilt sich die mit über 2,5 Mil­lio­nen Eu­ro ge­füll­te Ge­winn­klas­se 2 mit ei­nem Ba­den-Würt­tem­ber­ger, der eben­falls die sechs rich­ti­gen Zah­len tipp­te.

Weiterlesen
Dieburg 01.02.2018

Straßensperrungen in der Faschingszeit

Wenn in Die­burg an den tol­len Ta­gen die Nar­ren los sind, ist für Ver­kehrs­teil­neh­mer ei­ni­ges zu be­ach­ten. Wir ge­ben ei­nen Über­blick über die Stra­ßen­sper­run­gen und wei­te­re wich­ti­ge Hin­wei­se, die die Stadt­ver­wal­tung her­aus­ge­ge­ben hat.

Weiterlesen
Karlstein 01.02.2018

Dokumente aus der Atom-Pionierzeit

Ber­lin sch­ließt das Buch der deut­schen Atom­wirt­schaft, in Karl­stein schlägt der Ge­schichts­ve­r­ein ei­nes der ers­ten Ka­pi­tel wie­der auf: Erst­mals ist am Wo­che­n­en­de ei­ne Aus­stel­lung im Det­tin­ger Hei­mat­mu­se­um dem Ver­such­sa­tom­kraft­werk Kahl (VAK) ge­wid­met. Nicht nur in­for­mie­ren wol­len die Hei­mat-His­to­ri­ker, son­dern das um­s­trit­te­ne The­ma auch fes­ter in der Orts­ge­schich­te und der öf­f­ent­li­chen Wahr­neh­mung ver­an­kern.

Weiterlesen
Albstadt 01.02.2018

Was die Albstädter Feuerwehr tut, um Mitstreiter zu gewinnen

Brandsicherheitspaket für Neubürger

Mit Krea­ti­vi­tät und vie­ler­lei Ak­tio­nen ver­sucht die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Alb­stadt, Ak­ti­ve für sich zu ge­win­nen. Die jüngs­te Idee: Die Alb­städ­ter stat­ten Men­schen, die im Ort ei­ne Woh­nung neu be­zie­hen, kos­ten­los mit ei­nem Brand­si­cher­heits­pa­ket aus.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 01.02.2018

Gemüseneuheiten: Vortrag in Mömbris

MÖM­B­RIS. Zu ei­nem Fach­vor­trag über die The­men »Ge­mü­se­viel­falt, Ge­mü­se­neu­hei­ten so­wie Tipps und An­re­gun­gen« lädt der Ve­r­ein für Obst-, Gar­ten­bau und Lan­despf­le­ge Möm­b­ris al­le In­ter­es­sier­ten für Mitt­woch, 7. Fe­bruar, um 19.30 Uhr ins Ve­r­eins­heim auf dem Gi­ckel­stanz ein. Re­fe­rent des Abends ist der Eh­ren­vor­sit­zen­de des Kreis­ver­bands Aschaf­fen­burg für Gar­ten­bau und Lan­despf­le­ge, Ot­mar Sei­del aus Hai­bach.

Weiterlesen
Alzenau 01.02.2018

Vorverkauf startet für Kultburg-Open

Bei den »Kult­burg-Open« im obe­ren Hof der Al­ze­nau­er Burg prä­sen­tiert der Thea­ter­ve­r­ein Kult­burg ab Pfings­ten das Kult­stück »Das Wirts­haus im Spess­art« un­ter der Re­gie von An­ni Christ-Dahm. Ab so­fort sind Kar­ten im Vor­ver­kauf er­hält­lich.

Weiterlesen
Krombach 01.02.2018

Busverkehr beschäftigt Krombacher Räte

Die Über­nah­me der Bus­li­nie 29 durch den Be­t­rei­ber Via­bus ist am Di­ens­tag, 6. Fe­bruar, ein The­ma in der Krom­ba­cher Ge­mein­de­rats᠆­sit­zung. Be­ginn ist laut ei­ner Mit­tei­lung des Rat­hau­ses um 19.30 Uhr im Sit­zungs­saal (Schul­berg 6). Ne­ben Bau᠆­an­trä­gen ste­hen auch ver­schie­de­ne Ver­ga­ben auf der Ta­ges­ord­nung: Dar­un­ter sind die Um­ge­stal­tung des Hart­plat­zes so­wie der Auf­trag für ei­nen Pla­ner mit Blick auf die Fried­hofs­sa­nie­rung.

Weiterlesen
Schöllkrippen 01.02.2018

Markusgemeinde: Abschied von Vikarin

In ei­nem Got­tes­di­enst in der St. Mar­kus-Kir­che ver­ab­schie­det die evan­ge­li­sche Ge­mein­de Sc­höllkrip­pen am Sonn­tag, 4. Fe­bruar, of­fi­zi­ell die Vi­ka­rin Katha­ri­na Wag­ner. Be­ginn ist um 10 Uhr.

Weiterlesen
Karlstein 01.02.2018

Obstbaumschnitt: Kurs in Karlstein

Auf In­i­tia­ti­ve des Um­welt­bei­rats der Ge­mein­de Karl­stein fin­det am Sams­tag, 3. Fe­bruar, ein St­reu­obst-Schnitt­kurs statt. Re­fe­rent ab 9 Uhr ist Mi­cha­el Specht, Ver­an­stal­ter ist das »Schla­raf­fen­bur­ger«-Ge­mein­schaft­s­pro­jekt des Lan­des­bunds für Vo­gel­schutz, der Stadt und des Krei­ses Aschaf­fen­burg und der Stadt Al­zenau.

Weiterlesen