nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2017

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Aschaffenburg 01.02.2017

Mainviereck: Schausteller gegen Zäune zur Sicherheit

Konferenz in Aschaffenburg

Nach dem An­schlag auf den Weih­nachts­markt an der Ber­li­ner Ge­dächt­nis­kir­che wird sich der Baye­ri­sche Lan­des­ver­band der Markt­kauf­leu­te und der Schau­s­tel­ler (BLV) am Mon­tag, 6., und Di­ens­tag, 7. Fe­bruar, in Aschaf­fen­burg schwer­punkt­mä­ß­ig mit dem The­ma Si­cher­heit be­schäf­ti­gen.

Weiterlesen
Mömbris 01.02.2017

Einstimmig für den Mömbriser Rekordhaushalt

Ei­nen Re­kord­haus­halt hat der Möm­b­ri­ser Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag ein­stim­mig be­sch­los­sen. Mit 29,3 Mil­lio­nen Eu­ro war das Ge­samt­vo­lu­men nie so hoch, und auch die ge­plan­te Neu­ver­schul­dung von 5,3 Mil­lio­nen Eu­ro ist his­to­risch. In der De­bat­te ging es aber nicht bloß um Zah­len, son­dern auch um die künf­ti­ge Ent­wick­lung des Mark­tes: um neue Bau­ge­bie­te, die Sa­nie­rung ma­ro­der Stra­ßen und die Orts­ker­ne.

Weiterlesen
Geiselbach 01.02.2017

Interims-Team führt den Kirchenchor

Wie geht es mit dem Kir­chen­chor in Gei­sel­bach wei­ter? Die­se Fra­ge stand im Raum, nach­dem das kom­p­let­te bis­he­ri­ge Vor­stands­team mit Gün­t­her Huth an der Spit­ze als Vor­sit­zen­der und als Chor­lei­ter sei­ne Pos­ten zur Ver­fü­gung ge­s­tellt hat­te. Am Mon­ta­g­a­bend wur­de ei­ne vor­über­ge­hen­de Lö­sung ge­fun­den.

Weiterlesen
Alzenau 01.02.2017

Närrischer Höhepunkt in der Alzenauer Prischoßhalle

Die Kap­pen­sit­zung des Ge­sang­ve­r­eins Har­mo­nia Al­zenau be­ginnt am Fa­schings­sams­tag, 25. Fe­bruar, um 19.11 Uhr in der Pri­schoßhal­le. Am Frei­tag, 10. Fe­bruar be­ginnt der Kar­ten­vor­ver­kauf für den när­ri­schen Höh­e­punkt des in­ner­städ­ti­schen Al­ze­nau­er Fa­sching­s­t­rei­bens. Seit Wo­chen feilt die Fa­schings­ab­tei­lung des Ve­r­eins am Pro­gramm.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Karlstein 01.02.2017

Konzerte, Ausstellungen, Vorträge

17 ganz un­ter­schied­li­che Ver­an­stal­tun­gen bie­tet der Karl­stei­ner Kul­tur­ka­len­der für das Früh­jahr (liegt am Frei­tag, 3. Fe­bruar, dem Mit­tei­lungs­blatt bei): je fünf Kon­zer­te und VHS-Vor­trä­ge, zwei Aus­stel­lun­gen, zwei mehr­tä­g­i­ge Mu­sik­fes­te, ein Kin­der­thea­ter, ei­ne VHS-Füh­rung so­wie ein li­tera­risch-mu­si­ka­li­scher Abend.

Weiterlesen
Alzenau 01.02.2017

José Garcia Ruiz führt BRK Alzenau

José Gar­cia Ruiz lei­tet für die nächs­ten vier Jah­re die BRK-Be­reit­schaft Al­zenau. Wie das BRK wei­ter mit­teilt, wur­de er auf der Jah­res­ver­samm­lung, die kürz­lich im Rot­k­reuz­haus statt­fand, von den Mit­g­lie­dern ge­wählt. Sein Vor­gän­ger Al­ban Gram­mig zeich­net auch im neu­en Füh­rungs­team wei­ter­hin für die Fi­nan­zen ver­ant­wort­lich.

Weiterlesen
Daxberg 01.02.2017

Anmeldetage im Kindergarten Daxberg

Der Dax­ber­ger Kin­der­gar­ten »Farb­k­lecks« weist auf sei­ne An­mel­de­ta­ge für das Kin­der­gar­ten­jahr 2017/2018 hin. Laut Mit­tei­lung im Bür­ger­blatt kön­nen Kin­der ab 22 Mo­na­ten am Mon­tag und Di­ens­tag, 20. und 21. Fe­bruar, in der Ein­rich­tung in der Glas­berg­stra­ße an­ge­mel­det wer­den: am Mon­tag von 14 bis 16 Uhr, am Di­ens­tag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Wer an die­sen Ta­gen ver­᠆hin­dert ist, kann un­ter Tel. 0 60 29 / 56 16 ei­nen Ter­min ve­r­ein­ba­ren.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 01.02.2017

Freitag: Leseclub in der Stadtbibliothek

AL­ZENAU. Die Stadt­bi­b­lio­thek Al­zenau kün­digt für die­sen Frei­tag, 3. Fe­bruar, ein Le­se­club-Tref­fen für Schü­ler ab 13 Jah­ren an. Von 16 bis 17 Uhr geht es da­bei laut An­kün­di­gung um »ganz be­son­de­re Blind-Da­tes mit Büchern«. Ste­fan Fuchs

bAn­mel­dung: E-Mail an mei­er.katha­ri­na@al­zenau.de oder ber­nert.si­mo­ne@al­zenau.de

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 01.02.2017

Vortrag: Tomaten ziehen und anbauen

SC­HÖLLKRIP­PEN. »To­ma­ten per­fekt zie­hen und an­bau­en«: So heißt ein Vor­trag von Pe­ter Lud­wig am Mon­tag, 6. Fe­bruar, im Gast­haus Post in Sc­höllkrip­pen. Die Ver­an­stal­tung des Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­eins be­ginnt um 19.30 Uhr. To­ma­ten sei­en das Ge­mü­se, das man gut selbst an­bau­en kön­ne, heißt es in der Ein­la­dung. Lud­wig, des­sen Wal­da­schaf­fer Gärt­ne­rei auf To­ma­ten, Pa­pri­ka und Chi­li spe­zia­li­siert sei, ge­be al­le wich­ti­gen Tipps und Tricks zum To­ma­ten­an­bau.

Weiterlesen
Geiselbach 01.02.2017

Einbrecher erbeuten Schmuckstücke

Min­des­tens zwei Sch­muck­stü­cke im Wert von ei­ni­gen Hun­dert Eu­ro ha­ben Ein­b­re­cher ge­klaut, die am frühen Di­ens­ta­g­a­bend in ein Mehr­fa­mi­li­en­haus in der Gei­sel­ba­cher Weiß­t­eich­stra­ße ein­ge­drun­gen sind. Wie die Po­li­zei mel­det, nutz­ten die Tä­ter zwi­schen 17.30 und 19.45 Uhr die Ab­we­sen­heit der Be­woh­ner. Nach­dem sie ver­geb­lich ver­sucht hat­ten, die Ter­ras­sen­tür zu kna­cken, öff­ne­ten sie ge­walt­sam ein Fens­ter.

Weiterlesen