nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2010

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Aschaffenburg 01.02.2010

Prunksitzung der Aschaffenburger Stadtgarde

Bunte Farben, tolle Stimmung, volles Haus: Die Prunksitzung der Aschaffenburger Stadtgarde am Samstagabend war wie immer ein toller Erfolg.

Weiterlesen
Franken/Rhein-Main 01.02.2010

Zur Person: Emil Nolde

Der deutsche Maler Emil Nolde wurde 7. August 1867 als Hans Emil Hansen in Nolde geboren. Seit 1902 nannte er sich nach seinem nordschleswigschen Heimatdorf. Nolde war einer der führenden Maler des Expressionismus und einer der großen Aquarellisten in der Kunst des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen
Würzburg 01.02.2010

Räumdienste im Dauereinsatz

Das Winterwetter hat am Wochenende in Unterfranken die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und THW vor allem nachts in Atem gehalten. Die Räumdienste waren im Dauereinsatz. Das Polizeipräsidium Unterfranken meldete bis gestern etwa 140 Verkehrsunfälle, die zumeist glimpflich mit Blechschäden endeten.

Weiterlesen
Alzenau 01.02.2010

»Wir sind immer noch da«

»30 Jahre, eine Generation - und wir sind immer noch da!« Für Thomas Mütze, Landtagsabgeordneter der Grünen, ist das keine Selbstverständlichkeit. Keine andere politische Partei sei so oft totgesagt und abgeschrieben worden, so Mütze beim gestrigen Neujahrsempfang des Grünen-Kreisverbandes Aschaffenburg auf der Alzenauer Burg. Dabei verlange die Politik aktuell vielleicht mehr denn je nach »grünen Antworten«.

Weiterlesen
Erlenbach 01.02.2010

Gäste trinken Bier Wirt ohne Genehmigung

Im Rahmen einer Gaststättenkontrolle am Samstag um 21.30 Uhr in der Lindenstraße wurde festgestellt, dass zwei Gäste Bier tranken, obwohl der Wirt keine Genehmigung für den Ausschank von Alkohol hatte. Er wird angezeigt. red

Weiterlesen
Niedernberg 01.02.2010

Handschellen klicken gleich zweimal

Gleich zweimal klickten die Handschellen bei einem 24-jährigen Obernburger am Sonntagmorgen. Stark alkoholisiert war er vor der Hans-Hermann-Halle mit einem anderen in Streit geraten. Der Widersacher wurde von Polizisten festgehalten. Dies hinderte den Obernburger nicht daran, erneut zu einem Schlag anzusetzen.

Weiterlesen
Obernburg 01.02.2010

Unbekannter fährt in der Rosenstraße gegen BMW

Zwischen Donnerstag 21.30 Uhr und Freitag 10.30 Uhr wurde ein in der Rosenstraße abgestellter BMW am vorderen linken Kotflügel beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete. Schaden: 1500 Euro. red

Weiterlesen
Kleinwallstadt 01.02.2010

Antje, Abba, Afrika

»Ob jung, ob alt, ob klein, ob groß, in Wallstadt sind die Narren los«. Unter diesem Motto stand am Samstagabend die erste Prunksitzung des Carnevalvereins im buntgeschmückten Pfarrheim.

Weiterlesen
Erlenbach 01.02.2010

Hinterreifen von zwei Fahrzeugen zerstochen

Am Donnerstag zerstachen Unbekannte zwischen 18.15 und 18.50 Uhr die rechten Hinterreifen eines Ford-Transit und eines Grand Voyager, die im Dreispitzweg abgestellt waren. Schaden: 300 Euro. red

Weiterlesen
Klingenberg-Trennfurt 01.02.2010

Chaotisches Klingenberg finanzieren

In eine tosenden Nahalla hatte sich die Trennfurter TV-Halle am Samstagabend verwandelt, als der Trennfurter Türken-Club (TTC) die Prunksitzung eröffnete. Sitzungspräsident Rudi Stelzer hatte in eine üppig gefüllte Witzebox gegriffen, um zwischen den Vorträgen mit lyrischen Überleitungen aus der Lokalpolitik zu unterhalten.

Weiterlesen