nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2016

 1 2 3 4 
Alzenau 01.01.2016

Weniger Hektik und weniger Zigaretten

Im neu­en Job rich­tig Fuß fas­sen und noch mehr Zeit mit sei­ner Fa­mi­lie zu ver­brin­gen: Das hat sich in der Sil­ves­ter­nacht der 27-jäh­ri­ge Fe­lix Geis aus Möm­b­ris vor­ge­nom­men. Bern­hard Schul­tes aus Sc­höllkrip­pen will für mehr To­le­ranz wer­ben. Ali­ne Klier aus Aschaf­fen­burg träumt von ei­nem Be­such bei ih­rer Mut­ter in Bra­si­li­en. Wir ha­ben Men­schen nach ih­ren Vor­sät­zen fürs neue Jahr ge­fragt.

Weiterlesen
Schöllkrippen 01.01.2016

Schöllkrippener Weltladen berichtet von Projekt in Togo

Seit ei­ni­gen Jah­ren un­ter­stützt der Sc­höllkrip­pe­ner Welt­la­den ge­mein­sam mit wei­te­ren Spen­dern ein Schul­pro­jekt in Avé­ta. Die Stadt liegt im we­st­afri­ka­ni­schen To­go.

Weiterlesen
Seligenstadt 01.01.2016

Tanzbares und Chaotisches

»Ord­nung, Cha­os und Zu­fall«: Mit die­sem Span­nungs­feld setzt sich die gleich­na­mi­ge ers­te Aus­stel­lung des neu­en Jah­res in der Ga­le­rie Al­tes Haus in Se­li­gen­stadt au­s­ein­an­der. Sie wird am Sonn­tag, 24. Ja­nuar, um 17 Uhr er­öff­net und steht am An­fang ei­nes viel­sei­ti­gen Ver­an­stal­tungsrei­gens des ört­li­chen Kunst­forums.

Weiterlesen
Gelnhausen 01.01.2016

Fünf Parteien wollen ins Stadtparlament

Fünf Par­tei­en wol­len in die Geln­häu­ser Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung: Für die Kom­mu­nal­wahl am 6. März hät­ten CDU, SPD, Grü­ne, FDP und die Bür­ger für Geln­hau­sen (BG) frist­ge­recht ih­re Wahl­vor­schlä­ge ein­ge­reicht, teil Wahl­lei­te­rin Ros­wi­tha Krack mit. Al­le Fünf ge­hö­ren der­zeit dem Stadt­par­la­ment an.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 01.01.2016

Weichenstellung für zweite Brücke?

Das Sch­rei­ben der Fir­ma Ma­g­na aus Dorf­pro­zel­ten hat of­fen­bar die Dis­kus­si­on um den Ver­kehr im Süd­s­pess­art wie­der an­ge­heizt. Wie Land­rat Jens Mar­co Scherf (Grü­ne) auf An­fra­ge mit­teil­te, wird sich im Ja­nuar erst­mals ein neu ge­grün­de­ter Ar­beits­kreis mit den Bür­ger­meis­tern der Ge­mein­den und den Ex­per­ten des Staat­li­chen Bauamts Aschaf­fen­burg tref­fen.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 01.01.2016

Zum Vergessen zu schade

Es gibt gro­ße Ju­bi­läen und run­de Ge­burts­ta­ge, die auch die­ses Jahr wie­der ge­büh­r­end ge­fei­ert wer­den. Da­ne­ben gibt es aber klei­ne­re und we­ni­ger be­kann­te Da­ten, an die sich zu er­in­nern aber loh­nens­wert ist. Hier ei­ni­ge Bei­spie­le:

750 Jah­re: 1266 wird Gönz erst­mals ur­kund­lich er­wähnt. Am 28. No­vem­ber 1266 ließ Ul­rich III. von Dürn ei­ni­ge Fäs­ser Wein un­ter an­de­rem aus Go­den­se dem Klos­ter in Amor­bach zu­kom­men.

Weiterlesen
Service 01.01.2016

Wir gratulieren

SAMS­TAG
Ge­mün­den: Ma­rian­ne Gae­ta, Brü­cken­stra­ße 16, zum 90.; Ma­ria Falk, Kreuz­stra­ße 3, zum 75. Ge­burts­tag.
Lohr-Rup­perts­hüt­ten: Han­ne­lo­re Man­tel, Gru­ben­stra­ße 41, zum 75. Ge­burts­tag.
SONN­TAG
Ge­mün­den: Eva Hö­ner, Kli­nik­stra­ße 1, zum 95.; Do­ro­thea Kap­pes, Bahn­hof­stra­ße 40a, zum 91.; Da­vid Kux­hau­sen, Ba­um­gar­ten­weg 14, zum 80. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Lohr 01.01.2016

Hintergrund: Seltene Nachfrage nach Schwarzrettich

Was kos­tet Schwarz­rettich und wo kann man das Ge­mü­se in Lohr kau­fen?
Schwarz­rettich, das dunk­le Pen­dant zum Rettich füh­ren sie nur im Win­ter, er­klärt Ma­rio Höhn, Markt­lei­ter des
Te­gut-Mark­tes in Lohr. Das Ge­mü­se stam­me aus bio­lo­gi­schem An­bau in Deut­sch­land und kos­tet 1,99 Eu­ro pro Ki­lo­gramm.

Weiterlesen
Gesundheit 01.01.2016

Den Speiseplan im Winter auffrischen

Die Fram­m­ers­ba­cher Kräu­ter­fee Gu­drun Desch, Be­t­rei­be­rin des Blogs »Wildpflan­zen­lie­be«, er­klärt, was Schwarz­rettich so be­son­ders macht und wie man das Ge­mü­se am bes­ten auf­be­wahrt.

Weiterlesen
Main-Spessart 01.01.2016

Hustensaft aus Schwarzrettich

Dass man bei Hus­ten nicht im­mer zu Me­di­ka­men­ten aus der Apo­the­ke grei­fen muss, weiß An­net­te Gei­ger, In­ha­be­rin des Ge­schäf­tes Kiss­ner Obst- und Ge­mü­se, Blu­men und De­ko in Fram­m­ers­bach. Ihr Re­zept für Hus­ten­saft aus Schwarz­rettich ist auch für Kin­der ab ei­nem Jahr ge­eig­net.

Weiterlesen