nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2012

 1 2 
Jahreswechsel-Bilanz in Bayern 01.01.2012

Viele Silvester-Einsätze der Polizei

Brennende Mülltonnen, Raufereien unter Angetrunkenen und kleinere Zimmerbrände: Polizei und Feuerwehr hatten in Bayern in der Silvesternacht wieder viel zu tun. Allein in München rückte die Polizei laut Mitteilung 280 Mal aus, in Niederbayern mussten die Beamten rund 180 Mal tätig werden.

Weiterlesen
22-Jährige lebensgefährlich verletzt 01.01.2012

Betrunkener Autofahrer schleift Frau 50 Meter mit

Ein betrunkener Autofahrer hat am Neujahrstag in Eckental (Landkreis Erlangen-Höchstadt) eine 22-jährige Fußgängerin mit seinem Wagen erfasst, mehr als 50 Meter mitgeschleift und lebensgefährlich verletzt.

Weiterlesen
Jahreswechsel auf der Hardt in Oberbnurg-Eisenbach 01.01.2012

Das große Silvesterschießen

An Silvester fand erstmals auf der Hardt das Silvesterschießen statt. Veranstalter waren die Freunde des Donners, die Schützengesellschaft Eisenbach und der Wasser- und Bodenverband Eisenbach. Rund 300 Interessierte Gäste waren gekommen um dem Spektakel vor Ort zu folgen. Hier sehen Sie die schönsten Bilder.

Weiterlesen
Feuer in Sulzbach-Dornau 01.01.2012

Wohnhaus und Carport brennen - Nachbar rettet Familie - Haus unbewohnbar

Am frühen Neujahrsmorgen haben in Sulzbach-Dornau (Kreis Miltenberg) ein Carport sowie das angrenzende Wohnhaus gebrannt. Einem Nachbarn verdanken die Bewohner vermutlich das Leben. Nachdem er das Feuer entdeckt hatte, klingelte er die Familie aus dem Schlaf. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar, den Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 200.000 Euro.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 01.01.2012

Straßenbahn erfasst Mann - 34-Jähriger schwer verletzt

Am Montagabend ist am Sanderring ein Fußgänger von einer Straßenbahn erfasst worden. Der 34-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 01.01.2012

Silvesterfeier - Junger Mann stirbt nach unbemerktem Fenstersturz

Im Anschluss an eine Silvesterfeier ist im Würzburger Stadtteil Zellerau ein junger Mann in den Morgenstunden beim Sturz aus einem Fenster so lebensgefährlich verletzt worden, dass er wenige Stunden später in einem Krankenhaus starb. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen
Messerattacke in Aschaffenburger Sandgasse 01.01.2012

Schwerst verletzt - Junger Mann sticht auf Jugendlichen ein

Am frühen Neujahrsmorgen hat ein 21 Jahre alter Mann einen 17 Jahre alten Jugendlichen in der Aschaffenburger Sandgasse mit Messerstichen schwerst verletzt. Die beiden waren zuvor vor einem Lokal in Streit geraten. Nach einer Operation ist der Jugendliche außer Lebensgefahr. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 01.01.2012

Ersthelfer retten schwerverletzten Fahrer aus brennendem Auto

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Gössenheim und Wernfeld ist in der Neujahrsnacht ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Weiterlesen
In der Obernburger Schmiedgasse 01.01.2012

Feuerwerkskörper setzt Dachstuhl in Brand

Kaum hat das neue Jahr begonnen, ist die Obernburger Feuerwehr zu ihrem ersten Einsatz ausgerückt. In der Obermburger Schmiedgasse setzte ein Feuerwehrkörper einen Dachstuhl in Brand. Es wurde niemand verletzt.

Weiterlesen
In Miltenberger Monbrunner Straße 01.01.2012

Feuer zerstört Wohnhaus

Ein Feuer hat am Silvester-Abend ein Wohnhaus in der Miltenberger Monbrunner Straße komplett zerstört. Verletzt wurde niemand, das Haus ist unbewohnt. Die Brandursache ist derzeit unklar.

Weiterlesen