Freitag, 22.03.2019

Winfried Zang

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 .... 25 26 27 
Collenberg 12.03.2019

Käferholz ist auch im Collenberger Wald ein Problem

Gemeinderat:Neuer Förster Fabian Tegge stellt sich vor - Entrindung des geernteten Holzes als Alternative

Fa­bi­an Teg­ge ist 24 Jah­re alt, kommt aus dem Land­kreis Lich­ten­fels und ist seit Mit­te Fe­bruar der neue Förs­ter für den Col­len­ber­ger Kom­mu­nal­wald. Im Ok­tober 2018 leg­te er in Lohr sei­ne Fors­t­in­spek­to­ren­prü­fung ab und ab­sol­vier­te auch sei­ne Vor­stel­lung am Mon­tag im Ge­mein­de­rat oh­ne Pro­b­le­me.

Weiterlesen
Collenberg 12.03.2019

Einbahnstraßen soll Verkehr lenken

Verkehr:Gemeinderat stellt Antrag beim Bauamt

Ge­gen die Stim­me von Bür­ger­meis­ter Karl Jo­sef Ull­rich hat der Ge­mein­de­rat am Mon­ta­g­a­bend be­sch­los­sen, beim Staat­li­chen Bau­amt Aschaf­fen­burg ei­ne Ein­bahn­re­ge­lung für den Be­reich Haupt­stra­ße / Jo­sef-Haa­mann-Stra­ße zu be­an­tra­gen.

Weiterlesen
Miltenberg 08.03.2019

Neuer Mann in Zeiten des Umbruchs

Forst:Der 30-jährige Sebastian Spatz übernimmt im Forstamt Miltenberg den Aufgabenbereich von Berthold Ort

Ein jun­ger Mann folgt auf das forst­li­che Ur­ge­stein Ber­t­hold Ort: Seit 1. März ist Se­bas­ti­an Spatz in der Mil­ten­ber­ger Au­ßen­s­tel­le des Amts für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten ei­ner von zwei For­st­ab­tei­lungs­lei­tern.

Weiterlesen
Elsenfeld 22.02.2019

Spuren in Wald und Amt hinterlassen

Abschied:Nach 40 Jahren im Staatsdienst geht Forstdirektor Berthold Ort in den Ruhestand - Nachfolge geregelt

40 Jah­re stand Ber­t­hold Ort im Di­enst der Staat­li­chen Forst­ver­wal­tung, nun geht er mit 65 Jah­ren in den Ru­he­stand. Am Un­ter­main war er, wie er nach­ge­zählt hat, ge­nau 32 Jah­re und elf Mo­na­te tä­tig. Da­mit kann man mit Fug und Recht vom En­de ei­ner forst­li­chen Ära sp­re­chen.

Weiterlesen
Miltenberg 13.02.2019

Rektor des Miltenberger Gymnasiums geht in den Ruhestand

Joachim Fertig verabschiedet

Fast 15 Jah­re stand Joa­chim Fer­tig an der Spit­ze des Mil­ten­ber­ger Jo­han­nes-Butz­bach-Gym­na­si­ums (JBG), nun geht er in den Ru­he­stand. Vie­le Gäs­te aus Po­li­tik, Schu­le, Kir­che, Kreis­ver­wal­tung und Wirt­schaft füll­ten am Di­ens­tag die licht­durch­flu­te­te Au­la des Gym­na­si­ums, die ein pas­sen­des Am­bi­en­te für die Ver­ab­schie­dung bot.

Weiterlesen
Collenberg 29.01.2019

Tendenz zu einfacher Dorferneuerung

Gemeinderat:Umfassende Maßnahme in den drei Collenberger Ortsteilen müsste hohe Hürden nehmen

Nach fast fünf Jah­ren auf der War­te­lis­te könn­te in Col­len­berg die um­fas­sen­de Dorf­er­neue­rung star­ten. Doch ob es da­zu kommt, ist frag­lich: Städ­te­bau­för­der­pro­jek­te so­wie das ge­plan­te Bau­ge­biet in Kirsch­furt ste­hen dem Start der­zeit im Weg.

Weiterlesen
Collenberg 29.01.2019

Gemeinderat Collenberg beschließt Haushalt Ende März

Zahlreiche Investitionen stehen an

Auf ei­ne Sum­me von rund 2,4 Mil­lio­nen Eu­ro be­lau­fen sich die In­ves­ti­tio­nen, die auf der Wun­sch­lis­te des Fi­nanz­aus­schus­ses für das Haus­halt 2019 ste­hen.

Weiterlesen
Miltenberg 22.01.2019

Schwarze Null in Miltenbergs Wald nicht in Sicht

Forstausschuss:Wegen des trockenen Sommers wurde wenig gepflanzt und geerntet - Käferholz mit Sicherheitsabstand von Fichten lagern

Wie ge­plant, hat der Forst­haus­halt der Stadt Mil­ten­berg für das Jahr 2018 mit ei­nem sechs­s­tel­li­gen Mi­nus ab­ge­sch­los­sen. Der vor­läu­fi­ge Ab­schluss zeigt im Ver­wal­tungs­haus­halt ei­nen Fehl­be­trag von 98 003 Eu­ro, im Ver­mö­gens­haus­halt von 27 202 Eu­ro. Auch 2019 soll sich das Er­geb­nis in et­wa die­ser Grö­ß­en­ord­nung be­we­gen.

Weiterlesen
Miltenberg 22.01.2019

Nach Waldumbau Ökokonto mit 400 000 Punkten gefüllt

Forst:Fläche im Stadtwald ökologisch aufgewertet

So­bald die Un­te­re Na­tur­schutz­be­hör­de die Wal­d­um­bau­fläche im Stadt­wald bei Rü­denau ab­ge­nom­men hat, ver­fügt die Stadt Mil­ten­berg über ein mit 400 000 Punk­ten ge­füll­tes Öko­kon­to. Da­von kön­nen Aus­g­leichs­flächen ab­ge­bucht wer­den, et­wa wenn neue Bau­ge­bie­te aus­ge­wie­sen wer­den.

Weiterlesen
Miltenberg 22.01.2019

Hangsicherung bleibt städtische Aufgabe

Konzept:Pflegemaßnahmen an Miltenbergs Schlossberg kosten jährlich 15 000 Euro

Um den Hang am Sch­loss­berg dau­er­haft zu si­chern, hat die Stadt Mil­ten­berg ein Maß­nah­men­kon­zept ent­wi­ckelt und mit der Un­te­ren Na­tur­schutz­be­hör­de ab­ge­stimmt, in­for­mier­te Wal­ter Ada­mek am Mon­ta­g­a­bend den Forst- und Um­welt­aus­schuss.

Weiterlesen
Miltenberg 13.01.2019

Appell beim Neujahrsempfang in Miltenberg: In stressigen Zeiten gelassener werden

"Las­sen Sie uns mit­ein­an­der statt übe­r­ein­an­der re­den" – mit die­sem Wunsch hat Bür­ger­meis­ter Hel­mut De­mel die Bür­ger da­zu auf­ge­for­dert, sich aus­zu­tau­schen und das Ge­spräch zu su­chen.

Weiterlesen
Fußball 02.01.2019

Jugend spielt beim Miltenberger SV

Am Sams­tag und Sonn­tag, 5. und 6. Ja­nuar, ver­an­stal­tet die Ju­gend­ab­tei­lung des Mil­ten­ber­ger Spiel­ve­r­eins wie­der ihr tra­di­tio­nel­les Hal­len­tur­nier in der Turn­hal­le der Jo­han­nes-Har­tung-Real­schu­le in Mil­ten­berg-Nord.

Weiterlesen
Miltenberg 19.12.2018

1,8 Millionen für Sanierung des Miltenberger Freibads

Arbeiten bis in den Sommer 2019

Die Stadt Mil­ten­berg muss das Nicht­schwim­mer­be­cken auf dem Ge­län­de des Mil­ten­ber­ger Frei­bads sa­nie­ren.

Weiterlesen
Miltenberg 19.12.2018

Masterplan für die Miltenberger Feuerwehren

Auf 60 Sei­ten hat die Stadt Mil­ten­berg in ei­nem Be­darfs­plan fest­ge­legt, wie ih­re Feu­er­weh­ren der Si­cher­stel­lung des Brand­schut­zes und der tech­ni­schen Hil­fe­leis­tung im Rah­men ih­rer Mög­lich­kei­ten nach­kom­men. Der Stadt­rat be­sch­loss die­sen Plan in sei­ner letz­ten Sit­zung des Jah­res am Di­ens­ta­g­a­bend ein­stim­mig.

Weiterlesen
Miltenberg 17.12.2018

Notfalltafeln für mehr Sicherheit am Mountainbiketrail

Schnelle Hilfe für Verunglückte im Wald

Mit ver­g­leichs­wei­se ge­rin­gem Auf­wand ha­ben MCi­ty-Wer­be­ge­mein­schaft und Berg­wacht die Si­cher­heit im Wald für Rad­fah­rer und Wan­de­rer deut­lich er­höht: 19 Schil­der der Ret­tungs­ket­te Forst ent­lang des Mo­un­tain­bi­ke­trails Mil 1 zei­gen in Not Ge­ra­te­nen, wo sie sich be­fin­den.

Weiterlesen
Miltenberg 29.11.2018

Letzte Ruhestätte im Miltenberger Familiengrab

Sei­nen 100. Ge­burts­tag hat Karl Al­b­recht Ca­pi­tain nicht mehr er­le­ben dür­fen, der Mitt­woch hat­te den­noch Sym­bol­kraft: An die­sem Tag wur­de die Ur­ne des am 30. Sep­tem­ber in Er­k­rath mit 99 Jah­ren Ver­s­tor­be­nen im Fa­mi­li­en­gr­ab auf dem Lau­ren­ti­us­fried­hof in Mil­ten­berg bei­ge­setzt - ge­nau an dem Tag, an dem er 100 Jah­re alt ge­wor­den wä­re.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors