Mittwoch, 26.09.2018

Stefan Vetter

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 .... 17 18 19 20 21 22 23 
Berlin 01.06.2016

Mehrwertsteuer-Wirrwarr kostet 30 Milliarden Euro

Rund 30 Mil­li­ar­den Eu­ro lässt sich der deut­sche Staat den er­mä­ß­ig­ten Mehr­wert­steu­er­satz auf ver­schie­dens­te Wa­ren und Di­enst­leis­tun­gen in die­sem Jahr kos­ten. Das teil­te das Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­um auf ei­ne An­fra­ge der Grü­nen mit. Doch längst nicht al­le Er­mä­ß­i­gun­gen sind auch sinn­voll. Po­li­ti­sche Ver­su­che, das Di­ckicht zu lich­ten, schlu­gen bis­lang im­mer fehl.

Weiterlesen
Berlin 25.05.2016

»Sozialer Zusammenhalt ist in Gefahr«

Trotz ei­ner an­hal­tend gu­ten Wirt­schafts­la­ge sieht der Pa­ri­tä­ti­sche Wohl­fahrts­ver­band den so­zia­len Zu­sam­men­halt im Land ge­fähr­det. »Wir wol­len nicht schwarz­ma­len«, er­klär­te Ver­bands­chef Rolf Ro­sen­b­rock bei der Vor­stel­lung des Jah­res­gu­t­ach­tens zur so­zia­len La­ge in Deut­sch­land.

Weiterlesen
Berlin 24.05.2016

Deutlich mehr Wohnungseinbrüche

Die Zahl der Woh­nungs­ein­brüche in Deut­sch­land ist so hoch wie seit An­fang der 1990er- Jah­re nicht mehr. 2015 wur­den 167 136 Fäl­le re­gi­s­triert, fast zehn Pro­zent mehr als im Jahr zu­vor. Da­mit be­stä­tigt sich ei­ne be­un­ru­hi­gen­der Trend, die be­reits vor der ges­tern of­fi­zi­ell ver­öf­f­ent­lich­ten Kri­mi­nal­sta­tis­tik be­kannt ge­wor­den war.

Weiterlesen
Berlin 19.05.2016

Schwarz-Rot streitet über Mietrecht

Be­zahl­ba­re Mie­ten auch in den Bal­lungs­zen­t­ren hat sich Schwarz-Rot auf die Fah­ne ge­schrie­ben. Aber nicht nur die seit Mit­te 2015 gel­ten­de Miet­p­reis­b­rem­se scheint ein Flop zu sein. Zwei wei­te­re wich­ti­ge Vor­ha­ben auf die­sem Feld dro­hen nun im koa­li­ti­ons­in­ter­nen St­reit gänz­lich zer­rie­ben zu wer­den.

Weiterlesen
Berlin 13.05.2016

Wenn der Tupfer im Körper bleibt

Die Zahl der ärzt­li­chen Be­hand­lungs­feh­ler ist im ver­gan­ge­nen Jahr wei­ter ge­s­tie­gen. Da­bei könn­te es sich aber nur um die Spit­ze des Eis­bergs han­deln, denn ei­ne sys­te­ma­ti­sche Er­fas­sung der Fäl­le gibt es in Deut­sch­land nicht.

Weiterlesen
Berlin 13.05.2016

»Das sind keine sicheren Drittstaaten«

Der Bun­des­tag wird an die­sem Frei­tag über die Ein­stu­fung Al­ge­ri­ens, Ma­rok­kos und Tu­ne­si­ens als si­che­re Dritt­staa­ten ab­stim­men. Ei­ne Mehr­heit gilt als si­cher. Da­mit kön­nen Flücht­lin­ge aus den Ma­gh­reb-Staa­ten künf­tig leich­ter ab­ge­scho­ben wer­den. Die Grü­nen tun sich da­mit be­son­ders schwer.

Weiterlesen
Berlin 12.05.2016

Union und SPD lösen Blockade auf

Nach lan­gem St­reit ha­ben sich die Spit­zen der gro­ßen Koa­li­ti­on auf zwei wich­ti­ge Ge­set­zes­vor­ha­ben ge­ei­nigt: die Neu­re­ge­lung von Zeit­ar­beit und Werk­ver­trä­gen so­wie fle­xi­b­le Über­gän­ge in den Ru­he­stand. Bei­de Plä­ne la­gen seit rund ei­nem hal­ben Jahr auf Eis, weil sich Uni­on und SPD wech­sel­sei­tig blo­ckier­ten.

Weiterlesen
Berlin 11.05.2016

Teilzeitarbeit auf dem Vormarsch

Die Be­schäf­ti­gung in Deut­sch­land ist wei­ter auf Re­k­ord­ni­veau. Stär­ker als die Zahl der Voll­zeit­ar­bei­ter ist die der Teil­zeit­be­schäf­tig­ten ge­s­tie­gen. Vie­le Be­trof­fe­ne sind nach ei­ner Un­ter­su­chung des In­sti­tuts für Ar­beits­markt und Be­rufs­for­schung (IAB) un­zu­frie­den mit ih­rem Ar­beit­s­um­fang (sie­he Hin­ter­grund).

Weiterlesen
Berlin 10.05.2016

Regierung macht Tempo

Die von der gro­ßen Koa­li­ti­on ge­plan­te Re­form der be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung kommt of­fen­bar gut voran. Der Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­k­re­tär im Bund­fi­nanz­mi­nis­te­ri­um, Mi­cha­el Meis­ter (CDU), mach­te am Mon­tag ein Zu­schuss­mo­dell öf­f­ent­lich, mit dem Ge­ring­ver­die­ner für den Ab­schluss ei­ner Be­triebs­ren­te ge­won­nen wer­den sol­len.

Weiterlesen
Berlin 09.05.2016

Seehofer stänkert wieder gegen Merkel

Die CSU sinnt of­fen­bar auf ei­nen ei­gen­stän­di­gen Bun­des­tags­wahl­kampf im kom­men­den Jahr, not­falls auch ge­gen An­ge­la Mer­kel, soll­ten die in­halt­li­chen Dif­fe­ren­zen zur CDU nicht aus­ge­räumt wer­den. Bei den Christ­de­mo­k­ra­ten ist man dar­über al­les an­de­re als be­geis­tert.

Weiterlesen
Berlin 07.05.2016

»AfD hat keine Antworten«

Die SPD steckt im Dauer­tief. Im ak­tu­el­len ARD-Deut­sch­land liegt die Par­tei nur noch bei 20 Pro­zent. Das ist der bis­her sch­lech­tes­te Wert bei die­ser Um­fra­ge für die Ge­nos­sen. Zu­g­leich sieht sich Par­tei­chef Sig­mar Ga­bri­el mit Rück­tritts­for­de­run­gen kon­fron­tiert. Ein Par­tei­tag des SPD-Un­ter­be­zirks Oden­wald/ Hes­sen hat­te vor we­ni­gen Ta­gen ei­nen An­trag auf Ab­wahl be­sch­los­sen. Un­ser Me­di­en­haus sprach dar­über mit SPD-Vi­ze Ralf Steg­ner.

Weiterlesen
Berlin 04.05.2016

Bildung entscheidend für Integration

Mi­gran­ten sind we­ni­ger ge­bil­det, stär­ker von Al­ters­ar­mut be­droht, aber trotz­dem zu­frie­de­ner als Men­schen oh­ne Mi­g­ra­ti­ons­hin­ter­grund. Das geht aus dem ak­tu­el­len Da­ten­re­port des Sta­tis­ti­schen Bun­de­sam­tes zu Mi­g­ra­ti­on und In­te­g­ra­ti­on her­vor, der ge­mein­sam mit Bil­dungs- und So­zi­al­ex­per­ten er­s­tellt wur­de.

Weiterlesen
Berlin 21.04.2016

»Es mangelt an Ehrgeiz«

Die schwarz-ro­te Wirt­schafts­po­li­tik sei »we­nig wachs­tums­o­ri­en­tiert«. Das war die Bot­schaft des in der ver­gan­ge­nen Wo­che ver­öf­f­ent­lich­ten Früh­jahrs­gu­t­ach­tens der füh­r­en­den Wirt­schafts­for­schungs­in­sti­tu­te. Am Mitt­woch hat Wirt­schafts­mi­nis­ter Sig­mar Ga­bri­el die Prog­no­se der Bun­des­re­gie­rung prä­sen­tiert. Der SPD-Po­li­ti­ker hält die Ent­wick­lung für »durch­aus zu­frie­den­s­tel­lend«.

Weiterlesen
Berlin 19.04.2016

»Unangemeldete Kontrollen erforderlich«

Nach den Be­rich­ten über mil­li­ar­den­schwe­re Be­trü­ge­rei­en durch ost­eu­ro­päi­sche Pf­le­ge­di­ens­te in Deut­sch­land wird die For­de­rung nach ver­schärf­ten Kon­trol­len lau­ter. Der Ge­sund­heits­ö­ko­nom Jür­gen Wa­s­em, Pro­fes­sor für Me­di­zin­ma­na­ge­ment an der Uni Duis­burg-Es­sen, sieht da­bei auch Hand­lungs­be­darf bei der oh­ne­hin an­ste­hen­den Über­ar­bei­tung des Pf­le­ge-TÜVs.

Weiterlesen
Berlin 18.04.2016

Drei Männer für ein grünes Halleluja

Das Ren­nen bei den Grü­nen um die männ­li­che Spit­zen­kan­di­da­tur für die Bun­des­tags­wahl 2017 wird span­nend. Nach Schles­wig-Hol­steins Land­wirt­schafts­mi­nis­ter Robert Ha­beck und Bun­des­tags­frak­ti­ons­chef To­ni Ho­f­rei­ter hat jetzt auch der Par­tei­vor­sit­zen­de Cem Öz­de­mir sei­nen Hut in den Ring ge­wor­fen. Der Aus­gang gilt als völ­lig of­fen.

Weiterlesen
Berlin 17.04.2016

»Jeder kann doch rechnen«

Die Ab­schaf­fung der 500-Eu­ro-Schei­ne gilt be­reits als be­sch­los­se­ne Sa­che. Doch auch den Ein- und Zwei-Cent-Mün­zen könn­te es auf län­ge­re Sicht an die Exis­tenz ge­hen. In der nie­der­r­hei­ni­schen Klein­stadt Kle­ve ha­ben die Ein­zel­händ­ler schon ei­ne ent­sp­re­chen­de In­i­tia­ti­ve ge­star­tet. Statt auf den Cent ge­nau zu wech­seln, wird in Fünf-Cent-Schrit­ten auf- oder ab­ge­run­det. Vor­aus­ge­setzt, der Kun­de ist ein­ver­stan­den.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors