Dienstag, 22.01.2019

Stefan Vetter

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
BERLIN 18.01.2019

Druck bei Tarifbindung und Mindestlohn

Die zu­rück­ge­hen­de Ta­rif­bin­dung zählt für den DGB zu den größ­ten Her­aus­for­de­run­gen im neu­en Jahr. Ge­werk­schafts­chef Rei­ner Hoff­mann for­der­te des­halb am Frei­tag in Ber­lin wirk­sa­me po­li­ti­sche Ge­gen­maß­nah­men.

Weiterlesen
BERLIN 16.01.2019

Bedauern und Ratlosigkeit in Berlin

Vor der bri­ti­schen Bot­schaft in der Ber­li­ner Wil­helm­stra­ße 70/71 war am Mitt­woch­mor­gen nichts vom po­li­ti­schen Erd­be­ben im bri­ti­schen Un­ter­haus am Abend zu­vor zu spü­ren. Kei­ne Pla­ka­te, kein De­mon­s­tran­ten, die die kla­re Ab­leh­nung des Br­e­xit-Ab­kom­mens durch die Par­la­men­ta­ri­er je nach Stand­punkt gut oder sch­lecht ge­fun­den hät­ten.

Weiterlesen
BERLIN 14.01.2019

Wenn der Staat die Stütze streicht

Der Ers­te Se­nat des Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richts kommt an die­sem Di­ens­tag um zehn Uhr in Karls­ru­he zu­sam­men, um über ei­nen Grundp­fei­ler der deut­schen Ar­beits­markt­po­li­tik zu ver­han­deln: die Hartz-IV-Sank­tio­nen.

Weiterlesen
BERLIN 13.01.2019

Armut macht krank und Krankheit arm

Men­schen mit ho­hen Ein­kom­men in Deut­sch­land füh­len sich nach ei­ge­ner Ein­schät­zung im Schnitt deut­lich ge­sün­der als Men­schen mit nie­d­ri­gen Be­zü­gen. Das geht aus ak­tu­el­len Zah­len des EU-Sta­tis­ti­kam­tes Eu­ros­tat über die so­zia­len Le­bens­be­din­gun­gen in Eu­ro­pa her­vor, die un­se­rer Re­dak­ti­on vor­lie­gen.

Weiterlesen
BERLIN 11.01.2019

Linke: Der große Knall bleibt aus

Lin­ken-Frak­ti­ons­chef Diet­mar Bartsch sprach von ei­nem »Schlüs­sel­jahr«. Und in der Tat wird sich zei­gen, ob die Par­tei sich 2019 bei den Wah­len in ih­rem ost­deut­schen Stamm­ge­biet ge­gen die AfD be­haup­ten kann. Auch träu­men vie­le Lin­ke noch im­mer von ei­nem Schul­ter­schluss mit SPD und Grü­nen.

Weiterlesen
BERLIN 10.01.2019

Sozialer und europäischer

Die SPD ist ziem­lich hol­p­rig ins neue Jahr ge­star­tet. Nach­dem sich Vi­ze­kanz­ler Olaf Sc­holz per Zei­tungs­in­ter­view qua­si selbst zum nächs­ten Kanz­ler­kan­di­da­ten aus­rief, ver­fiel die Par­tei in das, was sie im­mer noch am bes­ten kann, näm­lich per­ma­nen­te Selbst­be­schäf­ti­gung. Aber da­mit soll nun Schluss sein.

Weiterlesen
BERLIN 08.01.2019

»Willkommenskultur hat bestanden«

Als na­tio­na­ler Part­ner des Flücht­lings­hilfs­werks der Ve­r­ein­ten Na­tio­nen (UNH­CR) mo­bi­li­siert die Uno-Flücht­lings­hil­fe die deut­sche Zi­vil­ge­sell­schaft, um Pro­jek­te des UNH­CR fi­nan­zi­ell zu un­ter­stüt­zen. Zu­g­leich för­dert sie Pro­jek­te für Ge­flüch­te­te in Deut­sch­land.

Weiterlesen
BERLIN 08.01.2019

Tarifrunde 2019 nimmt Fahrt auf

In die­sem Jahr wer­den für mehr als 7,3 Mil­lio­nen Ar­beit­neh­mer neue Löh­ne und Ge­häl­ter aus­ge­han­delt. Da­mit kann et­wa je­der drit­te Ta­rif­be­schäf­tig­te in Deut­sch­land mit höhe­ren Be­zü­gen oder mehr Frei­zeit rech­nen.

Weiterlesen
BERLIN 07.01.2019

Warmlaufen für das Wahljahr

Eben­so wie be­reits die CSU und die Li­be­ra­len lau­fen sich jetzt auch die Grü­nen für das neue Jahr po­li­tisch warm. Da­zu ka­men die Spit­zen der Par­tei am Mon­tag zu ei­ner zwei­tä­g­i­gen Klau­sur im bran­den­bur­gi­schen Frank­furt an der Oder zu­sam­men.

Weiterlesen
BERLIN 01.01.2019

»Finanzmarkt an die Leine nehmen«

Ger­hard Schick (Fo­to: dpa) saß 13 Jah­re lang für die Grü­nen im Bun­des­tag und hat sich dort als kom­pe­ten­ter Fi­nanz­po­li­ti­ker ei­nen Na­men ge­macht. Zum Jah­re­s­en­de schied der 46-jäh­ri­ge Mann­hei­mer aus dem Par­la­ment aus, um sich ganz sei­ner selbst ge­grün­de­ten »Bür­ger­be­we­gung Fi­nanz­wen­de« zu wid­men.

Weiterlesen
BERLIN 28.12.2018

Viele befristete Jobs trotz des Booms

Trotz der gu­ten Wirt­schafts­la­ge in Deut­sch­land be­kom­men im­mer noch vie­le neu ein­ge­s­tell­te Be­schäf­tig­te le­dig­lich ei­nen be­fris­te­ten Ar­beits­ver­trag. In man­chen Bran­chen sind Neu­ein­stel­lun­gen so­gar fast kom­p­lett be­fris­tet.

Weiterlesen
BERLIN 21.12.2018

»Es wird nicht friedlicher«

Der Grü­nen-Au­ßen- und Ver­tei­di­gungs­po­li­ti­ker Omid Nou­ri­pour (Fo­to: dpa) be­fürch­tet ne­ga­ti­ve Fol­gen des an­ge­kün­dig­ten Ab­zugs der US-Trup­pen aus Sy­ri­en. »In Sy­ri­en müs­sen sich die Kur­den ver­ra­ten füh­len. Die USA gel­ten bis­lang als ih­re Schutz­macht«, sagt er im Ge­spräch mit un­se­rem Ber­li­ner Kor­res­pon­den­ten Ste­fan Vet­ter.

Weiterlesen
BERLIN 19.12.2018

Hochkonjunktur für Minijobs

Die Zahl der aus Sicht der Be­schäf­tig­ten steu­er- und ab­ga­ben­f­rei­en Mi­ni­jobs ist mitt­ler­wei­le wie­der fast so hoch wie vor der Ein­füh­rung des ge­setz­li­chen Min­dest­lohns. Der Grund: Im­mer mehr Be­schäf­tig­te ha­ben zu ih­rem Haupt­job zu­sätz­lich noch ei­nen Ne­ben­job.

Weiterlesen
BERLIN. 27.11.2018

Generation 50plus kein Auslaufmodell

Äl­te­re Ar­beit­neh­mer sind nicht we­sent­lich häu­fi­ger krank als jün­ge­re. Al­ler­dings ist die Ge­ne­ra­ti­on 50­plus öf­ter von Er­kran­kun­gen mit län­ge­rer Dau­er be­trof­fen. Das geht aus ei­ner Un­ter­su­chung des Dach­ver­ban­des der Be­triebs­kran­ken­kas­sen (BKK) her­vor, die am Di­ens­tag in Ber­lin vor­ge­s­tellt wur­de.

Weiterlesen
BERLIN 13.12.2018

Ein Kompromiss zur vorweihnachtlichen Güte

Nach mo­na­te­lan­gem Tau­zie­hen ha­ben sich Spit­zen­ver­t­re­ter der Bun­des­re­gie­rung auf ei­ne Ab­sicht­s­er­klär­ung zur Neu­re­ge­lung des um­s­trit­te­nen Wer­be­ver­bots für Schwan­ger­schafts­ab­brüche ge­ei­nigt. Im Ja­nuar soll dem­nach ein kon­k­re­ter Ge­setz­ent­wurf vor­lie­gen. Vor al­lem die Op­po­si­ti­on ha­dert mit der Ver­ab­re­dung.

Weiterlesen
BERLIN. 06.12.2018

Wettstreit der Kandidaten bei Rentenpolitik

Das Ren­nen um den CDU-Vor­sitz hat sich kurz vor dem Zie­l­ein­lauf an die­sem Frei­tag in Ham­burg auch noch ein­mal ren­ten­po­li­tisch zu­ge­spitzt. An­neg­ret-Kramp Kar­ren­bau­er er­teil­te dem Ak­ti­en-Vor­schlag ih­res Mit­kon­kur­ren­ten Fried­rich Merz ei­ne Ab­sa­ge und brach­te ein ei­ge­nes Kon­zept ins Spiel.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.