Mittwoch, 17.07.2019

Veronika Schreck

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 .... 16 17 18 19 20 21 
Main-Spessart 04.11.2015
Thomas Doss und sein Schneewittchen

Thomas Doss und sein Schneewittchen

Da wer­den No­ten­stän­der ge­rückt, In­stru­men­te ge­stimmt und Takt­stö­cke ge­schwun­gen, als das Kreis­ju­gend­or­ches­ter Main-Spess­art am Sams­tag in Lohr mit den Pro­ben für sein Ju­bi­läums­kon­zert am 6. Ja­nuar be­ginnt. Seit 25 Jah­ren mu­si­zie­ren Nach­wuchs­ta­len­te aus dem Land­kreis ge­mein­sam, wes­halb es die­ses Mal ein be­son­de­res Stück sein soll.

Weiterlesen
Lohr 03.11.2015

»Mode ist keine Frage des Alters«

Ob auf dem Weg zur Ar­beit, beim Wo­chen­ein­kauf oder beim Sonn­tags­spa­zier­gang: Wenn die Tem­pe­ra­tu­ren sin­ken, grei­fen vie­le zu Hut, Müt­ze und Schal. Häu­fig han­delt es sich da­bei aber um mehr als ei­nen Schutz vor der Käl­te, denn es sind Ac­ces­soi­res. Wel­che Trends es bei Hut, Müt­ze und Schal in die­sem Jahr gibt, ha­ben wir uns beim Bum­mel durch die Loh­rer In­nen­stadt an­ge­schaut.

Weiterlesen
Wertheim 03.11.2015
Gelungener Start in die Welt von Chopin und Gershwin

Gelungener Start in die Welt von Chopin und Gershwin

Bei »Pia­no Clas­sics« am Sonn­tag im Ba­rock­saal des Wert­hei­mer Rat­hau­ses hat Kla­vier­vir­tuo­se Me­na­ch­em Har-Za­hav ei­nen Qu­er­schnitt aus ro­man­ti­schen, im­pres­sio­nis­ti­schen und mo­der­nen Stü­cken vor rund 25 Zu­hö­rern prä­sen­tiert. Dar­un­ter wa­ren sechs Kin­der, die bei Har-Za­hav laut Pres­se­mit­tei­lung stets frei­en Ein­tritt ha­ben, um sie so an die klas­si­sche Mu­sik her­an­zu­füh­ren.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 24.10.2015

Versuchsfeld in Boxberg erhalten

Ei­ne Re­so­lu­ti­on zum Er­halt des Ver­suchs­fel­des in Box­berg-Schw­ab­hau­sen hat der Kreis­tag des Main-Tau­ber-Krei­ses in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch in Tau­ber­bi­schofs­heim ein­stim­mig ver­ab­schie­det. Vor­aus­ge­gan­gen war die ein­dring­li­che Kri­tik von Kreis­rä­tin Marg­ret Beck (CDU) aus Wei­kers­heim in der Ju­li-Sit­zung des Kreis­ta­ges zur vom Land Ba­den-Würt­tem­berg ge­plan­ten Sch­lie­ßung des Fel­des (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
MAIN-TAUBER-KREIS 24.10.2015

Bahnhofssanierung: Kreis stimmt zu

Main-Tauber-Kreis 24.10.2015

Steuerquellen im Kreis sprudeln

Bei der Sit­zung des Kreis­ta­ges des Main-Tau­ber-Krei­ses am Mitt­woch in der Au­la des kauf­män­ni­schen Be­rufs­schul­zen­trums in Tau­ber­bi­schofs­heim hat sich al­les um Fi­nan­zen ge­dreht. Ne­ben der Ein­brin­gung des Haus­halts 2016 stan­den ein Prüf­be­richt der Ge­mein­de­prü­fungs­an­stalt und der Jah­res­ab­schluss 2013 auf der Ta­ges­ord­nung.

Weiterlesen
MAIN-TAUBER-KREIS 24.10.2015

Erhöhte Elternbeiträge

Reicholzheim 23.10.2015
Kippen und Pfeffer als Geschenke zum Kriegsende

Kippen und Pfeffer als Geschenke zum Kriegsende

Rund 40 Per­so­nen ha­ben am Mitt­woch ei­nem Vor­trag von Robert Bruck­bau­er zu »Rei­c­holz­heim und Bronn­bach nach dem Krieg« im Rei­c­holz­hei­mer Gast­haus »Rie­sen« ge­lauscht. Bei der an­sch­lie­ßen­den Dis­kus­si­on er­zähl­ten die Be­su­cher von ih­ren ei­ge­nen Er­fah­run­gen aus die­ser Zeit.

Weiterlesen
Wertheim 22.10.2015
An Wertheim führt kein Weg vorbei

An Wertheim führt kein Weg vorbei

Die »Romantische Straße« verläuft ab Januar 2016 durch das Taubertal

Beim drit­ten An­lauf hat es dann doch ge­klappt: Die Stadt Wert­heim und mit ihr das Tau­ber­tal wer­den ab 1. Ja­nuar Teil der Fe­ri­en­rou­te Ro­man­ti­schen Stra­ße sein. Der St­re­cken­ver­lauf von Würz­burg bis zum Sch­loss Neu­schwan­stein ist laut Pres­s­e­in­for­ma­ti­on die äl­tes­te und ei­ne der be­kann­tes­ten Fe­ri­en­stra­ßen Deut­sch­lands. Ih­re Rou­te wird ent­sp­re­chend ge­än­dert.

Weiterlesen
Laufach 14.09.2015
Kunst ohne Anfang und ohne Ende

Kunst ohne Anfang und ohne Ende

Dass so viel Krea­ti­vi­tät in dem Ort mit 5000 Ein­woh­nern schlum­mert, ist be­ein­dru­ckend. Dass die Lau­fa­cher Grup­pe Lem­nis­ka­te aber be­reits seit ei­nem Vier­tel­jahr­hun­dert im­mer wie­der neue Skulp­tu­ren und Ge­mäl­de aus­s­tellt, ist noch be­ein­dru­cken­der. Bei ih­rer Ver­nis­sa­ge am Frei­tag sind 150 Kun­st­in­ter­es­sier­te zu »Kunst am Mühl­gr­a­ben« ge­strömt, um das zu wür­di­gen.

Weiterlesen
Lohr 02.09.2015
Arbeiten mit einer persönlichen Note

Arbeiten mit einer persönlichen Note

Dass Iris Haupt­mann in ih­rem Ar­beits­zim­mer in Lohr der Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf lässt, ist be­reits beim ers­ten Blick in den hel­len Raum er­kenn­bar. Selbst ge­mach­te Vor­hän­ge zie­ren die Fens­ter, ei­ne Schnei­der­pup­pe steht in der Ecke und die Ti­sche am Fens­ter bie­ten Platz zum Ba­s­teln. Und den be­nö­t­igt die Loh­re­rin auch, denn sie ver­kauft Selbst­ge­mach­tes auf Da­wan­da.

Weiterlesen
Wertheim 27.08.2015
Elftägiges Freiluft-Filmspektakel

Elftägiges Freiluft-Filmspektakel

Für elf Ta­ge ver­wan­delt sich die Burg Wert­heim ab die­sem Don­ners­tag in ein Open-Air-Ki­no. Un­ter frei­em Him­mel wer­den beim ers­ten Burg­film­fest be­kann­te Fil­me und der ei­ne oder an­de­re Ge­heim­tipp von In­i­tia­tor und Kino­fan Chris­ti­an Schla­ger ge­zeigt.
»Mich kann we­nig über­ra­schen«

Weiterlesen
Wiesenfeld 25.08.2015
»Ein Hund darf Charakter haben«

»Ein Hund darf Charakter haben«

Ti­na Rüp­pel ruft nach ih­rem Beag­le Har­ley. Der folgt aufs Wort, kommt aus sei­nem Körb­chen an­ge­lau­fen, stellt sich auf ein Deck­chen im Flur des Hau­ses in Wie­sen­feld und schaut sei­ne zwei­bei­ni­ge Freun­din mit gro­ßen Au­gen an - so als ob er fragt: Wel­che Übung ma­chen wir heu­te? Har­ley kennt sie be­reits al­le, denn er ist der Vor­führ­hund der Tierthe­ra­pie Main-Spess­art.

Weiterlesen
Main-Spessart 24.08.2015
Obsternte: Kirschen gegrillt, Äpfel gebrannt

Obsternte: Kirschen gegrillt, Äpfel gebrannt

Zu heiß und zu trocken für die Früchte

Hit­ze, Tro­cken­heit und dann pi­cken die Mei­sen auch noch wie ver­rückt: die Obst­bau­ern ha­ben es heu­er wahr­lich nicht leicht. Doch was heißt das für die Ap­fe­l­ern­te? Ein Aus­flug auf die Obst­plan­ta­gen.

Weiterlesen
Main-Spessart 13.08.2015
Neue Landwirte schaffen den Abschluss

Neue Landwirte schaffen den Abschluss

86 Prüf­lin­ge ha­ben sich heu­er in Un­ter­fran­ken zur Ab­schluss­prü­fung im Be­ruf Land­wirt an­ge­mel­det - dar­un­ter auch elf Teil­neh­mer aus dem Land­kreis Main-Spess­art. Fünf von ih­nen sind am Di­ens­tag in Ro­den zu ih­rer prak­ti­schen Prü­fung an­ge­t­re­ten. Den schrift­li­chen Teil ha­ben die Aus­zu­bil­den­den be­reits am 6. Ju­li ab­ge­legt.

Weiterlesen
Wertheim 12.08.2015
72 Lehrstellen sind in Wertheim frei

72 Lehrstellen sind in Wertheim frei

Viele Schulabgänger suchen auch noch

Ei­ner­seits sind in Wert­heim 72 Lehr­s­tel­len nicht be­setzt. An­de­rer­seits sind vie­le jun­ge Be­wer­ber noch auf der Su­che nach ei­nem Aus­bil­dungs­platz. Das teil­te die Agen­tur für Ar­beit kurz vor Aus­bil­dungs­start am 1. Sep­tem­ber mit. Um das Di­lem­ma zu lö­sen, müs­sen bei­de Sei­ten zu­sam­men­kom­men.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.