Sonntag, 16.06.2019

Veronika Schreck

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Niedernberg 13.06.2019
Warum der Niedernberger Simon Aschenbrenner in seiner Freizeit Leben rettet

Warum der Niedernberger Simon Aschenbrenner in seiner Freizeit Leben rettet

Folge 2: Junge Menschen im Ehrenamt

Si­mon Aschen­b­ren­ner ist 24 Jah­re alt, stell­ver­t­re­ten­der Be­reit­schafts­lei­ter und tak­ti­scher Lei­ter beim Ro­ten Kreuz (BRK) Nie­dern­berg. Mit uns hat er dar­über ge­spro­chen, wie­so En­ga­ge­ment für die Mit­men­schen wich­tig ist.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Niedernberg 13.06.2019
Simon Aschenbrenner - Lebensretter aus Niedernberg

Simon Aschenbrenner - Lebensretter aus Niedernberg

Junge Menschen im Ehrenamt

Si­mon Aschen­b­ren­ner ist 24 Jah­re alt, stell­ver­t­re­ten­der Be­reit­schafts­lei­ter und tak­ti­scher Lei­ter beim Ro­ten Kreuz (BRK) Nie­dern­berg. Mit uns hat er dar­über ge­spro­chen, wie­so En­ga­ge­ment für die Mit­men­schen wich­tig ist.

Weiterlesen
Miltenberg 30.05.2019
Was der Kreis Miltenberg für die Energieeffizienz tut - und was Hausbesitzer tun können

Was der Kreis Miltenberg für die Energieeffizienz tut - und was Hausbesitzer tun können

Klimaschutz: Kreis Miltenberg optimiert seine Gebäude

Kli­ma- und Um­welt­schutz sind der­zeit für vie­le Men­schen wich­ti­ge The­men, wie die "Fri­days for Fu­tu­re"-De­mon­s­t­ra­tio­nen oder das Er­star­ken der Grü­nen bei der Eu­ro­pa­wahl zei­gen. Was tut der Kreis Mil­ten­berg? Und was kann je­der Ein­zel­ne vor und mit sei­ner ei­ge­nen Hau­s­tü­re tun?

Weiterlesen
Miltenberg 29.05.2019
Wie der Kriseninterventionsdienst im Landkreis Miltenberg arbeitet

Wie der Kriseninterventionsdienst im Landkreis Miltenberg arbeitet

Im Notfall Ansprechpartner

Ist ei­ne Re­a­ni­ma­ti­on er­folg­los, kommt je­mand bei ei­nem Un­fall um, bringt sich je­mand selbst um oder stirbt ein Kind, kommt der Kri­sen­in­ter­ven­ti­ons­di­enst (KID). Da­für zu­stän­dig ist im Kreis Mil­ten­berg An­ja Wi­enand vom Ro­ten Kreuz. Sie sagt: "Wir kom­men dann, wenn es ganz sch­limm ist." Die Eh­renamt­ler küm­mern sich so­wohl um Be­trof­fe­ne als auch um Ein­satz­kräf­te.

Weiterlesen
Miltenberg 28.05.2019

Europawahl zieht im Kreis Miltenberg

Wahlbeteiligung:Fast 90 Prozent in Laudenbach

Die gu­te Nach­richt zur Eu­ro­pa­wahl: Die Wahl­be­tei­li­gung hat im Ver­g­leich zur da­vor­lie­gen­den Eu­ro­pa­wahl (2014) im Schnitt um mehr als 20 Pro­zent zu­ge­nom­men: von 38,9 auf 60,1 Pro­zent. In Neun­kir­chen lag die Wahl­be­tei­li­gung deut­lich über dem Durch­schnitt bei 70,8, in Lau­den­bach so­gar bei 89,9 Pro­zent.

Weiterlesen
Miltenberg 27.05.2019
Europawahl: Deutlich mehr Menschen im Kreis Miltenberg haben gewählt

Europawahl: Deutlich mehr Menschen im Kreis Miltenberg haben gewählt

Fast 90 Prozent Wahlbeteiligung in Laudenbach

Die gu­te Nach­richt zur Eu­ro­pa­wahl: Die Wahl­be­tei­li­gung hat im Ver­g­leich zur da­vor­lie­gen­den Eu­ro­pa­wahl (2014) im Schnitt um mehr als 20 Pro­zent zu­ge­nom­men: von 38,9 auf 60,1 Pro­zent. In Neun­kir­chen lag die Wahl­be­tei­li­gung deut­lich über dem Durch­schnitt bei 70,8, in Lau­den­bach so­gar bei 89,9 Pro­zent. Den kras­ses­ten An­s­tieg hat Rü­denau mit ei­nem Plus von 35 Pro­zent bei der Wahl­be­tei­li­gung - von et­wa 30 auf über 65 Pro­zent - zu ver­zeich­nen.

Weiterlesen
Eschau 24.05.2019
Kreis Miltenberg: Gemeinsam Schafkopf spielen und über Europa reden

Kreis Miltenberg: Gemeinsam Schafkopf spielen und über Europa reden

Stammtischthema Europawahl

Tref­fen sich ein CSU­ler, ein Grü­ner und ein Frei­er Wäh­ler mit Main-Echo-Re­dakteu­ren in ei­ner Wirt­schaft... Was wie der Be­ginn ei­nes sch­lech­ten Wit­zes klingt, hat sich am Mitt­woch im Gast­haus Löwe in Eschau tat­säch­lich zu­ge­tra­gen. Der Grund: Ge­mein­sam Schaf­kopf spie­len und über Eu­ro­pa re­den.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg 17.05.2019
Fridays for Future: 350 Schüler demonstrieren in Miltenberg

Fridays for Future: 350 Schüler demonstrieren in Miltenberg

Erste FFF-Demo im Landkreis

Zwi­schen 250 und 350 Schü­ler und ein paar Er­wach­se­ne ha­ben am Frei­tag­mit­tag in Mil­ten­berg de­mon­s­triert. Es war die ers­te De­mo von "Fri­days for Fu­tu­re" (FFF) im Kreis - und die Teil­neh­mer nutz­ten die Chan­ce, um ih­ren Frust auf die Po­li­tik raus zu las­sen, um sich ge­gen­sei­tig zu mo­ti­vie­ren und um al­len Kri­ti­kern zu sa­gen "Wir de­mon­s­trie­ren bis sich et­was än­dert".

Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg 17.05.2019
Vize-Landrat kandidiert  in Walldürn

Vize-Landrat kandidiert in Walldürn

SPD:Thorsten Meyerer in zwei Bundesländern aktiv

Thors­ten Meye­rer ist stell­ver­t­re­ten­der Land­rat und Kreis­rat im Kreis Mil­ten­berg. Er war bis März 2019 Klin­gen­ber­ger Stadt­rat und Vor­sit­zen­der des dor­ti­gen SPD-Orts­ve­r­eins. Nun kan­di­diert er für den Ge­mein­de­rat Wall­dürn und den Kreis­tag des Ne­c­kar-Oden­wald-Krei­ses. Ist das zu­läs­sig?

Weiterlesen
Miltenberg 16.05.2019
Wie Kommunen Touristen anlocken

Wie Kommunen Touristen anlocken

Wirtschaft: Gäste gehen gerne wandern, radfahren und essen

Le­ben, wo an­de­re Ur­laub ma­chen - das trifft auf den Kreis Mil­ten­berg si­cher zu. Fast 160 000 Tou­ris­ten kom­men jähr­lich in den Kreis und blei­ben im Schnitt ein bis zwei Näch­te.

Weiterlesen
Miltenberg 16.05.2019
Miltenberger Vize-Landrat kandidiert in Walldürn

Miltenberger Vize-Landrat kandidiert in Walldürn

SPD: Thorsten Meyerer in zwei Bundesländern aktiv

Thors­ten Meye­rer ist stell­ver­t­re­ten­der Land­rat und Kreis­rat im Kreis Mil­ten­berg. Er war bis März 2019 Klin­gen­ber­ger Stadt­rat und Vor­sit­zen­der des dor­ti­gen SPD-Orts­ve­r­eins. Nun kan­di­diert er für den Ge­mein­de­rat Wall­dürn und den Kreis­tag des Ne­c­kar-Oden­wald-Krei­ses. Ist das zu­läs­sig?

Weiterlesen
Erlenbach 11.05.2019

Intensivpflege-WG öffnet in Erlenbach

Ei­ne In­ten­sivpf­le­ge-Wohn­ge­mein­schaft (WG) wird im Ge­sund­heits­zen­trum in der Dr-Vits-Stra­ße in Er­len­bach er­öff­net. Das teil­te Ve­re­na Fich­tel mit, Ge­schäfts­füh­re­rin des Au­ra­lis Pf­le­ge­di­ens­tes mit Sitz in Darm­stadt, der die WG be­t­reu­en wird.

Weiterlesen
Erlenbach 10.05.2019
Intensivpflege-Wohngemeinschaft öffnet in Erlenbach

Intensivpflege-Wohngemeinschaft öffnet in Erlenbach

Platz für neun Patienten

Ei­ne In­ten­sivpf­le­ge-Wohn­ge­mein­schaft (WG) wird im Ge­sund­heits­zen­trum in der Dr-Vits-Stra­ße in Er­len­bach er­öff­net. Das teil­te Ve­re­na Fich­tel mit, Ge­schäfts­füh­re­rin des Au­ra­lis Pf­le­ge­di­ens­tes mit Sitz in Darm­stadt, der die WG be­t­reu­en wird.

Weiterlesen
Bürgstadt 08.05.2019
Plädoyer für Europa in Bürgstadt:

Plädoyer für Europa in Bürgstadt: "Die Wahl Ernst nehmen"

Vortragsabend der Kolpingsfamilie

»Wir ha­ben schon so viel Eu­ro­pa, und trotz­dem füh­len wir uns nicht als Eu­ro­päer? Wir müs­sen den Dreiklang Bay­ern, Deut­sch­land, Eu­ro­pa hin­krie­gen.« Mit die­sem Ap­pell hat sich Mi­cha­el Möhn­le am Mon­ta­g­a­bend in sei­nem Vor­trag bei der Kol­pings­fa­mi­lie Bürg­stadt an die Zu­hö­rer ge­wandt. Knapp 50 Leu­te wa­ren in den Pfarr­saal ge­kom­men, um dem ehe­ma­li­gen Pres­se­sp­re­cher des Eu­ro­päi­schen Par­la­ments zu lau­schen und mit ihm zu dis­ku­tie­ren.

Weiterlesen
Hasloch 05.05.2019
Großbrand in Haslocher Lagerhalle

Großbrand in Haslocher Lagerhalle

Unglück:Schaden wohl im sechsstelligen Bereich - Feuerwehrfrau leicht verletzt - Bahnstrecke zeitweise gesperrt

Ein Großbrand ei­ner La­ger­hal­le in der Bahn­hof­stra­ße in Has­loch hat in der Nacht zum Sonn­tag zahl­rei­che Ein­satz­kräf­te aus drei Land­k­rei­sen und zwei Bun­des­län­dern in Atem ge­hal­ten. Ein Ga­s­tank, ein Con­tai­ner mit La­cken und Far­ben so­wie Stein­wol­le, die lan­ge für klei­ne­re Glut­nes­ter sorg­te, for­der­ten die Feu­er­wehr­leu­te.

Weiterlesen
Erlenbach 04.05.2019
Ort für Mechenharder Funkmast finden

Ort für Mechenharder Funkmast finden

Mobilfunk:Runder Tisch tagt - Verwaltung überprüft nun möglichen Standort

Bei der Sit­zung des Stadt­ra­tes am Don­ners­tag im Stadt­teil St­reit hat Ge­schäfts­lei­ter Uwe Kampf den Rä­ten vom Run­den Tisch zum mög­li­chen Mo­bil­funk­mast im Stadt­teil Me­chen­hard be­rich­tet.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.