Sonntag, 18.11.2018

Martin Roos

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 5 .... 111 112 113 
Elsenfeld 30.10.2018

Waldkindergarten an Elsenfelder Grotte

Projekt »Waldkitz« startet im März 2019

Die Markt­ge­mein­de El­sen­feld be­kommt ei­nen Wald­kin­der­gar­ten. Dies be­sch­loss der Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Mon­tag. Die künf­ti­ge Lei­te­rin Sil­ke Zöl­ler-Frieß, stell­te den Rä­ten das Pro­jekt »Wald­kitz« in der Nähe der Grot­te vor.

Weiterlesen
Sulzbach 26.10.2018

Treppe zur Sodener Bergkapelle bröckelt: teure Sanierung

Bürger sollen mitentscheiden

Soll die ma­ro­de Trep­pen­an­la­ge zur Berg­ka­pel­le in So­den sa­niert wer­den oder nicht? Dar­über sol­len nun die Ein­woh­ner des Sulz­ba­cher Orts­teils in ei­ner the­men­be­zo­ge­nen Bür­ger­be­sp­re­chung dis­ku­tie­ren. Das be­sch­loss der Markt­ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Don­ners­tag.

Weiterlesen
Eschau 25.10.2018

Filbert verkauft künftig keine Uhren mehr

Im Zu­ge sei­ner um­fang­rei­chen Sa­nie­rung än­dert das Eschau­er Un­ter­neh­men Fil­bert auch sein Pro­duk­t­an­ge­bot. Künf­tig wird es in der El­sa­va­stra­ße nur noch Bril­len und Kon­takt­lin­sen ge­ben, Uh­ren und Sch­muck gibt es wei­ter­hin in den Fi­lia­len in El­sen­feld, Mil­ten­berg und Höchst.

Weiterlesen
Obernburg 23.10.2018

Polizei rät: Haus vor Einbrechern sichern

Info-Aktion in Obernburg

»Wie schützt man sein Haus und sei­ne Woh­nung vor Ein­b­re­chern? Was kann man tun, da­mit Ein­b­re­cher den­ken, es sei je­mand zu­hau­se?« Zum The­ma »Woh­nungs­ein­bruch­dieb­stahl« fand am ver­gan­ge­nen Frei­tag auf dem Spil­ger-Park­platz in Obern­burg ei­ne In­for­ma­ti­ons­kam­pag­ne des Po­li­zei­prä­si­di­ums Un­ter­fran­ken statt.

Weiterlesen
Obernburg 21.10.2018

Briefmarken aus aller Welt in Obernburg

Samm­ler aus nah und fern wa­ren an der Kerb zum Herbst-Groß­tausch­tag des Brief­mar­ken­tau­sch­rings in die Obern­bur­ger Stadt­hal­le ge­kom­men und prä­sen­tier­ten ih­re Samm­lun­gen (Fo­to). Zu se­hen gab es Brief­mar­ken aus al­ler Welt, no­st­al­gi­sche An­sichts­kar­ten und his­to­ri­sche Mün­zen.

Weiterlesen
Obernburg 21.10.2018

Paarpolonaise, Hackschottisch und Sternpolka

Ver­ges­se­nes frän­ki­sches Brauch­tum leb­te am Wo­che­n­en­de an­läss­lich der Kerb in Obern­burg auf. Die Volk­s­tanz­grup­pe des Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­eins lud am Sams­ta­g­a­bend zum Frän­ki­schen Tanz­fest in die herbst­lich de­ko­rier­te Sport- und Kul­tur­hal­le in Ei­sen­bach ein.

Weiterlesen
Erlenbach 21.10.2018

Erlenbach: Bagger machen Platz für Einzelhandel

TV-Halle wird abgerissen

Die Bag­ger sind an­ge­rollt. Mit schwe­rem Ge­rät wird der­zeit die Hal­le des TV Er­len­bach im See­weg ab­ge­ris­sen. Die Ver­hand­lun­gen rund um den Neu­bau wa­ren von kom­mu­nal­po­li­ti­schen und ve­r­eins­in­ter­nen Tur­bu­len­zen be­g­lei­tet wor­den (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Erlenbach 19.10.2018

ICO-Logistikzentrum: Münzel fühlt sich "hintergangen"

Scharfe Kritik an Großbaustelle

Einstimmig hat der Erlenbacher Stadtrat am Donnerstag in Streit die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsplan beschlossen. In diesem Zusammenhang kritisierte Petra Münzel (Grüne) das auf dem ICO-Gelände entstehende Logistikzentrum scharf. »Das, was da entsteht, ist nicht das, was die Verantwortlichen uns erzählt haben.« Sie fühle sich "getäuscht und hintergangen".

Weiterlesen
Eschau 17.10.2018

Bleibende Spuren hinterlassen

Pfar­rer Ot­to Halk hat sich bei der Eschau­er Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mon­tag ins Gol­de­ne Buch des Mark­tes ein­ge­tra­gen. Der Pfar­rer war be­reits An­fang Ok­tober bei ei­ner Fei­er­stun­de ver­ab­schie­det wor­den. Halk tritt nach 44 Jah­ren als Ka­plan und Pfar­rer der Pfar­rei Som­merau En­de Ok­tober in den Ru­he­stand.

Weiterlesen
Eschau 17.10.2018

42 Fälle von Gewalt und Mobbing an Eschauer Schule

Jugendsozialarbeiterinnen berichten

42 Fäl­le ha­ben die Eschau­er Ju­gend­so­zial­ar­bei­te­rin­nen Da­nie­la Schork (Mit­tel­schu­le: 32) und Son­ja Wen­ger­ter (Grund­schu­le) im ver­gan­ge­nen Jahr in­ten­siv be­ar­bei­tet. In der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mon­tag be­rich­te­ten sie von ih­rer Ar­beit.

Weiterlesen
Eschau 17.10.2018

Neues Gewerbegebiet auf über zwei Hektar

Ein­stim­mig hat der Eschau­er Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Mon­tag die Er­sch­lie­ßung des Ge­wer­be­ge­biets Qu­el­le be­sch­los­sen. Ha­rald Jung und Mi­cha­el Niklös vom In­ge­nieur­büro Jung (Klei­n­ost­heim) stell­ten die Plä­ne vor.

Weiterlesen
Obernburg 16.10.2018

Bauarbeiten am Rot-Kreuz-Haus in Obernburg gehen voran

Die Bau­ar­bei­ten am neu­en Ge­bäu­de des Kreis­ver­ban­des des Baye­ri­schen Ro­ten Kreu­zes in Obern­burg ge­hen voran. Die Fer­tig­stel­lung ist für En­de des Jah­res 2018 ge­plant.

Weiterlesen
Interview 15.10.2018

Zehn-Tore-Mann: »Fantastisch, es gibt kein besseres Gefühl«

Der A-Jugendspieler Luca Roth von Elsava Elsenfeld hat am Wochenende zehn Tore in nur einem Spiel erzielt. Un­ser Me­di­en­haus sprach mit dem Tor­jä­ger.

Weiterlesen
Elsenfeld 11.10.2018

Cordula Hunze-Lee gibt Fortbildungen zu Inklusion

Chancengleichheit ermöglichen

In­k­lu­si­on ge­hört heu­te an vie­len Schu­len zum Ta­ges­ge­schäft. Auch an der Staat­li­chen Real­schu­le El­sen­feld gibt es Klas­sen, in de­nen Schü­ler mit Be­hin­de­rung un­ter­rich­tet wer­den - un­ter an­de­rem von Cor­du­la Hun­ze-Lee, die als Re­fe­ren­tin so­gar Fort­bil­dun­gen zum The­ma gibt.

Weiterlesen
Obernburg 10.10.2018

Landvolkbewegung Eisenbach spendet 2600 Euro für Senegal

Es ist Tra­di­ti­on, dass je­des Jahr vor Ma­riä Him­mel­fahrt auf dem Mar­quart-Hof in Ei­sen­bach Frau­en und Män­ner der ka­tho­li­schen Land­volk­be­we­gung (KLB) zu­sam­men­kom­men, um ge­sam­mel­te Kräu­ter zu Bü­scheln zu­sam­men­zu­bin­den.

Weiterlesen
Elsenfeld 10.10.2018

Gewerbepark Elsenfeld: Erste Flächen sind vermietet

Der Gewerbepark in Elsenfeld im Baugebiet Im Höning nimmt Gestalt an. Die Arbeiten an der Halle an der Kleinwallstädter Straße schreiten zügig voran. Bauherren sind Oliver und Larissa Schuck, Geschwister aus einer Elsenfelder Unternehmerfamilie. Sie haben das Konzept entwickelt, dass Handwerksbetriebe in der großen Halle des Gewerbeparks maßgeschneiderte Parzellen nutzen können.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.