Montag, 19.11.2018

Martin Roos

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 .... 111 112 113 
Wörth vor 10 Stunden

Tagespflege in Wörther Seniorenresidenz eröffnet

Gemeinschaft und Geborgenheit erleben

Mit ei­ner Fei­er­stun­de ist am Frei­tag die neue Ta­gespf­le­ge in der Se­nio­ren-Re­si­denz der Ar­bei­ter­wohl­fahrt (Awo) in Wörth er­öff­net wor­den. In den Räu­men mit 16 Ta­gespf­le­ge­plät­zen kön­nen sich äl­te­re Men­schen, die auf pro­fes­sio­nel­le Pf­le­ge und Be­t­reu­ung an­ge­wie­sen sind, tref­fen, um den Tag in Ge­sell­schaft zu ver­brin­gen.

Weiterlesen
Obernburg 16.11.2018

»Unser kleines Wunderkind«

Wie sich Extrem-Frühchen Clara Sophie aus Obernburg ins Leben kämpfte

Wenn Eva (30) und Chris­ti­an Küff­ner (32) in ih­rer Woh­nung in Obern­burg auf dem So­fa sit­zen und ih­ren Töch­tern Cla­ra So­phie (18 Mo­na­te) und Lui­sa Ma­rie (drei­ein­halb Jah­re) beim Spie­len an der Kin­der­küche oder auf dem wei­ßen Spielp­ferd zu­schau­en, sieht man ein Lächeln in ih­ren Ge­sich­tern. Doch die bei­den ha­ben ei­ne schwe­re Zeit hin­ter sich.

Weiterlesen
Mömlingen 16.11.2018

Mömlinger (fast) wunschlos glücklich

350 Be­su­cher bei der Bür­ger­ver­samm­lung am Mitt­woch in der Kul­tur­hal­le zeig­ten, dass das In­ter­es­se an Kom­mu­nal­po­li­tik in Möm­lin­gen groß ist. Dass es nur acht Wort­mel­dun­gen gab, be­legt zu­g­leich, dass die Be­völ­ke­rung mit der Ar­beit der Ver­wal­tung wohl zu­frie­den ist. Nach drei Stun­den Prä­sen­ta­ti­on und Rück­blick von Bür­ger­meis­ter Sieg­fried Scholt­ka gab es zu­min­dest kaum Be­darf - oder Kraft - für Dis­kus­sio­nen.

Weiterlesen
Elsenfeld 15.11.2018

Auf dem Förderband durch die Waschstraße

War­te­zei­ten beim Au­to­wa­schen an der Tank­s­tel­le sol­len in Klein­wall­stadt bald der Ver­gan­gen­heit an­ge­hö­ren. Das zu­min­dest sa­gen Ni­co­le und Man­f­red Bau­er, die En­de No­vem­ber im neu­en In­du­s­trie­ge­biet in Klein­wall­stadt den H2O-Wasch­park er­öff­nen. Es ist die ers­te An­la­ge die­ser Art im Land­kreis Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Erlenbach 13.11.2018

Schnelles Internet und Mitfahrbänke

Die St­rei­ter schei­nen mit ih­rem Bür­ger­meis­ter und der Stadt­ver­wal­tung zu­frie­den zu sein. Zu­min­dest gab es we­nig Kri­tik aus den Rei­hen der 45 Be­su­cher, die sich am Mon­tag in der St­reit­berg­hal­le über das Stadt­ge­sche­hen in­for­mier­ten. Le­dig­lich we­ni­ge Wort­mel­dun­gen wur­den vor­ge­bracht.

Weiterlesen
Erlenbach 13.11.2018

Streiter seit 40 Jahren bei Erlenbach

Vor 40 Jah­ren, am 1. Mai 1978, wur­de St­reit ein Stadt­teil von Er­len­bach. Am Sonn­tag wur­de das Ju­bi­läum der Ein­ge­mein­dung in der St­reit­berg­hal­le of­fi­zi­ell ge­fei­ert.

Weiterlesen
Großwallstadt 12.11.2018

Ballgefühl, Reaktion, Geschick und Balance

Mit ei­nem viel­fäl­ti­gen An­ge­bot zum The­ma Kin­der­tur­nen für Kin­der von vier bis zwölf Jah­ren nahm die TVG-Turn­ab­tei­lung am Sams­tag in der Sport­hal­le Großwall­stadt an der »Of­fen­si­ve Kin­der­tur­nen« des Deut­schen Tur­ner­bun­des (DTB) teil. 53 Kin­der wa­ren mit ih­ren El­tern ge­kom­men und wa­ren be­geis­tert bei der Sa­che.

Weiterlesen
Erlenbach 12.11.2018

Streiter seit 40 Jahren bei Erlenbach

Festakt in Streitberghalle

Vor 40 Jah­ren, am 1. Mai 1978, wur­de St­reit ein Stadt­teil von Er­len­bach. Am Sonn­tag wur­de das Ju­bi­läum der Ein­ge­mein­dung in der St­reit­berg­hal­le of­fi­zi­ell ge­fei­ert.

Weiterlesen
Großwallstadt 07.11.2018

Sicherheit am Kriegerdenkmal

Rund um das Krie­ger­denk­mal in Großwall­stadt soll die Si­cher­heit der Fuß­g­än­ger ver­bes­sert wer­den. Wie Bür­ger­meis­ter Ro­land Ep­pig in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag er­klär­te, wer­den an der un­fall­träch­ti­gen Kreu­zung Al­te Stra­ße, Großost­hei­mer Stra­ße und Weich­gas­se die Geh­s­tei­ge ver­b­rei­tert und Pflas­ter­flächen ge­schaf­fen.

Weiterlesen
Großwallstadt 08.11.2018

Gemeinderat Großwallstadt

In sei­ner Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend hat der Großwall­städ­ter Ge­mein­de­rat un­ter an­de­rem fol­gen­de The­men be­spro­chen:

Weiterlesen
Mömlingen 07.11.2018

2018 bereits 70 neue Ausweise

Büchereileiter Robert Frank berichtet in Mömlingen von wachsender Nachfrage

2017 wur­den in der Möm­lin­ger Büche­rei rund 26 000 Bücher und Me­di­en aus­ge­lie­hen, Ten­denz stei­gend. Mit et­was Glück wird in die­sem Jahr so­gar die Mar­ke von 30 000 er­reicht. Dar­über in­for­mier­te Robert Frank, Lei­ter des Büche­rei­teams, den Möm­lin­ger Ge­mein­de­rat in des­sen Sit­zung am Mon­ta­g­a­bend.

Weiterlesen
Mömlingen 07.11.2018

»Miteinander für starke Senioren«

Der Se­nio­ren­be­auf­trag­te der Ge­mein­de Möm­lin­gen, Horst Sem­ler, hat in ei­nem Rück­blick in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mon­ta­g­a­bend er­klärt, warum er sich als Se­nio­ren­be­auf­trag­ter en­ga­giert und was in den zu­rück­lie­gen­den acht Jah­ren dar­aus ent­stan­den ist.

Weiterlesen
Obernburg 06.11.2018

Raphael Driedger und Sabine Winkler gründen Pfadfindergruppe

Royal Rangers in Obernburg

Vie­le ver­bin­den mit dem Pfad­fin­der­tum Schnit­zel­jagd oder Kno­ten­bin­den. Doch Pfad­fin­der­sein be­deu­tet für Sa­bi­ne Wink­ler und Ra­pha­el Dried­ger mehr. Die 22-jäh­ri­ge Fi­nanz­beam­tin und der 29-jäh­ri­ge Päda­go­ge ha­ben in Obern­burg ei­ne neue Grup­pe der Royal Ran­gers ge­grün­det. Im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus schil­dern sie ih­re Be­weg­grün­de und was für sie das Be­son­de­re am Pfad­fin­der­tum ist.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 05.11.2018

Gebietsverkehrswacht tagt in Polizeistelle

OBERN­BURG. Die Ge­biets­ver­kehrs­wacht Obern­burg tagt am Di­ens­tag, 6. No­vem­ber, in der Po­li­zei­in­spek­ti­on Obern­burg. Die Sit­zung be­ginnt laut An­kün­di­gung um 16.30 Uhr.

Weiterlesen
Leidersbach 05.11.2018

Mehr Respekt vor Reh und Co

Jäger feiern Hubertustag in Leidersbach

Den Hu­ber­tus­tag ha­ben die Jä­ger der Kreis­grup­pe Obern­burg im Baye­ri­schen Jagd­ver­band (BJV) in Lei­ders­bach mit ei­ner Mes­se zu Eh­ren ih­res Schutz­pa­trons in der Pfarr­kir­che St. Ja­ko­bus und ei­nem Kul­tu­r­a­bend in der Mehr­zweck­hal­le ge­fei­ert.

Weiterlesen
Leidersbach 05.11.2018

Keltenhaus auf der Altenburg fast komplett

Eröffnung im Frühjahr geplant

Fast fer­tig ist das re­kon­stru­ier­te Kel­ten­haus auf der Al­ten­burg. In den ver­gan­ge­nen Ta­gen und Wo­chen ha­ben flei­ßi­ge Hel­fer das 6,10 Me­ter mal 9,24 Me­ter gro­ße Ge­bäu­de an der West­spit­ze der früh­ge­schicht­li­chen Ring­wall­an­la­ge ver­putzt. Die of­fi­zi­el­le Er­öff­nung ist für das kom­men­de Früh­jahr ge­plant.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.