Sonntag, 16.12.2018

Renate Ries

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 .... 56 57 58 
Klingenberg 31.10.2018

Klingenbergs berühmter Maronenwald schafft's ins Fernsehen

Vom ersten Grün bis zur Ernte

Man darf als Kom­mu­ne auch mal rich­tig Glück ha­ben. Die Ess- oder Edel­kas­ta­nie, auf die die Klin­gen­ber­ger Forst­ver­wal­tung einst ge­setzt hat, ist der Baum des Jah­res 2018. Thi­lo Win­kel­mann war ein­mal im Mo­nat dort und do­ku­men­tiert die jah­res­zeit­li­chen Ve­r­än­de­run­gen. Sein Favorit: der Monat Mai.

1 Kommentar Weiterlesen
Obernburg 21.10.2018

Wenn was schief geht: Geld ist weg, Haare wachsen nach

Gespräch mit Banker und Friseur

Wie es kommt, dass Hans-Mar­tin Blätt­ner, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Raif­fei­sen-Volks­bank Mil­ten­berg, in Ber­lin vor Fri­seuren auf­tritt

Weiterlesen
Marktheidenfeld 18.10.2018

Obernburg gewinnt Integrationspreis

Der In­te­g­ra­ti­on­s­preis der Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken geht in die­sem Jahr nach Obern­burg (Kreis Mil­ten­berg). Die Fa­schings­f­reun­de Ne­ma­nin­ga wer­den für ge­lun­ge­ne In­te­g­ra­ti­ons­ar­beit aus­ge­zeich­net.

Weiterlesen
Altenbuch 15.10.2018

60.8 Prozent: Altenbuch ist rabenschwarz

Wo die CSU-Welt noch in Ordnung ist

In Altenbuch ist die CSU-Welt noch in Ordnung. Warum ist das so? Wir sp­re­chen mit Po­li­ti­kern und Bür­gern um zu klä­ren, warum die Spess­art­ge­mein­de die CSU-Hoch­burg sch­lecht­hin ist.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kreis Miltenberg 14.10.2018

Zum vierten Mal Direktmandat: Rüth muss Gas geben

Kommentar von Renate Ries

Ber­t­hold Rüth hat zum vier­ten Mal in Fol­ge das Di­rekt­man­dat im Kreis Mil­ten­berg ge­holt. Re­spekt vor die­ser Leis­tung! Aber da­ran ist auch ei­ne gro­ße Auf­ga­be ge­kop­pelt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Altenbuch 14.10.2018

Käsekuchen, Warteschlangen, glückliche Erstwähler

Unterwegs in den Wahllokalen

Un­ter­wegs in den Wahl­lo­ka­len: Al­ten­buch, die CSU-Hoch­burg - An­ste­hen in Er­len­bach - Und übe­rall sch­nel­le Frau­en

Dossier zum Thema Weiterlesen
Obernburg 05.10.2018

Frühe Vögel bei der Briefwahl und in der Politik

Randnotizen von Renate Ries

Der frühe Vo­gel ist ein benei­dens­wer­tes We­sen. Er ist ei­ner, der et­was an­packt. Dass in fast je­dem von uns ein früh­er Vo­gel steckt, zeigt sich beim The­ma Wäh­l­en­ge­hen. Da sind die Deut­schen frühe Vö­gel wie aus dem Bil­der­buch.

Weiterlesen
Wörth 02.10.2018

Vier Direktkandidaten auf dem Heißen Stuhl in Wörth

Je eine halbe Stunde Zeit

Vier Di­rekt­kan­di­da­ten, die sich im Kreis Mil­ten­berg für den Land­tag be­wer­ben, ha­ben sich im Schiff­fahrts­mu­se­um in Wörth den Fra­gen der Mo­de­ra­to­ren und des Pu­b­li­kums ge­s­tellt.

Weiterlesen
Obernburg 28.09.2018

Obernburg bekommt 2019 ein großes Genuss-Festival

Bis zu 150 Stände am Mainufer

Obern­burg be­kommt 2019 ein Ge­nuss-Fes­ti­val, zu dem bis zu 6000 Be­su­cher er­war­tet wer­den. Die Veranstalter wollen dazu zwischen 100 und 150 regionale und überregionale Teilnehmer nach Obernburg ans Mainufer holen.

Weiterlesen
Großostheim 28.09.2018

B 469: Bauarbeiten und Sperrung

Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen zwi­schen Nie­dern­berg und Großost­heim

Pend­ler müs­sen sich auf er­heb­li­che Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen ent­lang der B469 ein­s­tel­len. Zwi­schen Nie­dern­berg und Großost­heim wird die Fahr­bahnober­fläche auf ei­ner Län­ge von et­wa drei Ki­lo­me­tern sa­niert. Die An­schluss­s­tel­le Nie­dern­berg in Fahr­trich­tung Aschaf­fen­burg ist ge­sperrt.

Weiterlesen
Obernburg 28.09.2018

Selma Rohm: Sie ermöglichte Dominik Klein Extra-Schichten

Stadt Obernburg verabschiedet Mitarbeiter

Die Stadt Obern­burg hat in der Sit­zung des Stadt­ra­tes am Don­ners­tag die Mit­ar­bei­ter Sel­ma Rohm (63) und Her­mann Eng­lert (65) in den Ru­he­stand ver­ab­schie­det.

Weiterlesen
Erlenbach 25.09.2018

250 beim Friedensgebet, 60 bei der AfD in Erlenbach-Streit

Zeitgleiche Veranstaltungen

Et­wa 250 Men­schen ha­ben sich am Di­ens­ta­g­a­bend um 19 Uhr in St­reit auf dem Fran­zis­kus­platz zu ei­nem Frie­dens­ge­bet ge­trof­fen. Zu dem Ge­bet, das zeit­g­leich zu ei­ner AfD-Ver­an­stal­tung mit rund 60 Teil­neh­mern in der na­he­ge­le­ge­nen St­reit­berg­hal­le statt­ge­fun­den hat, ha­ben Pfar­rer Franz Kraft und die die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Chris­tus der Wein­stock auf­ge­ru­fen.

Weiterlesen
Sulzbach 23.09.2018

Qualitätssiegel für Bücherei

Die Büche­rei Sulz­bach be­kommt für ih­re Qua­li­täts­stan­dards. das Büche­rei-Sie­gels des St.-Mi­cha­el-Bun­des ver­lie­hen. Trä­ger der Büche­rei sind die Markt­ge­mein­de und Pfar­rei­en­ge­mein­schaft St. Chri­s­to­pho­rus.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 23.09.2018

Neuer Mobilfunkmast für Mechenhard?

ER­LEN­BACH. Der Stadt­rat Er­len­bach tagt am Don­ners­tag, 27. Sep­tem­ber, um 19 Uhr im Foy­er der Fran­ken­hal­le. In öf­f­ent­li­cher Sit­zung wird über den An­trag der Deut­schen Te­le­kom ent­schie­den, im Stadt­teil Me­chen­hard ei­nen Mo­bil­funk­mast auf dem Dach des Feu­er­wehr­ge­rät­e­hau­ses oder der Al­ten Schu­le zu er­rich­ten.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 23.09.2018

Stadt Miltenberg soll neues Logo bekommen

MIL­TEN­BERG. Am Mitt­woch, 26. Sep­tem­ber, be­rät der Stadt­rat um 19 Uhr im Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses in öf­f­ent­li­cher Sit­zung un­ter an­de­rem über ein neu­es Lo­go für die Stadt und ih­re Kul­tur­be­trie­be.

Weiterlesen
Aschaffenburg 21.09.2018

Wie in unserer Region mit der AfD umgegangen wird

Demos, Feste, stille Proteste

Die AfD entzweit die Bürger. Sollte man deren Wahl-Veranstaltungen und Politiker verschweigen, ausgrenzen, einladen, dagegen protestieren, Gespräche suchen, stören,...? Ein Blick in und Stimmen aus unserer Region:

Dossier zum Thema Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.