Mittwoch, 25.04.2018

Nina Lenhardt

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 .... 306 307 308 
Aschaffenburg 19.04.2018

Vermieter im Kreis Miltenberg mit Pistole attackiert

Lange Haftstrafe für 37-Jährigen

Er konn­te die Mie­te nicht zah­len und soll­te aus der Woh­nung flie­gen: Als Re­ak­ti­on dar­auf griff ein 37-Jäh­ri­ger sei­nen Ver­mie­ter im nörd­li­chen Kreis Mil­ten­berg an. Das Land­ge­richt Aschaf­fen­burg hat ihn we­gen ver­su­chen Mor­des, ge­fähr­li­cher Kör­per­ver­let­zung und zwei­fa­cher Be­dro­hung verurteilt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 18.04.2018

Versuchter Mord: Prozess beginnt im Mai

Der Pro­zess zum ver­such­ten Mord, der sich vor 30 Jah­ren auf dem Ha­sen­kopf-Berg in Aschaf­fen­burg er­eig­ne­te, be­ginnt am 22. Mai 2018. Das hat das Land­ge­richt Aschaf­fen­burg in ei­nem Sch­rei­ben vom Mitt­woch mit­ge­teilt.

Weiterlesen
Darmstadt 18.04.2018

Lebenslang für »Killer-Paar«

In der Lei­tung der No­t­ruf­zen­tra­le ist nur ein Röcheln zu hö­ren. Die 81-jäh­ri­ge An­ru­fe­rin hat­te es noch bis zum Te­le­fon ge­schafft. Dass die Die­bur­ge­rin in ih­rer Woh­nung mit ei­nem Mes­ser an­ge­grif­fen wor­den war, bringt sie an die­sem März­tag 2017 nicht mehr her­vor.

Weiterlesen
Darmstadt 18.04.2018

Lebenslang für "Killer-Paar"

Urteil nach Mord an 81-Jähriger in Dieburg

Sie sahen TV-Serien und wollten danach zu Mördern werden: Ein Pärchen tötete eine Dieburgerin im März 2017 mit elf Messerstichen. Nun fiel in Darmstadt das Urteil gegen die beiden.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Prio-2-Artikel 13.04.2018

Tatort-Komparse

Mat­thias Born (50) ist ge­spannt auf den vier­ten »Fran­ken-Ta­t­ort« am Sonn­tag. Der Par­ten­stei­ner (Main-Spess­art-Kreis) hat bei der Pro­duk­ti­on von »Ich tö­te nie­mand« als Kom­par­se mit­ge­wirkt. Der aus­ge­bil­de­te Schau­spie­ler stand zum zwei­ten Mal für die Dreh­ar­bei­ten zur Ver­fü­gung. Ob er auf dem Bild­schirm zu se­hen sein wird, bleibt bis zu­letzt ei­ne Über­ra­schung. > Sei­te 3 Ni­na Len­hardt/Fo­to: pri­vat

Weiterlesen
Aschaffenburg 13.04.2018

»Die Folge ist sehr gruselig«

Man kann nicht sa­gen, dass Mat­thias Born ein ein­ge­f­leisch­ter »Ta­t­ort«-Fan wä­re. Be­vor er den Fern­se­her ein­schal­tet, liest er erst ein­mal, wor­um es geht, und ent­schei­det dann, ob er die Kri­mi­fol­ge an­schaut oder nicht. Für den »Fran­ken-Ta­t­ort« an die­sem Sonn­ta­g­a­bend spricht der 50-Jäh­ri­ge aber ei­ne kla­re Emp­feh­lung aus:

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.04.2018

Diebe brechen sechs Autos auf

Auf fest ein­ge­bau­te Na­vi­ga­ti­ons­ge­rä­te und Len­krä­der ha­ben es Au­to­auf­b­re­cher in Aschaf­fen­burg-Nilk­heim ab­ge­se­hen ge­habt. Laut Po­li­zei­be­richt mach­ten sie sich zwi­schen Di­ens­tag, 19 Uhr, und Mitt­woch, 7.45 Uhr, auf dem Ge­län­de ei­nes Ge­braucht­wa­gen­händ­lers in der Großost­hei­mer Stra­ße zu schaf­fen. Die Tä­ter bra­chen sechs Fahr­zeu­ge auf. Die Höhe des Scha­dens ist noch nicht ge­klärt. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Kahl 05.04.2018

Husten schützt vor Strafe nicht

Mit ei­nem vor­ge­täusch­ten Hus­ten­an­fall hat ei­ne 48-Jäh­ri­ge in Kahl ver­sucht, ei­ner Straf­an­zei­ge zu ent­ge­hen. Die Po­li­zei kon­trol­lier­te am Mitt­woch um kurz vor 14 Uhr am Bahn­hof ein Pär­chen. Wäh­rend die Beam­ten den 63 Jah­re al­ten Mann durch­such­ten, be­gann sei­ne Be­g­lei­te­rin plötz­lich hef­tig zu hus­ten. Da­bei steck­te sie sich ei­nen klei­nen Ha­schisch­bro­cken in den Mund - was nicht un­be­merkt blieb. Die Frau be­kommt nun ei­ne An­zei­ge.

Weiterlesen
Waldaschaff 05.04.2018

A 3: Drei Verletzte und Autobahn blockiert

Bei ei­nem Un­fall in­fol­ge ei­nes Fahr­feh­lers sind am Mitt­woch bei Wal­da­schaff drei Men­schen ver­letzt wor­den. Der Fah­rer ei­nes Su­zu­ki war mit zwei Mit­fah­rern in Rich­tung Frank­furt un­ter­wegs, als er ge­gen 15.15 Uhr ei­nen Sat­tel­zug über­ho­len woll­te und seit­lich ge­gen die­sen stieß. Das Au­to ver­keil­te sich, so dass es der Zug mit­sch­leif­te. Die ver­letz­ten Su­zu­ki-In­sas­sen im Al­ter zwi­schen 43 und 73 Jah­ren wur­den ins Kli­ni­kum ge­bracht.

Weiterlesen
Würzburg 04.04.2018

Autodieb verletzt vier Personen

Ein of­fen­bar psy­chisch be­las­te­ter 35-Jäh­ri­ger hat am Mitt­woch in der Würz­bur­ger In­nen­stadt ei­nen grö­ße­ren Po­li­zei­ein­satz ver­ur­sacht. Ne­ben dem Mann selbst wur­den noch vier wei­te­re Per­so­nen ver­letzt.

Weiterlesen
Wertheim 04.04.2018

Anhänger im Visier von Dieben

Un­be­kann­te ha­ben in Wert­heim-Bet­tin­gen ver­sucht, ei­nen An­hän­ger auf­zu­b­re­chen. Wie die Po­li­zei mit­teilt, mach­ten sich die Tä­ter zwi­schen Sams­tag, 14 Uhr, und Di­ens­tag, 11.40 Uhr, in der Stra­ße Obe­re Gr­ü­b­en zu schaf­fen. Der Scha­den liegt bei et­wa 2000 Eu­ro ge­schätzt. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Gemünden 04.04.2018

Vier Jahre altes Kind nicht angeschnallt

Ein vier Jah­re al­tes Kind hat ein Au­to­fah­rer in Ge­mün­den trans­por­tiert - oh­ne je­g­li­che Si­che­rung: Es ist nur ein Bei­spiel, das die Po­li­zei nach ei­ner Ver­kehrs­über­wa­chung am Mon­tag und Di­ens­tag be­rich­tet, die die Sen­kung der Un­fall­zah­len zum Ziel hat­te.

Weiterlesen
Kreis Darmstadt-Dieburg 02.04.2018

Katwarn: Probealarm via Smartphone-App

Ei­nen hes­sen­wei­ten Pro­bealarm via Smart­pho­ne-App gibt es am kom­men­den Mitt­woch, 4. April, ge­gen 10 Uhr in Hes­sen. Das mel­det der Lan­des­feu­er­wehr­ver­band. Ge­tes­tet wird an dem Tag die Funk­ti­on amt­li­cher Mel­dun­gen in der »Kat­warn«-App. Je­der, der das Pro­gramm auf sei­nem Han­dy hat und ei­nen der teil­neh­men­den Land­k­rei­se (et­wa Darm­stadt-Die­burg, Oden­wald, Main-Kin­zig) aus­ge­wählt hat, er­hält ei­ne Pro­be­war­nung.

Weiterlesen
Kahl 30.03.2018

Handfester Streit unter zwei Hundebesitzern

Ein St­reit un­ter Hun­de­be­sit­zern ist am Don­ners­tag in Kahl in ei­ne An­zei­ge we­gen Kör­per­ver­let­zung ge­mün­det. Wie die Po­li­zei mit­teilt, war ein 39-Jäh­ri­ger um 9 Uhr in den Kahlau­en un­ter­wegs, als ein frem­der Hund, der nicht an­ge­leint war, sei­nen Vier­bei­ner an­griff. Der Mann woll­te die Tie­re von­ein­an­der tren­nen. Der an­de­re Hun­de­hal­ter, ein 54-Jäh­ri­ger, kam da­zu. Es ent­wi­ckel­te sich ein Ge­r­an­gel, bei dem der Äl­te­re dem Jün­ge­ren auf den Rü­cken schlug.

Weiterlesen
Großheubach 30.03.2018

Einbruch in der Nacht zum Karfreitag

In ein Ein­fa­mi­li­en­haus in Großh­eu­bach ist ein Dieb ein­ge­bro­chen. Laut Po­li­zei ge­schah die Tat am Fran­ken­ring zwi­schen Don­ners­tag, 19.30 Uhr, und Frei­tag, 0.45 Uhr. Der Un­be­kann­te brach ei­ne Ter­ras­sen­tür auf, um in das Ge­bäu­de zu ge­lan­gen. Bei der Durch­su­chung der Räu­me nahm er Geld und Sch­muck mit. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Kahl 30.03.2018

Unfall an Bahnlinie: 53-Jähriger verletzt

Ein 53-Jäh­ri­ger ist bei ei­nem Un­fall am Don­ners­tag in Kahl schwer ver­letzt wor­den. Wie die Kreis­brand­in­spek­ti­on be­rich­tet, stürz­te er bei Bau­ar­bei­ten an der Brü­cken­bau­s­tel­le an der Bahn­li­nie in der Kahl­wie­sen­stra­ße ge­gen 12.15 Uhr rund sie­ben Me­ter in die Tie­fe. Nach der Erst­ver­sor­gung durch den Ret­tungs­di­enst wur­de der Ver­letz­te in ei­ner Sch­leif­korb­tra­ge mit ei­ner Dreh­lei­ter nach oben ge­zo­gen. Er wur­de per Hub­schrau­ber in ei­ne Kli­nik ge­bracht.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.