Samstag, 22.09.2018

Marco Burgemeister

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 5 6 .... 115 116 117 
Neunkirchen 14.08.2018

Spezialitätenteller sind heiß begehrt

Ed­win Schell, Vor­sit­zen­der des Mu­sik­ve­r­eins Ba­va­ria Neun­kir­chen, war spür­bar be­geis­tert: »Wir sind ab­so­lut über­wäl­tigt vom Zu­spruch un­se­rer Gäs­te«, er­klär­te er schon kurz nach dem Be­ginn der Ita­lie­ni­schen Nacht am Sams­tag in der Höh­en­ge­mein­de. Zum drit­ten Mal war der Mu­sik­ve­r­ein Aus­rich­ter.

Weiterlesen
Klingenberg 13.08.2018

»Obsessionen«: Zwischen Wahn und Leidenschaft

»Man kann gar nicht an­ders«, ant­wor­tet Joa­chim Weis­sen­ber­ger (53, Obern­burg) auf die Fra­ge, warum er sich er sich als Künst­ler in Öl­ge­mäl­den aus­drückt und ver­wir­k­licht und sein Bild­hau­er­kol­le­ge Bernd Mül­ler (73, Köln) er­gänzt: »Man muss es mit Lei­den­schaft an­ge­hen.«

Weiterlesen
Röllbach 08.08.2018

Freifläche an der Hauptstraße soll schöner werden

Die freie Fläche zwi­schen Metz­ge­rei und Bä­cke­rei in der Röll­ba­cher Haupt­stra­ße ist in kei­nem gu­ten Zu­stand. Das zu­min­dest meint Ge­mein­de­rä­tin Jut­ta Schnei­der (Röll­ba­cher Lis­te). Der Platz sor­ge nicht ge­ra­de für ein in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Mon­tag.

Weiterlesen
Mönchberg 08.08.2018

Andreas Kümmert ist Headliner bei »Rock im Bad«

Acht re­gio­na­le und über­re­gio­na­le Bands und Künst­ler, zwei Büh­nen: Das Fes­ti­val »Rock im Bad« am Frei­tag, 17. Au­gust, im Mönch­ber­ger Spess­art­bad ver­spricht ein hoch­ka­rä­ti­ges Event zu wer­den. Der För­der­ve­r­ein Spess­art­bad und die Band Il­lec­tro­nic Rock als Ver­an­stal­ter ha­ben And­reas Küm­mert als pro­mi­nen­ten Head­li­ner verpf­lich­tet.

Weiterlesen
Röllbach 07.08.2018

Dorferneuerung Röllbach kommt deutlich teurer

Über 50 Prozent mehr als ursprünglich geplant

Der Ge­mein­de­rat ver­gab in sei­ner Sit­zung am Mon­tag Auf­trä­ge zur Dorf­er­neue­rung für knapp 34 700 Eu­ro. Da­bei geht es um die Neu­ge­stal­tung des vor­de­ren Rat­haus­be­rei­ches, auf­ge­teilt in ei­ne neue Tür mit­s­amt Stahl­kon­struk­ti­on so­wie ei­ner Über­da­chung und ei­nem Ge­län­der da­vor und, als zwei­te Maß­nah­me, ei­ne Stein­t­rep­pe zum Ein­gang.

Weiterlesen
WALLDÜRN-GOTTERSDORF. 06.08.2018

Kleinkunst in der schönsten und ehrlichsten Form

35 Jah­re Pep­pe­ro­ni-Klein­kunst­büh­ne und da­mit drei­ein­halb Jahr­zehn­te Herz­blut, Lei­den­schaft, Krea­ti­vi­tät und Über­ra­schun­gen: Ein gu­ter Grund zu fei­ern. Ge­nau das mach­ten die Pro­ta­go­nis­ten hin­ter dem Zu­sam­men­schluss an en­ga­gier­ten und be­gab­ten Men­schen. So­gar vier Ta­ge lang, von Mitt­woch bis Sams­tag, vor dem Oden­wäl­der Frei­land­mu­se­um.

Weiterlesen
Kleinheubach 04.08.2018

Kinder erkunden WM-Land im Spiel

Vie­le Fra­gen über Russ­land, das Gast­ge­ber­land der Fuß­ball-Welt­meis­ter­schaft, be­ant­wor­te­ten die Fe­ri­en­spie­le der Klein­heu­ba­cher Mu­si­kan­ten am Don­ners­tag. »Mit der trans­si­bi­ri­schen Ei­sen­bahn durch Russ­land« lau­te­te der Ti­tel der Ak­ti­on.

Weiterlesen
Wörth 03.08.2018

Tolle Musiker am Fluss unter freiem Himmel

Wun­der­ba­re Mu­sik ver­schie­de­ner Künst­ler an ei­nem lau­en Som­mer­a­bend mit dem Main als Ku­lis­se: Das Open Mic des Mil­ten­ber­ger Bea­vers war am Mitt­woch »on tour«, und bot am Wört­her Mai­n­u­fer un­ter­halb des Al­ten Rat­hau­ses ei­ne stim­mungs­vol­le Büh­ne vor zahl­rei­chen Zu­schau­ern für ih­re Kur­z­auf­trit­te.

Weiterlesen
Großheubach 31.07.2018

Großheubacher Landwirte stehen Schlange für Wasser

Gemeinde hilft wegen Trockenheit

300 000 Li­ter. So viel Was­ser hat der Großh­eu­ba­cher Win­zer Uli Kre­mer (27) in die­sem Som­mer schon in sei­ne Wein­ber­ge ge­karrt. Die le­bens­wich­ti­ge Du­sche für die Re­ben am Bi­schofs­berg kommt al­ler­dings nicht aus den Lei­tun­gen auf dem hei­mi­schen Hof, son­dern über­wie­gend von der Kom­mu­ne.

Weiterlesen
Obernburg 31.07.2018

Hintergrund: Wasser für Klingenbergs Winzer

Nicht nur in Großh­eu­bach gibt es Was­ser für die Win­zer: Seit ver­gan­ge­ner Wo­che ha­ben auch die Klin­gen­ber­ger Wein­bau­ern die Mög­lich­keit, an ei­ner öf­f­ent­li­chen Ent­nah­me­s­tel­le ih­re Tanks zu fül­len - der­zeit so­gar kos­ten­los. Sie be­fin­det sich an der Staats­stra­ße zwi­schen Röll­feld und Großh­eu­bach an der Kies­gru­be.

Weiterlesen
Miltenberg 31.07.2018

Gesangskunst vor wunderbarer Kulisse

Ein En­sem­b­le aus fünf Sän­gern, ein sorg­fäl­tig zu­sam­men­ge­s­tell­tes Pro­gramm und ei­ne wun­der­ba­re Ku­lis­se: Das Kon­zert des Cho­res Vox Lunai­re am Frei­tag im In­nen­hof des Stadt­mu­se­ums war et­was Be­son­de­res.

Weiterlesen
Miltenberg 31.07.2018

Musikalisches und lyrisches Talent

Ly­rik di­rekt aus dem Le­ben, mal mi­t­rei­ßend und ro­ckig, mal ge­tra­gen und ge­fühl­voll in tol­le Mu­sik ver­packt, manch­mal so­gar bei­de Wel­ten in ei­nem Song ve­r­eint: Da­für steht Max Bus­kohl. Der eins­ti­ge DSDS-Teil­neh­mer un­ter­mau­er­te am Frei­tag im Bea­vers, dass er ein lei­den­schaft­li­cher Mu­si­ker mit Ta­lent und Bo­den­stän­dig­keit ist.

Weiterlesen
Großheubach 30.07.2018

Zum Geburtstag eine spezielle Urkunde für den Vorsitzenden

Ein tol­ler Er­folg und ein dem An­lass ent­sp­re­chend gro­ßes Er­eig­nis wa­ren die Fei­er­lich­kei­ten zum 50-jäh­ri­gen Ju­bi­läum des ört­li­chen An­gels­port­ve­r­eins (ASV) am Sams­tag im und am Ve­r­eins­heim na­he des Mai­n­u­fers, am Fahr­rad­weg ge­le­gen. Der Vor­sit­zen­de Ste­phan Rip­ber­ger be­grü­ße so­gar Ang­ler­f­reun­de aus Rie­bels­dorf (Nord­hes­sen).

Weiterlesen
Klingenberg 29.07.2018

Offene Kreativstätten, Musik und kulinarische Höhepunkte

Kunst:Nacht der Ateliers in Klingenbergs Altstadt

Wie her­vor­ra­gend Kunst, Mu­sik und Ku­li­na­ri­sches zu­sam­men­pas­sen, er­leb­ten die Gäs­te bei der Nacht der Ate­liers in der Klin­gen­ber­ger Alt­stadt am Sams­tag. Ver­an­stal­ter war der Kun­straum in Chur­fran­ken.

Weiterlesen
Großheubach 28.07.2018

40 Jahre Schulleben gestaltet

Rund 40 Jah­re lang ge­stal­te­te Robert Ma­gen­heim (65) die ört­li­che Grund- und Mit­tel­schu­le ent­schei­dend mit, die ver­gan­ge­nen neun Jah­re als Schul­lei­ter.

Weiterlesen
Großheubach 26.07.2018

Halbes Jahrhundert »Petri Heil«

Ein hal­bes Jahr­hun­dert Ka­me­rad­schaft und »Pe­tri Heil!«, und das mit gro­ßem En­ga­ge­ment und Herz­blut: Der An­gels­port­ve­r­ein (ASV) Großh­eu­bach fei­ert am Sams­tag, 28. Ju­li, sei­nen 50. Ge­burts­tag am Ang­ler­heim am Fahr­rad­weg. Nach ei­nem of­fi­zi­el­len Teil am Abend will Al­lein­un­ter­hal­ter Bo­ris Eng­lert ab et­wa 19.30 Uhr für Stim­mung sor­gen.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.