Montag, 19.11.2018

Marco Burgemeister

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

Rüdenau 25.04.2013

Schulden sinken - Kreisumlage steigt

Die Ge­mein­de Rü­denau kann wei­ter kon­ti­nu­ier­lich Schul­den ab­bau­en und be­nö­t­igt ak­tu­ell kei­nen Kre­dit. Das geht aus dem Haus­halt 2013 her­vor, der in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag im Dorf­ge­mein­schafts­haus ein­stim­mig ver­ab­schie­det wur­de. Käm­me­rer And­reas We­ber stell­te das Zah­len­werk vor.

Weiterlesen
Kirchzell 24.04.2013

Straßenmängel werden beseitigt

Der Ge­mein­de­rat in Kirch­zell hat in sei­ner Sit­zung am Frei­tag be­sch­los­sen, so­wohl die Zu­fahrt zum Kirch­zel­ler Fried­hof als auch den Preun­sche­ner Weg zu sa­nie­ren. Bei ei­nem Orts­ter­min am 13. April be­gu­t­ach­te­te das Gre­mi­um die Zu­fahrt zum Fried­hof über den Fried­hofs­weg, die schon län­ge­re Zeit sa­nie­rungs­be­dürf­tig ist.

Weiterlesen
Kirchzell 24.04.2013

Eltern wollen längere Öffnungszeiten

Der Ge­mein­de­rat dis­ku­tier­te in sei­ner Sit­zung am Frei­tag über Re­ge­lun­gen zum Be­trieb des Kin­der­gar­tens Abenteu­er­land. Zu­grun­de lag ei­ne Be­darf­s­um­fra­ge un­ter den El­tern zu den ge­wünsch­ten Bu­chungs- und Fe­ri­en­zei­ten. Ste­fa­nie Jost stell­te de­tail­liert die Er­geb­nis­se der Um­fra­ge vor. Die Lei­te­rin des Kin­der­gar­tens lob­te die gu­te Teil­nah­me an der Um­fra­ge:

Weiterlesen
Großheubach 22.04.2013

Großheubacher Kinder sammeln vier Kubikmeter Müll ein

Im­mer wie­der er­staun­lich, was in Wald und Flur weg­ge­wor­fen wird: So ha­ben die Teil­neh­mer der Ak­ti­on »Wir räu­men un­se­ren Land­kreis auf« am Sams­tag in Großh­eu­bach un­ter an­de­rem Com­pu­ter­tei­le, Au­to­rei­fen und ei­nen Schuh ge­fun­den. Or­ga­ni­siert wur­de die Müll­samm­lung von der Feu­er­wehr, rund 30 Kin­der und Ju­gend­li­che mach­ten mit.

Weiterlesen
Richelbach 20.04.2013

Berthold Haas und Willi Henn seit 65 Jahren dabei

Der Ri­chel­ba­cher Sport­ve­r­ein hat bei sei­nem Eh­ren­a­bend im Sport­heim ver­di­en­te Mit­g­lie­der aus­ge­zeich­net. Grußwor­te gab es von Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz, dem Eh­ren­vor­sit­zen­den Lud­wig Scheu­rich und dem Kreis­vor­sit­zen­den des Baye­ri­schen Lan­dess­port­ver­bands (BLSV), Adolf Zerr. Vor­sit­zen­der Ruthard Sä­mann mo­de­rier­te den Abend.

Weiterlesen
Miltenberg 20.04.2013

Ganz eigenständiger Stilmix

Ei­ne aus­ge­wo­ge­ne Mi­schung aus Rock, Pop, Co­un­try und vie­len ei­ge­nen Ide­en prä­sen­tier­te die Band The Di­no­saur Tru­ckers aus Kauf­beu­ren (All­gäu) am Mitt­woch­a­bend im Bea­vers. Da­bei schaff­ten es die vier Mu­si­ker, ih­re viel­schich­ti­gen Ein­flüs­se zu ei­nem ho­mo­ge­nen Gan­zen zu ve­r­ei­nen und gleich­zei­tig ein Kon­zert mit vie­len Fa­cet­ten auf die Bei­ne zu stel­len.

Weiterlesen
Neunkirchen 17.04.2013

Gebrauchtwagen aus der Bundeshauptstadt

Mit ei­nem ge­lun­ge­nen Fest bei den ers­ten som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren in die­sem Jahr ha­ben am Sonn­tag die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr und die Ge­mein­de Neun­kir­chen im Dorf­ge­mein­schafts­haus ihr neu­es Lösch­grup­pen­fahr­zeug ein­ge­weiht. Der 253 PS star­ke Ein­satz­wa­gen LF 16, Bau­jahr 1989, er­setzt ein 18 Jah­re äl­te­res Vor­gän­ger­mo­dell.

Weiterlesen
Neunkirchen 17.04.2013

Feuerwehr spendet 1340 Euro

Beim Fest­tag zur Ein­wei­hung des neu­en Lösch­fahr­zeugs der Neun­kir­che­ner Feu­er­wehr hat Kom­man­dant Jür­gen Schell am Sonn­tag ei­ne Spen­de in Höhe von 600 Eu­ro an Ca­ro­lin Busch von der Hel­fer-vor-Ort-Grup­pe über­reicht. Das Geld stammt aus den Er­lö­sen der Wald­weih­nacht, die tra­di­tio­nell für gu­te Zwe­cke ge­spen­det wer­den.

Weiterlesen
Miltenberg 16.04.2013

Ausdrucksstark, kraftvoll, mitreißend

Ei­ne mi­t­rei­ßen­de Rock-Show, die auf kon­stant ho­hem Ni­veau das Pu­b­li­kum be­geis­ter­te, bot die Jut­ta Wein­hold Band am Frei­ta­g­a­bend im Mil­ten­ber­ger Bea­vers. Die 1947 in Mainz ge­bo­re­ne Sän­ge­rin prä­sen­tier­te sich da­bei der­ma­ßen lei­den­schaft­lich und vol­ler En­er­gie, was die oft­mals zi­tier­te Phra­se »Rock'n'Roll hält jung« mehr als ein­drucks­voll un­ter­mau­er­te.

Weiterlesen
Bürgstadt 16.04.2013

Die pure Freude am Singen

Mit sei­nem Chor­kon­zert hat der Ve­r­ei­nig­te Sän­ger­bund Lie­der­kranz Bürg­stadt am Sams­ta­g­a­bend sein Pu­b­li­kum in der Mit­tel­müh­le be­geis­tert. Bunt und ab­wechs­lungs­reich ging es zu, al­le Chö­re des Ve­r­eins wirk­ten mit. Vom Kin­der­chor bis hin zu den gro­ßen Er­wach­se­nen­c­hö­ren wa­ren meh­re­re Ge­ne­ra­tio­nen Sän­ge­rin­nen und Sän­ger auf der Büh­ne zu se­hen.

Weiterlesen
Neunkirchen 16.04.2013

Thema Windkraft: Kein Ende in Sicht

Über den Wind­kraf­t­aus­bau, der auch The­ma in der Bür­ger­meis­ter­di­enst­be­sp­re­chung war, in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz den Neun­kir­che­ner Ge­mein­de­rat in der jüngs­ten Sit­zung. Seitz er­klär­te, der für die Land­k­rei­se Aschaf­fen­burg und Mil­ten­berg zu­stän­di­ge Re­gio­na­le Pla­nungs­ver­band ha­be die Re­gi­on kar­tiert und po­ten­zi­el­le Stand­or­te für Wind­rä­der fest­ge­legt.

Weiterlesen
Gasthaus in Großheubach muss weg 11.04.2013

Ratsmehrheit beschließt Abriss des Hirschen

Das leer­ste­hen­de Gast­haus Zum Hir­schen ne­ben dem Al­ten Rat­haus soll ab­ge­ris­sen wer­den. Die­se Ent­schei­dung traf der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag nach lan­ger Dis­kus­si­on. Ein­stim­mig war der Be­schluss nicht, aber mehr­heit­lich: Zwölf Rä­te wa­ren für den Ab­riss, sie­ben da­ge­gen.

Weiterlesen
Großheubach 11.04.2013

Äußere Mühle muss Firmenexpansion weichen

Mit der Äu­ße­ren Müh­le wird nach dem be­sch­los­se­nen Ab­riss des Gast­hau­ses Zum Hir­schen ein wei­te­res his­to­ri­sches Ge­bäu­de im Ort dem Erd­bo­den gleich­ge­macht. Im Ge­gen­satz zum Hir­schen steht die Müh­le, wel­che ge­gen En­de der Röll­ba­cher Stra­ße an der Ein­mün­dung zur Frie­dens­stra­ße liegt, nicht un­ter Denk­mal­schutz. So­mit ver­ur­sacht der ge­plan­te Ab­riss kei­ne grö­ße­ren Pro­b­le­me mit Be­hör­den.

Weiterlesen
Eschau-Hobbach 10.04.2013

Lob für Musiker der ersten Stunde

Mit ei­nem gro­ßen Kon­zert- und Eh­ren­a­bend hat der Mu­sik­ve­r­ein Spess­art­klang Hob­bach am Sams­tag in der Mehr­zweck­hal­le des Schul­land­heims sein 50-jäh­ri­ges Be­ste­hen ge­fei­ert. Die Ver­an­stal­tung be­gann mit ei­nem rund 45-mi­nü­ti­gen Kon­zert un­ter der Lei­tung von Di­ri­gen­tin Chris­ti­na Zipf, das un­ter an­de­rem die »Mu­si­kan­ten­sehn­sucht« und ein Ho­ward-Car­pen­da­le-Med­ley be­in­hal­te­te.

Weiterlesen
Kirchzell 09.04.2013

Kinderbetreuung soll Familien binden

Ein wich­ti­ger Schritt, um die Zu­kunfts­fähig­keit der Ge­mein­de zu ge­währ­leis­ten - so sieht Bür­ger­meis­ter Ste­fan Schwab die Sa­nie­rung der Grund­schu­le in Kirch­zell und den Ein­zug von Kin­der­gar­ten und -krip­pe in das Ge­bäu­de. Das hat Schwab in der Bür­ger­ver­samm­lung am Frei­tag ver­deut­licht.

Weiterlesen
Kirchzell 09.04.2013

Wörner und Klingenmeier trauen

Die bei­den Stell­ver­t­re­ter von (von links) Kirch­zells Bür­ger­meis­ter Ste­fan Schwab, Su­san­ne Wör­ner und Karl-Heinz Klin­gen­mei­er, sind nun of­fi­zi­ell Stan­des­beam­te der Ge­mein­de und dür­fen Paa­re trau­en. Im Rah­men der Bür­ger­ver­samm­lung am Frei­tag im Pfar­r­heim über­reich­te Schwab, der eben­falls Trau­un­gen vor­neh­men darf, Wör­ner und Klin­gen­mei­er die Ur­kun-de zur Er­nen­nung.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors