Donnerstag, 21.03.2019

Marco Burgemeister

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

Miltenberg 10.08.2013

Junge Talente und Profis auf der Bühne

In­stru­ment mit­brin­gen, sich mit Gleich­ge­sinn­ten und Mu­sik­fans tref­fen, auf die Büh­ne ge­hen und das Pu­b­li­kum be­rüh­ren, ein­fach ei­ne sc­hö­ne Zeit ha­ben - all das hat die Open Mic Night am Mitt­woch im Bea­vers ge­bo­ten.

Weiterlesen
Laudenbach 09.08.2013

Unvergessene Verdienste für Laudenbach

Alt­bür­ger­meis­ter Ju­li­us Reiß fei­ert heu­te sei­nen 80. Ge­burts­tag. Reiß wur­de am 9. Au­gust 1933 in Lau­den­bach als jüngs­tes von drei Kin­dern sei­ner El­tern ge­bo­ren. Der Ju­bi­lar hat noch ei­ne Schwes­ter und ei­nen Bru­der. Nach der Lau­den­ba­cher Volks­schu­le be­such­te er die Mil­ten­ber­ger Ober­schu­le, die mit mitt­le­rer Rei­fe ab­sch­loss.

Weiterlesen
Umpfenbach 09.08.2013

Schauübung der Helfer-vor-Ort-Gruppe

Die Ump­fen­ba­cher Hel­fer-vor-Ort-Grup­pe des Baye­ri­schen Ro­ten Kreu­zes (BRK) fei­ert am kom­men­den Sams­tag, 10. Au­gust, ihr 15-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Das Ju­bi­läums­fest be­ginnt um 16 Uhr mit ei­ner Schau­übung zu­sam­men mit der Feu­er­wehr auf dem Ge­län­de der Ump­fen­ba­cher Fir­ma Zel­ler. Da­bei de­mon­s­trie­ren die Hel­fer vor Ort ih­re Ar­beit. Im An­schluss ist Fest­be­trieb am Ump­fen­ba­cher Schüt­zen­haus. Mar­co Bur­ge­meis­ter

Weiterlesen
Großheubach 09.08.2013

Großheubach steht auf Windkraft, aber kein Investor in Sicht

In sel­ten de­mon­s­trier­ter Ge­sch­los­sen­heit gab der Großh­eu­ba­cher Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag sein Ein­ver­ständ­nis für den Re­gio­nal­plan zum Wind­kraf­t­aus­bau. Das Gre­mi­um will Wind­kraft­an­la­gen und darf die­se laut Plan auch an­sie­deln. Aber nie­mand möch­te bis­her in Wind­kraft auf Großh­eu­ba­cher Ge­mar­kung in­ves­tie­ren.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Großheubach 08.08.2013

Anwohner wehren sich gegen Parkzonen

Bei der Orts­be­ge­hung des Großh­eu­ba­cher Bau- und Um­welt­aus­schus­ses En­de Ju­li tra­fen sich die Mit­g­lie­der auch in der Mühl­gas­se. Wild par­ken­de Fahr­zeu­ge er­schwe­ren ei­nem An­woh­ner die Ein- und Aus­fahrt aus sei­nem Hof. Tei­lei­se kann er sein Grund­stück über­haupt nicht er­rei­chen. Der Aus­schuss be­sch­loss die Aus­wei­sung von Park­zo­nen.

Weiterlesen
Großheubach 08.08.2013

Großheubach setzt Rotstift an

Das Mil­ten­ber­ger Land­rat­s­amt ist mit dem Großh­eu­ba­cher Dop­pel­haus­halt 2013/14 nicht ein­ver­stan­den. Grund für das Ve­to: Im Haus­halts­jahr 2014 ist der Ver­kauf­s­er­lös für das Kern­ge­biet am Süd­k­rei­sel mit 1,1 Mil­lio­nen Eu­ro als Ein­nah­me ver­bucht. Al­ler­dings ent­schied das Ver­wal­tungs­ge­richts Würz­burg am 16. Ju­li, dass Großh­eu­bach die­ses Areal nicht als Kern­ge­biet aus­wei­sen darf.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 07.08.2013

Konditionsstark, wetterfest und offen für Tagesgäste

79 Ki­lo­me­ter leg­ten die Rad­ler der Drei-Län­der-Tour am ges­t­ri­gen Di­ens­tag zu­rück. Start war Wald-Mi­chel­bach. Die Etap­pe führ­te über Möm­lin­gen, Seck­mau­ern, Klin­gen­berg und Großh­eu­bach. Dort sorg­te ge­gen 17 Uhr der plötz­li­che Ge­wit­ter­re­gen mit Sturm­böen da­für, dass der Tross am Ge­mein­schafts­haus pau­sie­ren muss­te. Da­nach ging es oh­ne Um­we­ge über Mil­ten­bergs Main­brü­cke nach Bürg­stadt zum Wein­gut Sturm.

Weiterlesen
Großheubach 07.08.2013

Wald gesund erhalten

Ei­ne et­was grö­ße­re Be­tei­li­gung hat sich Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Oet­tin­ger bei der ob­li­ga­to­ri­schen Wald­be­ge­hung des Großh­eu­ba­cher Fors­tes am Frei­ta­gnach­mit­tag si­cher­lich er­war­tet. Da trotz Ein­la­dung mehr als die Hälf­te des Ge­mein­de­ra­tes ab­we­send und das Gre­mi­um so­mit nicht be­schluss­fähig war, er­klär­te er das Tref­fen kur­zer­hand zu ei­ner »in­for­mel­len Ver­an­stal­tung«.

Weiterlesen
Erlenbach 03.08.2013

Neues Leben im Kernbereich der Stadt als wichtige Aufgabe

In der Sit­zung des Er­len­ba­cher Stadt­rats am Di­ens­tag stell­te die Ge­schäfts­füh­re­rin der Stadt­bau GmbH, Pia Klug, den Jah­res­be­richt für 2012 der Ge­schäfts­füh­rung und künf­ti­ge Pla­nun­gen vor. Die Fir­ma über­nimmt für Im­mo­bi­li­en der Stadt die Be­stands­be­wirt­schaf­tung und Ver­wal­tung, Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Ber­nin­ger ist im Auf­sichts­rat des Un­ter­neh­mens.

Weiterlesen
Neunkirchen 03.08.2013

Neunkirchen wehrt sich gegen Windkraft-Ausbau

Die Ge­mein­de Neun­kir­chen fühlt sich nach wie vor nicht wohl mit dem Re­gio­nal­plan Baye­ri­scher Un­ter­main, der zum Ziel hat, po­ten­zi­el­le Stand­or­te für Wind­kraft­an­la­gen aus­zu­wei­sen. Dies wur­de in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Don­ners­tag deut­lich, in der dem Gre­mi­um die neus­te Ver­si­on des Plans vor­lag.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Erlenbach 01.08.2013

Ja zum Zwölf-Millionen-Euro-Projekt

Die Bar­ba­ros­sa-Mit­tel­schu­le wird kom­p­lett neu ge­baut, die Turn­hal­le von Grund auf sa­niert. Dies hat der Stadt­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend mehr­heit­lich be­sch­los­sen. Es war ei­ne his­to­ri­sche Sit­zung, wie Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Ber­nin­ger schon zu Be­ginn der Ta­ges­ord­nungs­punk­te rund um den Schu­lum­bau an­merk­te.

Weiterlesen
Mechenhard 31.07.2013

Regenmacher in lauer Sommernacht

Ein Er­folg war die mu­si­ka­li­sche Som­mer­nacht des Me­chen­har­der Ge­sang- und Mu­sik­ve­r­eins. Das Fest fand in der Nacht auf Sonn­tag auf dem Platz vor der al­ten Schu­le statt. Ne­ben dem Mu­sik­ve­r­ein, des­sen Vor­sit­zen­der Ger­hard Knüt­tel die Ver­an­stal­tung er­öff­ne­te, spiel­ten die Mu­sik­ka­pel­le Me­chen­hard so­wie die Mu­sik­f­reun­de aus So­den.

Weiterlesen
Mönchberg 30.07.2013

Verdiente Pädagogen verabschiedet

Mit ei­nem gro­ßen Fest hat die Mönch­ber­ger Grund­schu­le gleich zwei Päda­go­gen ver­ab­schie­det: Schul­lei­te­rin Hil­de­gard Bau­er aus Bürg­stadt und Leh­rer Gün­t­her Schwa­ab aus Röll­bach. Bau­er kam 2008 nach Mönch­berg und ver­lässt nun nach fünf Jah­ren die Ein­rich­tung. Sie wird an der Mil­ten­ber­ger Mit­tel­schu­le die Nach­fol­ge von Pe­ter Spörl an­t­re­ten. Wer ihr Nach­fol­ger in Mönch­berg wird, steht noch nicht fest.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 27.07.2013

Aufmerksamkeit für mehr Sicherheit

Ge­schick­lich­keit, Kon­zen­t­ra­ti­on und si­che­res Fah­ren wa­ren beim Kreis­wett­be­werb »Wer wird Fahr­rad-Cham­pi­on?« am Don­ners­tag auf dem Ge­län­de der Großh­eu­ba­cher Mit­tel­schu­le er­for­der­lich. Bei der von Kreis­ver­kehrs­wacht und Schul­amt or­ga­ni­sier­ten Ver­an­stal­tung nah­men die je­weils bes­ten Schü­ler aus den zu­vor an den Land­k­reis­schu­len aus­ge­tra­ge­nen Tur­nie­ren teil.

Weiterlesen
Miltenberg 29.07.2013

Hintergrund: Fahrrad-Champion - Wertung und Top-Platzierte

19 Schü­ler nah­men am Don­ners­tag am dies­jäh­ri­gen Kreis­wett­be­werb »Wer wird Fahr­rad-Cham­pi­on?« an der Großh­eu­ba­cher Mit­tel­schu­le teil. Da Si­cher­heit vor Ge­schwin­dig­keit geht, wa­ren am En­de des acht Sta­tio­nen um­fas­sen­den Par­cours die Feh­ler­punk­te ent­schei­dend: je we­ni­ger, des­to bes­ser. Bei Punkt­g­leich­heit wur­de die ge­mes­se­ne Zeit - al­ler­dings erst ab Be­ginn des Sla­loms bis zum Ziel - als Ent­schei­dungs­hil­fe her­an­ge­zo­gen. Auf den ers­ten Platz schaff­te es Fre­de­ric Kolb (Dr.-Kon­rad-Wie­gand Mit­tel­schu­le Klin­gen­berg) mit nur ei­nem ein­zi­gen Feh­ler­punkt.

Weiterlesen
Großheubach 25.07.2013

Wilde Parker und dreiste Raser erzürnen Anwohner

Ei­ni­ge Bür­ger wün­schen sich mehr ge­gen­sei­ti­ge Rück­sichts­nah­me in Be­zug auf ru­hen­den und fah­ren­den Stra­ßen­ver­kehr in Großh­eu­bach. Dies wur­de am Di­ens­tag beim Tref­fen des Bau- und Um­welt­aus­schus­ses der Ge­mein­de deut­lich, als über meh­re­re Stun­den ver­schie­de­ne Stel­len im Ort im Rah­men ei­ner Be­ge­hung be­gu­t­ach­tet wur­den.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.