Mittwoch, 26.09.2018

Marco Burgemeister

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

Großheubach 23.03.2013

Rettungsanker Zukunftswerkstatt

Wie soll die Zu­kunft Großh­eu­bachs aus­se­hen? Mit die­ser Fra­ge be­schäf­tig­ten sich die rund 30 Teil­neh­mer ei­nes ein­ein­halb­tä­g­i­gen Se­mi­nars in der Großh­eu­ba­cher Schu­le am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de. Ver­an­stal­tet hat die Zu­kunfts­werk­statt das In­sti­tut In­kom für Kom­mu­nal­ma­na­ge­ment aus Re­gens­burg. Die Lei­tung des Se­mi­nars über­nahm In­kom-Ge­schäfts­füh­rer Franz Di­rin­ger, sein Team un­ter­stütz­te ihn.

Weiterlesen
Neunkirchen 23.03.2013

Figurentheater im Dorfgemeinschaftshaus

Die Ge­schich­te von dem klei­nen In­dia­ner­jun­gen, der den wei­ßen Bä­ren ret­ten will, ist am Sonn­tag, 24. März, ab 15 Uhr im Fi­gu­ren­thea­ter »Ya­ka­ri - Schnee­ball in Ge­fahr« im Dorf­ge­mein­schafts­haus Neun­kir­chen zu se­hen. Das Stück dau­ert et­wa 50 Mi­nu­ten und ist für Kin­der ab drei Jah­ren ge­eig­net. Ver­an­stal­ter ist der Kin­der­gar­ten. Für Be­wir­tung ist ge­sorgt. Mar­co Bur­ge­meis­ter

Weiterlesen
Weilbach-Weckbach 22.03.2013

Sportler sollen zum Training kommen

Mehr En­ga­ge­ment und mehr Teil­nah­me an den Trai­nings - das wünscht sich der Vor­stand des TSV Weck­bach von sei­nen fast 300 Mit­g­lie­dern. Das wur­de bei der Haupt­ver­samm­lung am Frei­tag im Sport­heim deut­lich.

Weiterlesen
Großheubach 20.03.2013

Der »Hirsch« macht Probleme

Das Großh­eu­ba­cher Gast­haus »Zum Hir­schen« soll wie­der sc­hö­ner da­ste­hen. Das denk­mal­ge­schütz­te Ge­bäu­de ist seit dem Teila­b­riss im ver­gan­ge­nen Jahr nicht ge­ra­de in bes­ter Ver­fas­sung und war vie­len Großh­eu­ba­chern ein Dorn im Au­ge.

Weiterlesen
Collenberg 20.03.2013

Bauhof-Sanierung teuer wegen Asbest

Die Dach­sa­nie­rung des Col­len­ber­ger Bau­hof im Sch­loss­hof wird teue­rer als ur­sprüng­lich ge­plant: Statt von 4000 Eu­ro geht die Ge­mein­de­ver­wal­tung jetzt von 9200 Eu­ro Kos­ten aus. Das hat Bür­ger­meis­ter Karl Jo­sef Ull­rich am Mon­tag mit­ge­teilt dem Ge­mein­de­rat mit­ge­teilt. Dem­nach müs­sen das Dach des Bau­hofs ge­r­ei­nigt und ka­put­te Dach­plat­ten er­setzt wer­den.

Weiterlesen
Collenberg 20.03.2013

Keine neuen Schulden nötig

Die Ge­mein­de Col­len­berg kann in die­sem Jahr wei­ter Schul­den ab­bau­en. Dies geht aus den Zah­len des Jah­res­haus­halts 2013 her­vor, den der Ge­mein­de­rat am Mon­tag ein­stim­mig ver­ab­schie­det hat. Mög­lich macht’s ein gut ge­füll­tes Spar­kon­to: Et­wa 1,12 Mil­li­on Eu­ro ent­nimmt die Ge­mein­de aus den Rückla­gen, um ih­re bei­den gro­ßen Vor­ha­ben fi­nan­zie­ren zu kön­nen:

Weiterlesen
Collenberg 20.03.2013

Zähe Verhandlungen mit dem Bauamt

Die Ver­hand­lun­gen mit dem staat­li­chen Bau­amt über den ge­plan­ten Aus­bau der Orts­durch­fahrt im Be­reich der Rat­haus­kur­ve sei­en ei­ne »har­te Ge­burt« ge­we­sen, hat Bür­ger­meis­ter Karl Jo­sef Ull­rich dem Ge­mein­de­rat am Mon­tag be­rich­tet. Und sie sind es wohl noch im­mer: Nach­dem der Kos­ten­an­teil der Ge­mein­de ge­klärt ist, geht es nun um den Rück­kauf von Rest­flächen.

Weiterlesen
Kirchzell 18.03.2013

Bezirksschützentag diesmal in Leinach

Tra­di­tio­nell ha­ben die Schüt­zen den dies­jäh­ri­gen Gau­schüt­zen­tag des Schüt­zen­gaus Main­tal im Ki­ckers­heim Kirch­zell am Sams­tag da­zu ge­nutzt, die er­folg­reichs­ten Sport­ler zu eh­ren.

Weiterlesen
Miltenberg 15.03.2013

Emotionen und Professionalität

Der Aschaf­fen­bur­ger Mu­si­ker JD Wood  -  mit rich­ti­gem Na­men Jörg De­wald  -  fei­ert heu­te, Frei­tag, im Bea­vers ei­ne gro­ße Re­lea­se­par­ty zu sei­nem neu­en Al­bum. Es trägt den Ti­tel »World of Emo­ti­ons  -  Part II« und ist da­mit die Fort­set­zung sei­nes Er­folg­sal­bums »World of Emo­ti­ons« aus dem Vor­jahr.

Weiterlesen
Kirchzell 13.03.2013

Kirchzell macht Gewinn im Gemeindewald

Ei­nen Über­schuss von fast 117 000 Eu­ro hat die Ge­mein­de Kirch­zell im ver­gan­ge­nen Jahr mit ih­rem Forst­be­trieb er­wirt­schaf­tet. Re­vier­lei­ter Mar­kus Opitz leg­te in der Sit­zung am Frei­tag die Ab­rech­nung für 2012 vor und stell­te den Forst­be­triebs­plan für das lau­fen­de Jahr vor. Die­sen ge­neh­mig­te der Rat ein­stim­mig.

Weiterlesen
Neunkirchen 09.03.2013

Nur noch mit 30 Sachen am Kindergarten vorbei

Der Ge­mein­de­rat hat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag be­sch­los­sen, die Dr.-Rüt­ti­ger-Stra­ße, die Kirch­stra­ße so­wie die Fröm­mels­gär­ten künf­tig als Tem­po-30-Zo­nen aus­zu­wei­sen. Da­mit kommt das Gre­mi­um dem An­lie­gen vie­ler Bür­ger und El­tern nach. Au­ßer­dem stand die Sper­rung der Kirch­stra­ße für Aus­wär­ti­ge zur Dis­kus­si­on. Die Ent­schei­dung dar­über wur­de al­ler­dings ver­tagt.

Weiterlesen
Neunkirchen 09.03.2013

Birkenweg jetzt Schwarzgärtlein

Der Ri­chel­ba­cher Stra­ßen­zug von der Ump­fen­ba­cher Stra­ße bis zur Ein­mün­dung Jo­han­nis­stra­ße ist mit der Be­zeich­nung »Bir­ken­weg« im Stra­ßen­be­stands­ver­zeich­nis ein­ge­tra­gen. Nach­dem die dor­ti­ge Ge­mar­kung Schwar­zes Gärt­lein heißt, lag dem Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag ein An­trag von Ge­mein­de­rat Burk­hard Eckert (Ri­chel­bach) vor, die Stra­ße in »Schwarz­gärt­lein« um­zu­be­nen­nen.

Weiterlesen
Neunkirchen 09.03.2013

Alle drängen ins alte Feuerwehrhaus

Ei­ne re­ge Dis­kus­si­on hat der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag dar­über ge­führt, wel­che Nut­zung das al­te Ump­fen­ba­cher Feu­er­wehr­haus künf­tig er­fah­ren soll. Dem Gre­mi­um lag ein An­trag der Hel­fer-vor-Ort-Grup­pe vor, die da­rin an­frag­te, ob sie ihr Ein­satz­fahr­zeug künf­tig in ei­ner der frei wer­den­den Bo­xen des al­ten Feu­er­wehr­hau­ses un­ter­brin­gen darf.

Weiterlesen
Neunkirchen 09.03.2013

Gemeinde braucht neuen Kredit

Die Ge­mein­de Neun­kir­chen kann ih­re Kre­di­te im lau­fen­den Haus­halts­jahr nur mit Hil­fe neu­er Schul­den til­gen. Das geht aus dem Haus­halts­plan für 2013 her­vor, den der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend ein­stim­mig ver­ab­schie­det hat.

Weiterlesen
Großheubach 08.03.2013

Musik als Sprache verbindet Kontinente

Auf ein er­eig­nis­rei­ches Jahr hat die Chor­ve­r­ei­ni­gung Großh­eu­bach bei ih­rer Haupt­ver­samm­lung am Mitt­woch­a­bend im Gast­haus Gol­de­nes Fass zu­rück­ge­blickt. Das ge­mein­sa­me Kon­zert mit dem Gast­chor aus Ve­ne­zue­la war für vie­le Mit­g­lie­der Höh­e­punkt nicht nur für 2012, son­dern auch der ver­gan­ge­nen Jah­re.

Weiterlesen
Bürgstadt 04.03.2013

Paul Hofmann singt seit 60 Jahren

Der Ve­r­ei­nig­te Sän­ger­bund Lie­der­kranz Bürg­stadt hat in sei­ner Jah­res­ver­samm­lung am Sams­ta­g­a­bend im Pfarr­saal sei­ne lang­jäh­ri­gen ak­ti­ven und pas­si­ven Mit­g­lie­der aus­ge­zeich­net. Die Vor­sit­zen­de Do­ris Muck lob­te die Un­ter­stüt­zung der Ge­ehr­ten, sei es durch ak­ti­ve Teil­nah­me am Ch­or­ge­sche­hen oder in Form von För­de­rung und Mit­hil­fe bei Ver­an­stal­tun­gen. Fol­gen­de ak­ti­ven Mit­g­lie­der wur­den ge­ehrt:

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors