Montag, 24.09.2018

Klaus Gast

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 .... 65 66 67 68 69 
Aschaffenburg 22.03.2013

Zuschüsse ans Arbeitsrecht koppeln?

Die Stadt Aschaf­fen­burg will wei­ter­hin die In­ves­ti­tio­nen in Kin­der­ein­rich­tun­gen mit zwei Drit­teln der Ge­samt­kos­ten för­dern - selbst wenn sie da­zu ge­setz­lich nicht mehr verpf­lich­tet ist. Dass der Stadt­rat am Mon­ta­g­a­bend den Be­schluss trotz­dem ver­tag­te, liegt nicht an fi­nan­zi­el­len Vor­be­hal­ten, son­dern an ar­beits­recht­li­chen Fra­gen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.03.2013

Gewerbegebiet aufs Gleis gesetzt

Der Stadt­rat hat das neue Ge­wer­be­ge­biet auf dem Ge­län­de des ehe­ma­li­gen Bahn­be­triebs­werks an der Gold­ba­cher Stra­ße aufs Gleis ge­setzt (wir be­rich­te­ten am Sams­tag) . Mit der grund­sätz­li­chen Zu­stim­mung zum Vor­ent­wurf ha­ben die Rä­te am Mon­tag der Ver­wal­tung aber ei­ni­ge Haus­auf­ga­ben mit auf den Weg ge­ge­ben, die sich im end­gül­ti­gen Be­bau­ungs­plan wie­der­fin­den sol­len.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.03.2013

»Schmerzensmann« verreist

Die Kul­tur­stadt Aschaf­fen­burg kommt zu in­ter­na­tio­na­len Me­ri­ten. Das Ge­mäl­de »Sch­mer­zens­mann und Ma­ria« aus dem Stifts­mu­se­um wird ab No­vem­ber vier Mo­na­te lang im »Cum­mer Mu­se­um of Art & Gar­dens« in Jack­son­vil­le im US-Bun­des­staat Flo­ri­da ge­zeigt. Der Stadt­rat stimm­te der Aus­lei­he in sei­ner Sit­zung am Mon­tag zu. Die Re­stau­ra­to­ren hat­ten das Werk auf sei­ne Trans­port­fähig­keit ge­prüft und er­war­ten kei­ne Pro­b­le­me.

Weiterlesen
Karlstein-Großwelzheim 04.03.2013

Bayerns Finanzminister Söder will Steuerrecht regionalisieren

Ei­ne stär­ke­re Re­gio­na­li­sie­rung des Steu­er­rechts hat der baye­ri­sche Fi­nanz­mi­nis­ter Mar­kus Sö­der (CSU) ge­for­dert. Auf dem Krei­s­par­tei­tag der Aschaf­fen­bur­ger Land­kreis-CSU in Karl­stein-Großwelz­heim sprach er sich für un­ter­schied­li­che Ta­ri­fe bei Erb­schafts-, Grund- und Ein­kom­men­steu­er aus.

Weiterlesen
Karlstein-Großwelzheim 02.03.2013

Genossenschaft soll Holz versilbern

Mit ei­nem dis­kus­si­ons­in­ten­si­ven Par­tei­tag hat die CSU-Aschaf­fen­burg-Land am Sams­tag in­halt­li­che Vor­ga­ben für die Wahl­kämp­fe des Jah­res er­ar­bei­tet. Als »le­ben­dig und kraft­voll« hat der Vor­sit­zen­den Pe­ter Win­ter den Kon­gress mit rund 200 Teil­neh­mern im In­no­va­ti­ons­zen­trum Karl­stein er­lebt.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 02.03.2013

Hintergrund: Kreis-CSU zur Energiewende

Mit et­li­chen An­trä­ge un­ter­s­trich der Kreis­ver­band Aschaf­fen­burg-Land der CSU sein Ein­t­re­ten für die En­er­gie­wen­de. Bei je­weils nur ve­r­ein­zel­ten Ge­gen­stim­men gab es ein kla­res Ja zu ei­nem Pa­pier der Be­zirks-CSU, die sich »un­ein­ge­schränkt« zu den Zie­len der En­er­gie­wen­de und dem Aus­s­tieg aus der Ker­n­e­n­er­gie bis 2022 be­kennt. Die CSU im Kreis­tag wird per An­trag auf­ge­for­dert, die Er­rich­tung von Wind­rä­d­ern in Land­schafts­schutz­ge­bie­ten zu klä­ren.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.02.2013

Springbrunnen am Dammer-Tor-Platz

Nach der neu­en Bahn­s­teig­un­ter­füh­rung be­kommt An­fang Mai nun end­lich auch der Ein­gangs­be­reich in Damm ein at­trak­ti­ves Um­feld. Die­sen Ter­min nann­te Pla­nung­samts­lei­ter Dirk Klei­ne­rüsch­kamp wäh­rend der Bür­ge­r­an­hör­ung. Schuld an den Ver­zö­ge­run­gen wa­ren um­fang­rei­che Ka­nal- und Lei­tungs­ar­bei­ten in der Lan­ge Stra­ße.

Weiterlesen
900 Parkplätze für Anwohner, Besucher und Schüler 28.02.2013

Viel Kritik an Parkplatz-Konzept in Be­reich Damm-Süd

Deut­lich über­ar­bei­ten muss die Stadt­ver­wal­tung ihr Kon­zept für das An­woh­ner­par­ken im Be­reich Damm-Süd. In ei­ner Bür­ge­r­an­hör­ung am Di­ens­tag äu­ßer­ten vie­le Bür­ger Kri­tik an den vor­ge­s­tell­ten Plä­nen und äu­ßer­ten - je nach Wohn­ort - Un­mut über zu we­nig oder zu viel be­vor­rech­tig­te Stell­flächen für die An­lie­ger.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.02.2013

Urkunde zur Eingemeindung Obernaus gesucht

Seit 1978 ge­hört Obernau zur Stadt Aschaf­fen­burg. Aber gibt es ei­gent­lich ei­nen gül­ti­gen Ver­trag über die Ein­ge­mein­dung? 35 Jah­re nach der Ent­schei­dung dis­ku­tier­te der Aschaf­fen­bur­ger Stadt­rat plötz­lich die recht­li­chen Grund­la­gen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 27.02.2013

Am Nulltarif scheiden sich die Geister

Mehr Fahr­gäs­te in den städ­ti­schen Bus­sen, da­mit die Luft sau­be­rer wird, da­mit vie­le Bür­ger mo­bil sein kön­nen, da­mit sich in Aschaf­fen­burg ein ur­ba­nes Le­bens­ge­fühl breit macht - da­zu be­ken­nen sich Jo­han­nes Bütt­ner, Stadt­rat der Kom­mu­na­len In­i­tia­ti­ve, und Die­ter Ger­lach, Ge­schäfts­füh­rer der Stadt­wer­ke, glei­cher­ma­ßen.

1 Kommentar Weiterlesen
Aschaffenburg 26.02.2013

Stadtwerke-Parkhäuser seltener angesteuert

Die neue Kon­kur­renz der Park­häu­ser im Bahn­hofs­be­reich drückt die Stadt­wer­ke-Zah­len für die­sen Be­triebs­zweig. »Wir muss­ten An­tei­le ab­ge­ben« räum­te Stadt­wer­ke-Ge­schäfts­füh­rer Die­ter Ger­lach vor dem Werk­se­nat des Stadt­rats ein. Mit den jetzt vor­lie­gen­den Zah­len für 2012 ist erst­mals ein kom­p­let­tes Jahr un­ter den neu­en Vor­zei­chen ab­ge­sch­los­sen.

Weiterlesen
Jährlich über 30 000 Tonnen Abfall in Aschaffenburg 23.02.2013

Müllvermeidung kommt nicht voran

Wenn es ei­nen Be­richt gibt, den der Werk­se­nat - wie am Don­ners­ta­g­a­bend - ger­ne dis­ku­tiert, dann ist es die jähr­li­che Müll­bi­lanz. Da gibt es ei­ne stei­le Ab­wärts­kur­ve, für die sich Stadt­wer­ke und -rä­te mit Vor­lie­be sel­ber auf die Schul­ter klop­fen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.02.2013

Neue Route für Bus in Schweinheim?

Im süd­li­chen Schwein-heim könn­te es im kom­men­den Jahr zu ein­schnei­den­den Än­de­run­gen bei der Stadt­bus­rou­te der Li­nie 10 kom­men.

Weiterlesen
Aschaffenburg 21.02.2013

Halteverbot in der Aschaffstraße

Mit ei­nem Hal­te­ver­bot in der Däm­mer Aschaff­stra­ße zwi­schen den Haus­num­mern 9 und 17 will die Stadt­ver­wal­tung die ge­fähr­li­che Eng­s­tel­le wei­ter ent­schär­fen. Im­mer wie­der kam es dort zu be­droh­li­chen Aus­weich­ma­növ­ern der Au­to­fah­rer auf den Geh­s­teig (wir be­rich­te­ten). Nach­dem die An­woh­ner mehr­fach hef­tig pro­tes­tiert hat­ten, setz­te die Stadt auf der Süd­sei­te Pol­ler, um sol­che Fahr­ten zu ver­hin­dern.

Weiterlesen
Aschaffenburg 21.02.2013

Am Mainufer tut sich etwas

Das Mai­n­u­fer kön­nen die Aschaf­fen­bur­ger in die­sem Som­mer ganz neu er­le­ben. Die Stadt wird et­li­che Ide­en der Bür­ger zu­min­dest zeit­wei­se um­set­zen. Die jetzt zur Ver­wir­k­li­chung an­ste­hen­den Ide­en stam­men aus den über 500 Vor­schlä­gen, die Bür­ger in ver­schie­de­nen Pha­sen des Be­tei­li­gung­s­pro­zes­ses ein­ge­reicht ha­ben.

Weiterlesen
Stockstadt 15.02.2013

Ein bierzelttauglicher Berliner

Es müs­sen nicht un­be­dingt baye­ri­sche Red­ner sein, die am po­li­ti­schen Ascher­mitt­woch die Mi­schung aus ver­län­ger­ter Büt­ten­re­de, kämp­fe­ri­schem Aufrüs­ten der Mit­g­lie­der und Ver­mit­teln von Sach­the­men hin­krie­gen. Der Be­weis: Beim Aschaf­fen­bur­ger SPD-Un­ter­be­zirk in Stock­stadt de­mon­s­trier­te Jan Stöß, ge­bür­ti­ger Hil­des­hei­mer und Lan­des­vor­sit­zen­der der Ber­li­ner SPD, Bier­zelt­taug­lich­keit.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.