Donnerstag, 15.11.2018

Andre Breitenbach

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 .... 48 49 50 
Aschaffenburg 14.11.2018

Aschaffenburger Gründerpreis: Martin Philipp für Lebenswerk geehrt

Mittwochabend im Martinushaus

Ein lang­jäh­ri­ger Spe­zia­list für Hy­drau­lik­sys­te­me und För­der­tech­nik so­wie ein Di­gi­ta­li­sie­rungs­ex­per­te sind die Preis­trä­ger der Grün­der­p­rei­se, die all­jähr­lich von der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg-Al­zenau ver­ge­ben wer­den. In der Ka­te­go­rie »Le­bens­werk« wur­de Mar­tin Phi­l­ipp ge­ehrt.

Weiterlesen
Laufach 08.11.2018

Bei Düker droht Verlust von Jobs

Unternehmen berät über Einsparungen

Beim Ei­sen­guss-Spe­zia­lis­ten Düker mit Stand­or­ten in Lau­fach (Kreis Aschaf­fen­burg) und Karl­stadt (Kreis Main-Spess­art) droht der Ver­lust von Ar­beits­plät­zen: Laut Pres­se­mit­tei­lung sind »Per­so­nal­an­pas­sun­gen, ins­be­son­de­re am Stand­ort in Lau­fach« not­wen­dig. Auf An­fra­ge teil­te die Ge­werk­schaft IG Me­tall mit:

Weiterlesen
Karlstein 07.11.2018

Batteriewerk in Karlstein soll 300 neue Jobs schaffen

Spatenstich für dritte Produktionshalle

Ak­kus sind ge­fragt wie nie zu­vor. Sie trei­ben Werk­zeu­ge, Gar­ten­ge­rä­te und im­mer öf­ter auch Au­tos an. Hun­dert­tau­sen­de der Kraft­pa­ke­te kom­men aus dem Bat­te­rie­mon­ta­ge­zen­trum (BMZ) in Karl­stein (Kreis Aschaf­fen­burg). Der Boom lässt das 1994 ge­grün­de­te Un­ter­neh­men ra­sant wach­sen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.10.2018

Der Bischof, der Fährmann und vier Chesterfields

Ziem­lich ge­nau 70 Jah­re ist es her, dass der Un­ter­fran­ke Ju­li­us Döpf­ner im Ok­tober 1948 zum 85. Bi­schof von Würz­burg ge­weiht wur­de. Kurz da­nach kam der 35-Jäh­ri­ge - da­mals jüngs­ter Bi­schof Eu­ro­pas - auch an den Un­ter­main. Franz Jung wie­der­um ist das 89. Ober­haupt des Bis­tums. Der 52-Jäh­ri­ge war am Mitt­woch im Me­di­en­haus Main-Echo zu Gast.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.10.2018

Bischof: Missbrauch ist ein Verbrechen

Ei­ne nie­der­sch­met­tern­de Miss­brauchs­stu­die, Kir­chen­au­s­trit­te, Ruf nach Re­for­men: Franz Jung hat das Bi­schof­s­amt im Bis­tum Würz­burg in un­ru­hi­gen Zei­ten über­nom­men. Der 52-Jäh­ri­ge sieht sich aber gut ge­wapp­net. Als lang­jäh­ri­ger Ge­ne­ral­vi­kar ha­be er schon von vie­len Pro­b­le­men er­fah­ren, so Jung.

Weiterlesen
Aschaffenburg 30.10.2018

Feiertags-Mix nervt Spediteure

Uneinheitliche Regeln

An die­sem Re­for­ma­ti­ons­tag freu­en sich vie­le Fa­mi­li­en im Os­ten und Nor­den Deut­sch­lands - Fei­er­tag! Tags dar­auf an Al­ler­hei­li­gen ha­ben vor al­lem die Süd­deut­schen frei. Für Mi­cha­el Bargl, Ge­schäfts­füh­rer der IDS Stück­gut­lo­gis­tik, sind bei­de Ta­ge eher ein Är­ger­nis. Grund: Die un­ein­heit­li­chen Fei­er­ta­ge brin­gen Fir­men wie sei­ne in Nö­te.

Weiterlesen
Aschaffenburg 24.10.2018

Richten Sie Fragen an den Bischof

Bi­schof Franz Jung ist am kom­men­den Mitt­woch Gast in un­se­rem Me­di­en­haus. Schon im Som­mer be­such­te er Aschaf­fen­burg und traf am Thea­ter­platz Men­schen aus der Re­gi­on. Jetzt reist er zum Ken­nen­ler­nen und Ge­spräch mit un­se­rer Re­dak­ti­on an den Un­ter­main.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.10.2018

Das Blitz-Bild hat eingeschlagen

Gewinner des Blende-Wettbewerbs stehen fest

Ist es die Dra­ma­tik, die das Bild aus­strahlt? Das Fas­zi­nie­ren­de der Na­tur­ge­wal­ten? Das spek­ta­ku­lä­re Licht? Wohl al­les zu­sam­men. Das »Ge­wit­ter bei Dax­berg« von Hol­ger Gla­ab aus Gold­bach (Kreis Aschaf­fen­burg) über­zeug­te in je­dem Fall die Ju­ry un­se­res Fo­to­wett­be­werbs Blen­de. Sie kür­te die Auf­nah­me zum Sie­ger­bild.

Weiterlesen
Aschaffenburg 18.10.2018

"Digitalisieren, was digitalisiert werden kann"

Est­land gilt als das Vor­bild, wenn es um Di­gi­ta­li­sie­rung geht. E-Go­vern­ment, die di­gi­ta­le Ver­wal­tung - in vi­e­lem ist das klei­ne Land an­de­ren, deut­lich grö­ße­ren Staa­ten vor­aus. Wie kommt das? Wir spra­chen mit dem est­ni­schen Bot­schaf­ter Mart Laa­ne­mäe, der seit 2016 - und zu­vor von 2008 bis 2012 - als Di­p­lo­mat in Ber­lin im Ein­satz ist.

Weiterlesen
Boyernwohl 17.10.2018

Ernsthaft? Freie Wähler Aiwanger verzichtet auf A im Alphabet

Ogror, Osylstopp und ondere Sochen mit O

Mit den Freien Wählern soll alles besser werden in Bayern. Hubert Aiwanger, Gesicht, Stimme und Mehrfachchef der Gruppierung, scharrte schon am Wahlsonntag mit den Füßen. Der Niederbayer will beim Regieren nun einen eigenen Akzent setzen, er verzichtet auf das sauber gesprochene A.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 15.10.2018

Stimmung bei der SPD zum Abwinken

SPD-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Mar­kus Rin­der­spa­cher, bis­lang Op­po­si­ti­ons­füh­rer im Land­tag, brach­te es am Sonn­ta­g­a­bend auf den Punkt: »Fias­ko, De­sas­ter, Ka­tastro­phe. Su­chen Sie sich ei­nen Be­griff aus, je­der ist rich­tig«, sag­te er zum Wah­l­er­geb­nis der So­zial­de­mo­k­ra­ten. Nicht an­ders klingt es bei Ge­nos­sen aus der Re­gi­on.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 12.10.2018

Wenn der Fachkräftemangel nicht wäre?

EU-Haus­halts­kom­mis­sar Gün­t­her Oet­tin­ger sieht auf die Welt­wirt­schaft düs­te­re Zei­ten zu­kom­men. »Die Par­ty geht zu En­de«, sagt er. Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­ter Pe­ter Alt­mai­er gibt sich opti­mis­ti­scher - trotz zu­neh­men­der Ri­si­ken spricht er von ei­nem sta­bi­len Auf­schwung in Deut­sch­land. Und in der Re­gi­on?

Weiterlesen
Karlstein 10.10.2018

Das Rennen um die Batteriezellen

Der Auf­bruch in die neue Elek­tro-Welt schafft neue Ri­va­li­tä­ten. Mag ein Au­to bis­lang eher we­nig mit Bohr­ma­schi­nen oder Staub­sau­gern ge­mein ge­habt ha­ben - mit der Bat­te­rie ist es plötz­lich ei­ne gan­ze Men­ge. Denn die ist nicht nur das Herz­stück der E-Fahr­zeu­ge, sie treibt auch Mil­lio­nen Werk­zeu­ge und Haus­halts­ge­rä­te an.

Weiterlesen
Aschaffenburg 04.10.2018

Raiffeisenbank AB schließt fünf Filialen

Die Raif­fei­sen­bank Aschaf­fen­burg sch­ließt in den nächs­ten Mo­na­ten fünf Ge­schäfts­s­tel­len. An­fang No­vem­ber wer­den die Fi­lia­len in Ei­sen­bach und So­den (bei­de Kreis Mil­ten­berg) ih­ren Be­trieb ein­s­tel­len. An­fang Ja­nuar fol­gen dann die Nie­der­las­sun­gen in den drei Orts­tei­len von Großost­heim (Land­kreis Aschaf­fen­burg): Ring­heim, Pflaum­heim und We­ni­gum­stadt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 04.10.2018

Raiba Aschaffenburg schließt fünf Standorte

SB-Automaten bleiben zunächst

Die Raif­fei­sen­bank Aschaf­fen­burg dünnt ihr Netz aus. Zum 2.No­vem­ber wer­den die Ge­schäfts­s­tel­len in Obern­burg-Ei­sen­bach und Sulz­bach-So­den ge­sch­los­sen. An­fang Ja­nuar fol­gen die Nie­der­las­sun­gen in den drei Orts­tei­len von Großost­heim: Ringheim, Pflaumheim und Wenigumstadt.

3 Kommentare Weiterlesen
Mömbris 28.09.2018

»Die Heimat schmeckt nach Pressack«

Sams­tags um 10.45 Uhr auf Ki­ka oder sonn­tags um 7.10 Uhr im Ers­ten ist er zu se­hen: Jo­han­nes Zeng­lein, Mo­de­ra­tor im Ti­ge­ren­ten-Club der ARD, der Kin­der­sen­dung, in der zwei Klas­sen ge­gen­ein­an­der an­t­re­ten. Doch der 32-Jäh­ri­ge aus Möm­b­ris-Men­s­en­ge­säß (Kreis Aschaf­fen­burg) ist längst nicht nur in Fern­seh­stu­di­os im Ein­satz.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.