nach oben
Sonntag, 24.03.2019

Marco Burgemeister

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 4 .... 123 124 125 
Kleinwallstadt vor 3 Stunden

Scharf beobachtet, pointiert erzählt

Kabarett:Johannes Scherer begeistert mit seinem Programm »Keinangsthasen« in Kleinwallstädter Zehntscheune

Au­gen­zwin­kern­de Kind­heit­ser­in­ne­run­gen, ei­ne klas­se Be­o­b­ach­tungs­ga­be für die klei­nen und gro­ßen Ab­sur­di­tä­ten des All­tags und in der Welt so­wie die Fähig­keit, das al­les mit Kur­z­weil und ho­her Po­in­ten­dich­te zu prä­sen­tie­ren:

Weiterlesen
Großheubach 20.03.2019

Dach am Alten Rathaus beschädigt

Die letz­ten Stür­me ha­ben Schä­den an den Zie­geln des Al­ten Rat­hau­ses in Großh­eu­bach ver­ur­sacht. Wie Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Oet­tin­ger in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag be­rich­te­te, ha­be her­ab­fal­len­des Ma­te­rial auch Au­tos be­schä­d­igt. Ei­ne gu­te Nach­richt sei aber, dass für die Fahr­zeug­be­sit­zer ei­ne Teil­kas­ko­ver­si­che­rung zah­le.

Weiterlesen
Großheubach 20.03.2019

Verkehrskonzept: Kein Weiterkommen

Wer­ner Zöl­ler (SPD) kri­ti­sier­te in der Großh­eu­ba­cher Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend, dass in Sa­chen Ver­kehrs­kon­zept nichts voran ge­he. Es herr­sche ei­ne Ver­zö­ge­rungs­tak­tik sei­tens der ver­ant­wort­li­chen Be­hör­den, so Zöl­ler. Die Ge­mein­de sei ver­trös­tet wor­den, dass zu­nächst die Sa­nie­rung der Orts­durch­fahrt ab­ge­war­tet wer­den sol­le.

Weiterlesen
Großheubach 20.03.2019

Kita wird für 3,4 Millionen Euro saniert und erweitert

Gemeinderat:Bausubstanz der Großheubacher Einrichtung ist in die Jahre gekommen, Platzbedarf steigt

Die ge­plan­te Sa­nie­rung und Er­wei­te­rung der Kin­der­ta­ges­stät­te St. Eli­sa­beth in Großh­eu­bach wird nach jet­zi­gem Stand 3,4 Mil­lio­nen Eu­ro kos­ten. Dar­über in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Oet­tin­ger den Ge­mein­de­rat in des­sen Sit­zung am Di­ens­tag.

Weiterlesen
Großheubach 19.03.2019

Gratis-Blümchen, Köstlichkeiten und Kinder-Karussell

Markt:Werbegemeinschaft zufrieden mit Besucherzahl

Über 50 Aus­s­tel­ler und ein ab­wechs­lungs­rei­ches Rah­men­pro­gramm sorg­ten da­für, dass beim Früh­lings­markt der Wer­be­ge­mein­schaft Großh­eu­bach am Sonn­tag für je­den et­was da­bei war. Ger­hard Broß­ler er­öff­ne­te als Vor­sit­zen­der der Wer­be­ge­mein­schaft mit Bür­ger­meis­ter Gün­t­her Oet­tin­ger das Markt­ge­sche­hen.

Weiterlesen
Obernburg 18.03.2019

Musik und Spirit der Eagles verinnerlicht

Gastspiel der Igels in Obernburger Stadthalle

Kaum ei­ne Co­un­try-Rock-Band, die be­kann­ter ist, kaum ein Fan, egal wel­cher Ge­ne­ra­ti­on, der den ei­nen oder an­de­ren uns­terb­li­chen Klas­si­ker der 1971 in Los An­ge­les ge­grün­de­ten und heu­te noch ak­ti­ven For­ma­ti­on kennt. Dem Ori­gi­nal gro­ßen Re­spekt zol­lend und er­staun­lich "na­he dran" sind die Igels. Der früh­er in Mil­ten­berg und künf­tig im Er­len­bach an­säs­si­ge Mu­sik­club Bea­vers hol­te die Co­ver­grup­pe für ein Gast­spiel am Sams­tag in die Obern­bur­ger Stadt­hal­le.

Weiterlesen
Obernburg 18.03.2019

Eskalation der charmanten Sorte

Duo Suchtpotenzial in Obernburger Kochsmühle

Hu­mor­voll und fri­sche, au­gen­zwin­kern­de Ly­rik, mu­si­ka­li­sches Ta­lent und so­mit die per­fek­te Grat­wan­de­rung aus Spaß und künst­le­ri­scher Klas­se bot das Duo Sucht­po­ten­zial bei sei­nem Auf­tritt am Frei­tag in der Kochs­müh­le. Schon mit Be­ginn des Auf­tritts von Aria­ne Mül­ler und Ju­lia Gá­mez Mar­tin mit ih­rem ak­tu­el­len Pro­gramm un­ter dem Ban­ner »Es­ka­la­ti­ooon!« war das Eis ge­bro­chen und der Fun­ke sprang über.

Weiterlesen
Miltenberg 17.03.2019

Mozarts Werk mit authentischem Klang

Festival:2019 steht die Kreisstadt im Zeichen des großen Komponisten - Stadtkultur und Claviersalon stellen Programm vor

Wun­der­kind, Ge­nie, Meis­ter­kom­po­nist - es gibt un­zäh­l­i­ge Su­per­la­ti­ve, die auf Wolf­gang Ama­de­us Mo­zart (1756 bis 1791) zu­tref­fen. Das künst­le­ri­sche Ver­mächt­nis des Ös­t­er­rei­chers ge­nießt welt­weit Po­pu­la­ri­tät.

Weiterlesen
Neunkirchen 15.03.2019

Neunkirchener sollen über Mobilfunkantennen im Ort abstimmen

Weil Telekom nicht auf Vodafone-Mast will

Auf den Vod­a­fo­ne-Mast im Neun­kir­che­ner Au­ßen­be­reich will die Deut­sche Te­le­kom kei­ne An­ten­ne in­stal­lie­ren, da die­se An­la­ge aus tech­ni­schen Grün­den nicht für ih­re Be­lan­ge ge­eig­net ist. Dies teil­te der stell­ver­t­re­ten­de Bür­ger­meis­ter Ar­min Bick (Ri­chel­bach) un­ter Be­ru­fung auf ein Ge­spräch mit, das Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Seitz mit der Te­le­kom ge­führt hat.

Weiterlesen
Miltenberg 15.03.2019

Demokratie schätzen und schützen

Feierstunde:27 Personen aus dem Landkreis erhalten deutsche Staatsbürgerschaft

»Nicht ein Eu­ro­pa der Mau­ern kann sich über Gren­zen hin­weg ver­söh­nen, son­dern ein Kon­ti­nent, der sei­nen Gren­zen das Tren­nen­de nimmt!

Weiterlesen
Obernburg 12.03.2019

Das Flair der Grünen Insel in der Kochsmühle

Konzert:Darmstädter Celtic-Rock-Band An Cat Dubh überzeugt als Trio auf Obernburgs Kleinkunstbühne

Iri­sches Le­bens­ge­fühl in Form von Klas­si­kern, Tra­di­tio­nals und ei­ge­nen Songs, mal schwung­voll, mal bal­la­desk mit Spiel­f­reu­de und Spon­tani­tät vor­ge­tra­gen: Mit die­ser Mi­schung über­zeug­te die Grup­pe An Cat Dubh aus Darm­stadt am Sonn­tag in der Obern­bur­ger Kochs­müh­le ih­re zahl­reich er­schie­ne­nen Fans.

Weiterlesen
Röllbach 08.03.2019

Rudi Schreck stellt Projekte in Bürgerversammlung vor

Kleines Röllbach, große Aufgaben

Mit 1758 Ein­woh­nern ge­hört Röll­bach zu den klei­nen Ge­mein­den im Land­kreis. Trotz­dem ha­ben Bür­ger­meis­ter Ru­di Schreck und sein Ver­wal­tungs­team in die­sem Jahr viel­fäl­ti­ge Auf­ga­ben zu be­wäl­ti­gen, wur­de in der Bür­ger­ver­samm­lung am Don­ners­tag in der Her­mann-Schwing-Hal­le deut­lich - von ei­nem Schlafraum für Kin­der­gar­ten­kin­der bis zu Ur­nen­wän­den im Fried­hof.

Weiterlesen
Miltenberg 08.03.2019

60 000 Euro für die Gesundheit

Übergabe:Odenwaldallianz erhält Förderbescheid

»Es ist ein rich­tig tol­ler An­lass zur Zu­sam­men­kunft«, so die Wor­te von Mil­ten­bergs Bür­ger­meis­ter Hel­mut De­mel bei der Über­ga­be ei­nes För­der­be­scheids der AOK Bay­ern für die Oden­wal­dal­lianz in Höhe von rund 60 000 Eu­ro am Don­ners­tag im Mil­ten­ber­ger Rat­haus.

Weiterlesen
Großheubach 05.03.2019

Partystimmung zum Abschluss

Fasching:Farbenfroher Umzug durch Großheubach

Zum Ab­schluss der Kar­ne­vals­sai­son war bei der Fa­schings­ab­tei­lung des TSV Großh­eu­bach und ih­ren Gäs­ten am Di­ens­tag noch­mals Par­ty­stim­mung an­ge­sagt. Der Um­zug bot ei­nen tol­len Qu­er­schnitt des­sen, was die Nar­ren an den Heb­bo­cher Böh­nern so schät­zen: sc­hön ge­stal­te­te Wa­gen und ein­falls­reich aus­ge­stat­te­te Fuß­grup­pen.

Weiterlesen
Faulbach 04.03.2019

Partystimmung in Faulbach

Fasching:Teilnehmer zeigen sich beim Rosenmontagsumzug kreativ - Wind kann die Narren nicht schocken

Großar­ti­ge Stim­mung hat beim dies­jäh­ri­gen Ro­sen­mon­tag­s­um­zug der Fa­schings­ge­sell­schaft Faul­bach ge­herrscht: Zwar war es sehr win­dig, da­für ent­schä­d­ig­ten aber wäh­rend des Um­zugs an­ge­neh­me Tem­pe­ra­tu­ren bis in den zwei­s­tel­li­gen Be­reich hin­ein und zu Be­ginn auch viel Son­nen­schein.

Weiterlesen
Großheubach 27.02.2019

Halteverbot entschärft Gefahrenstelle an Großheubachs »Seegärten«

Gemeinderat billigt geänderte Beschilderung

Neue Ver­kehrs­re­ge­lun­gen gel­ten künf­tig im Ein­mün­dungs­be­reich der Stra­ße In den See­gär­ten in die Orts­durch­fahrt. Egon Galm­ba­cher (CSU) hat­te sie am 15. Ja­nuar be­an­tragt, weil im sch­ma­len Teil­stück der See­gär­ten, das auch ei­nen Ab­zweig in die Hof­wie­se in Rich­tung Ge­mein­schafts­haus be­in­hal­te, häu­fig falsch ge­parkt wer­de.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.