nach oben
Dienstag, 16.07.2019

Stefan Fuchs

Kontakt Autor kontaktieren

Artikel des Autors

 1 2 3 .... 168 169 170 171 
Wächtersbach 18.03.2013

Raubüberfall auf Markt in Wächtersbach

Zwei Räu­ber ha­ben am Frei­ta­g­a­bend ei­nen Le­bens­mit­tel­markt in der In­du­s­trie­stra­ße in Wäch­ters­bach über­fal­len. Die bei­den mas­kier­ten Män­ner hin­der­ten um kurz vor 19.30 Uhr die Be­schäf­ti­gen da­ran, den Markt nach Fei­er­a­bend zu ver­las­sen. Die Tä­ter be­droh­ten die An­ge­s­tell­ten mit Mes­sern und zwan­gen sie, den Tre­sor zu öff­nen.

Weiterlesen
Karlstein-Dettingen 15.03.2013

Schlägerei in Wohnung: Zwei Männer verletzt

In ei­ner Woh­nung in der Eger­land­stra­ße ist es am Mitt­woch­a­bend zu ei­nem hand­fes­ten St­reit zwi­schen zwei Män­nern ge­kom­men. Bei­de Kon­tra­hen­ten wur­den nach der Au­s­ein­an­der­set­zung um 21.45 Uhr ver­letzt ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert - ein 50-Jäh­ri­ger mit Ver­dacht auf ei­ne Arm­frak­tur, ein 46-Jäh­ri­ger mit ei­ner blu­ti­gen Na­se.

Weiterlesen
Mömbris 19.02.2013

Vollsperrung auf dem Gickelstanz

Auf der Orts­ver­bin­dungs­stra­ße auf dem Gi­ckel­stanz zwi­schen Möm­b­ris und Gun­zen­bach ste­hen Sa­nie­rungs­ar­bei­ten an. Da­zu ist ei­ne Voll­sper­rung im Ab­schnitt zwi­schen Hun­de­dres­sur­platz und Ab­zweig Gun­zen­bach/Rap­pach nö­t­ig, und zwar vor­aus­sicht­lich ab Mon­tag, 25. Fe­bruar. Dies teil­te ges­tern die Ge­mein­de­ver­wal­tung mit. Für die Sa­nie­rung sind et­wa fünf Ar­beits­ta­ge er­for­der­lich, wo­bei das En­de der Bau­ar­bei­ten von der Wet­ter­la­ge ab­hängt.

Weiterlesen
Kahl 11.02.2013

Kaminbrand in Kahl endet glimpflich

Ein Ka­min­brand in der Schil­ler­stra­ße en­de­te am Frei­ta­g­a­bend glimpf­lich: Nie­mand ist ver­letzt wor­den, am Ge­bäu­de ent­stand kein Scha­den. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, war der Ka­min of­fen­sicht­lich nicht gründ­lich ge­r­ei­nigt wor­den und hat­te sich beim Be­feu­ern ei­nes Holz­o­fens ge­gen 19.30 Uhr selbst ent­zün­det. Die Feu­er­wehr Kahl war mit drei Lösch­zü­gen vor Ort, muss­te je­doch nicht ein­g­rei­fen. Sie ließ das Feu­er kon­trol­liert ab­b­ren­nen.

Weiterlesen
Kahl 11.02.2013

Einbrecher rauben Goldschmuck

Sch­muck im Wert von rund 10 000 Eu­ro ha­ben un­be­kann­te Tä­ter bei ei­nem Woh­nungs­ein­bruch in der Stra­ße Im Bruck­feld er­beu­tet. Die Be­woh­ner, die zum Zeit­punkt des Ein­bruchs im Ski­ur­laub wa­ren, stell­ten den Dieb­stahl bei ih­rer Heim­kehr am Sams­ta­g­a­bend fest. Laut Po­li­zei hat­ten ver­mut­lich zwei Tä­ter die Ter­ras­sen­tü­re auf­ge­he­belt und die ge­sam­te Woh­nung durch­sucht. Im Schlaf­zim­mer fan­den sie Gold­sch­muck.

Weiterlesen
Geiselbach 11.02.2013

Hoher Schaden bei Unfall an »Spinne«

Rund 13 000 Eu­ro Scha­den ist bei ei­ner Kol­li­si­on am Frei­ta­gnach­mit­tag an der »Spin­ne« ge­nann­ten Kreis­stra­ßen­k­reu­zung zwi­schen Gei­sel­bach und Krom­bach ent­stan­den. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, hat­te ein Ci­troën­fah­rer, der die Kreu­zung um 15 Uhr in Rich­tung Hof­städ­ten über­que­ren woll­te, ein aus Rich­tung Krom­bach kom­men­des Rot­k­reuz-Trans­port­fahr­zeug über­se­hen und kol­li­dier­te mit dem Ford Tran­sit.

Weiterlesen
Alzenau 08.02.2013

Rentner angefahren und geflüchtet

Ein Au­to­fah­rer hat am Mitt­woch­nach­mit­tag im Mühl­weg ei­nen Rent­ner an­ge­fah­ren und ist ge­flüch­tet. Der Fuß­g­än­ger stürz­te und er­litt leich­te Ver­let­zun­gen an der Hand und im Ge­sicht.

Weiterlesen
Karlstein-Dettingen 08.02.2013

Geöffnete Autotür beim Vorbeifahren gestreift

In der Ha­nau­er Land­stra­ße hat ei­ne VW-Fah­re­rin die ge­öff­ne­te Tür ei­nes auf dem Park­st­rei­fen ste­hen­den VW Golf ge­st­reift und so ei­nen Scha­den von rund 1500 Eu­ro ver­ur­sacht. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, hat­te der Golf­fah­rer die lin­ke hin­te­re Tür ge­öff­net, um Ein­käu­fe zu ver­stau­en, als die Frau beim Vor­bei­fah­ren die Wa­gen­tür st­reif­te. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Schöllkrippen 24.01.2013

Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall

Ein Leicht­ver­letz­ter und 1000 Eu­ro Scha­den sind die Bi­lanz ei­nes Auf­fahr­un­falls auf glat­ter Fahr­bahn am Di­ens­tag­mor­gen in der Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, ist ein 48-jäh­ri­ger Lkw-Fah­rer um 7.30 Uhr in Höhe ei­ner Tank­s­tel­le ins Rut­schen ge­kom­men und ge­gen das Heck ei­nes VW-Trans­por­ters ge­fah­ren. Bei der Kol­li­si­on er­litt der Bei­fah­rer im VW leich­te Ver­let­zun­gen. Er wur­de ins Was­ser­lo­ser Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert.

Weiterlesen

Neueste Kommentare in Artikeln des Autors

wurde am um Uhr von User '' kommentiert.