Samstag, 21.10.2017

Beim Wintersportverein wird wieder Eishockey gespielt

Mittwoch, 11. 05. 2016 - 11:26 Uhr

Auf der Jahreshauptversammlung konnte die erste Vorsitzende Tanja Eschmann von dieser tollen Neuigkeit berichten. Seit Anfang des Jahres wird im WSV nach Jahrzehnter langer Ruhe der Abteilung wieder Eishockey gespielt...

Auf der Jahreshauptversammlung konnte die erste Vorsitzende Tanja Eschmann von dieser tollen Neuigkeit berichten. Seit Anfang des Jahres wird im WSV nach Jahrzehnter langer Ruhe der Abteilung wieder Eishockey gespielt. Jeden Montagabend in der Saison spielen 23 Männer in der Eishalle Aschaffenburg und legen größten Wert auf Fairness und körperlosen Einsatz.

Auch von der Tennisabteilung gab es positives von der Vorsitzenden zu berichten. Es hat sich ein neues Abteilungsleitungsteam um Markus Wengerter an der Spitze gebildet. Dieses Team wird nun die Abteilung führen und 2017 im Verein die Tennisstadtmeisterschaft ausrichten.

Eschmann sprach ebenfalls über die großen sportlichen Erfolge der Eiskunstlaufabteilung. Catharina Hausladen und Isaak Droizen trainieren im Bundeskader und diese weiteren 5 Läufer im bayerischen Kader: Carmen Wolf, Sabrina Weis, Leonie Schwenzner, Sahra Pesch und Maxim Knorr
Die Abteilung ist jedoch auch sehr um den Breitensport bedacht. Jedes Jahr findet im Dezember das traditionelle Weihnachtsschaulaufen in der Eishalle statt. Hier dürfen alle Eiskunstläufer ihr sportliches Können zeigen.
Der Vorstand dankte der Trainerin Svetlana Knorr und ihrem Trainerteam für die super Ausbildung der jungen Sportler.

T. Eschmann erläuterte dass die Skiabteilung wieder einige Skifahrten im Winter veranstaltete. Die Skireise Anfang Januar war ausgebucht, die Skifahrer schwärmten von Cortina d´Ampezzo und dem Skigebiet. Auch im kommenden Jahr wird wieder eine solche einwöchige Busreise angeboten.
Die Vorsitzende vermeldete außerdem dass der Verein finanziell auf soliden Säulen steht und mit 500 Mitgliedern positiv in die Zukunft blicken kann.
Bei der Neuwahl wurde der Vorstand für drei weitere Jahre gewählt und setzt sich aus dem bereits seit 3 Jahren tätigem Gremium zusammen:
Tanja Eschmann 1. Vorsitzende
Sabine Schürmer 2. Vorsitzende
Klaus Reitzmann Finanzreferent
Christian Kunkel Technischer Referent
Steffen Zimmermann Sport- und Jugendreferent
Steffen Kunkel Pressereferent

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Wintersportverein wurden Günter Bendel, Peter Galm und Volker Pawlik geehrt.
Zum Ehrenmitglied wurde an diesem Abend Manfred Berger ernannt.

Tanja Eschmann ging noch kurz auf die gesellschaftlichen Veranstaltungen im Verein ein und freute sich das so viele Mitglieder zur Grillparty und Faschingsfeier kamen. Auch in diesem Jahr werden solche Partys zur Geselligkeit angeboten.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden