Samstag, 16.12.2017

Erich Hofmann ist Bürgerschützenkönig 2017

SV-Buergstadt_1911e.V.
Sonntag, 16. 07. 2017 - 14:21 Uhr

Im Rahmen des Straßen- und Hoffestes wurden am 09.07.2017 die Sieger des diesjährigen Orts- und Firmenpokalschießens sowie des Bürgerkönigschießens des Schützenvereins Bürgstadt geehrt. Neuer Bürgerschützenkönig ist Erich Hofmann mit einem 75,8 Teiler...

Im Rahmen des Straßen- und Hoffestes wurden am 09.07.2017 die Sieger des diesjährigen Orts- und Firmenpokalschießens sowie des Bürgerkönigschießens des Schützenvereins Bürgstadt geehrt.
Neuer Bürgerschützenkönig ist Erich Hofmann mit einem 75,8 Teiler. Shola Ibidapo und Martin Rose stehen ihm als erster und zweiter Ritter zur Seite.
Folgende Mannschaften konnten sich beim Ortspokalschießen freuen:
Herren: 1. Platz „Dynamo Tresen 1“ (386 Ringe); 2. Platz „Cantabile 1“ (374 Ringe); 3. Platz „Fränkische Rebläuse 2“ (371 Ringe)
Damen: 1. Platz „Fränkische Rebläuse 1“ (393 Ringe); 2. Platz „Fränkische Rebläuse 2“ (375 Ringe); 3. Platz „Volleyballfreunde 3“ (370 Ringe)
Jugend: 1. Platz „Fränkische Rebläuse 2“ (316 Ringe); 2. Platz „Fränkische Rebläuse 3“ (303 Ringe); 3. Platz „Fränkische Rebläuse 1“ (282 Ringe)
Insgesamt gingen in diesem Jahr 28 Mannschaften mit 84 Schützen an den Start.
Beim Firmenpokalschießen konnte sich die Mannschaft „RV Bank Bürgstadt“ mit 384 Ringen den ersten Platz vor den Mannschaften „EMB 3“ (378 Ringe) und „EMB 2“ (373 Ringe) sichern.
Auch bei diesem Wettkampf nahmen in diesem Jahr 28 Mannschaften teil.
Schützenmeister Erik Reichert gratulierte allen Gewinnern und bedankte sich bei allen teilnehmenden Vereinen und Firmen.
Besonderer Dank geht an die Fränkischen Rebläuse, die Ihre Bühne für die Preisverleihung zur Verfügung gestellt haben sowie an das Eiscafé Cortina, die EMB und das Brauhaus Faust als Sponsoren der Sachpreise.

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden