Samstag, 21.10.2017

Einfühlsam Überzeugen

unetz16
Dienstag, 19. 09. 2017 - 16:58 Uhr

Am Montag, 18. September 2017, fand im Rahmen des U-Netzwerk-Treffens der Vortrag „Einfühlsames Marketing“ statt. Die Referentin Gabriele Ermen brachte uns anschaulich bei, wie wir als selbstständige Unternehmerinnen Menschen von unserem Angebot überzeugen, die gar nicht wissen, dass sie es gut brau...

Am Montag, 18. September 2017, fand im Rahmen des U-Netzwerk-Treffens der Vortrag „Einfühlsames Marketing“ statt. Die Referentin Gabriele Ermen brachte uns anschaulich bei, wie wir als selbstständige Unternehmerinnen Menschen von unserem Angebot überzeugen, die gar nicht wissen, dass sie es gut brauchen können.

Zunächst warnte Ermen vor langweiligen Fakten in der Werbung und keiner klaren Zielgruppe.

Danach gab sie Tipps, es besser zu machen:
1. Der Kunde steht im Mittelpunkt
2. Der Kunde erkennt seinen persönlichen Nutzen
3. Klare Problembenennung führen zu dem Vertrauen des Kunden, dass wir dieses Problem auch lösen können.

Anschließend begutachteten alle Teilnehmer mitgebrachte Flyer als praktische Übung.

Einfühlsames Marketing hilft uns Unternehmerinnen, so Ermen, die Nachfrage auf mehr Kundengruppen auszuweiten und neue Kunden zu begeisterten Käufern zu machen.

Dieser Vortrag stieß im U-Netzwerk auf sehr großes Interesse, was auf den Bedarf an effizientem Marketing hinweist.


Sie können uns gerne unverbindlich kennen lernen:
Montag, 09.10.2017 um 19:00 Uhr
Thema: Was ist die Feldenkrais-Methode? Referentin: Antje Schwarze
Im Storystage Märchentheater Aschaffenburg, Steingasse 4, 63739 Aschaffenburg 

Montag, 13.11.2017 um 19:00 Uhr
Thema: Ihr Auftritt – Ihre Wirkung. Wie sich Ihre Körpersprache verstehen und gestalten lässt! Referentin: Franziska Bareins Im Storystage Märchentheater Aschaffenburg, Steingasse 4, 63739 Aschaffenburg

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden