Mittwoch, 21.02.2018

Freigerichts längste Faschingsparty

Erstmals in Altenmittlau auf der Bühne: die »Haagrenner-Hausband«.
PresseMVA
Mittwoch, 07. 02. 2018 - 09:39 Uhr

Am Faschingssamstag, dem 10. Februar, steigt in der Altenmittlauer Freigericht-Halle wieder Freigerichts längste Faschingsparty. Los geht es um Punkt 14:11 Uhr mit dem bei Groß und Klein beliebten Kinderfasching...

Am Faschingssamstag, dem 10. Februar, steigt in der Altenmittlauer Freigericht-Halle wieder Freigerichts längste Faschingsparty.
Los geht es um Punkt 14:11 Uhr mit dem bei Groß und Klein beliebten Kinderfasching. Die DJs Michi und Manuel bringen sorgen dabei wieder für ordentlich Faschingsstimmung und laden zum Mitsingen, Schunkeln und Abfeiern ein. Besonders die Kleinsten dürfen sich dabei auf jede Menge Spaß freuen. Denn neben jeder Menge Wunsch- und Charthits findet auch wieder die Altenmittlauer Mini-Playbackshow statt. Mitmachen können alle Kids, die eine CD/USB-Stick mit dem Lied, dass sie interpretieren wollen, mitbringen und sich den Titel »Superstar von Altenmittlau« sichern möchten. Vorher Üben erhöht die Chance auf den Titel! Auf alle Teilnehmer warten tolle Preise.
Um ca. 15:30 Uhr folgt dann eine kleine Show-Einlage einer Zumbagruppe. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls wieder bestens gesorgt und so wird es allerhand leckeres wie Hot Dogs, Pommes und Würstchen geben. Der Veranstalter möchte darauf hinweisen, dass der Faschingsumzug durch Altenmittlau in diesem Jahr nicht stattfinden wird.
Für alle, die den Nachmittag in den Abend verlängern oder nur eine tolle Partynacht erleben möchten, steht im Anschluss an den Kinderfasching wieder die große Faschingsparty an. Ab 20 Uhr steht dazu erstmals die Coverband »Haagrenner-Hausband« auf der Bühne. Von Party-Krachern über Schlager und Evergreens bis hin zu Rock-Pop-Songs bietet die siebenköpfige Liveband alles, was die Herzen von Musikliebhabern und Partytieren höher schlagen lässt. Unter dem Motto »Feiern bis zum Abwinkena« können so auch alle großen Fastnachter und die, die noch nicht genug haben, zusammen mit allen Nachtschwärmern bis in die Morgenstunden feiern. Als besonderes Highlight des Abends haben sich zudem die »Kinziggeister« angekündigt, die mit ihrer wilden Truppe, tollen Kostümen und vor allem viel lauter Party-Blasmusik der Freigericht-Halle einheizen werden. Alle großen und kleinen Faschingsnärrinnen und -narren sind somit herzlich eingeladen, wenn es wieder heißt: Alemeddele - Helau!
Für alle Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt zum Kinderfasching frei, Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren zahlen 5 Euro. Am Abend beträgt der Eintritt 9 Euro, das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Damit alle Gäste den Abend genießen können, weist der Veranstalter auf verstärkte Eingangskontrollen zur Abendveranstaltung hin. Weitere Informationen unter www.mv-altenmittlau.de

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden