Sonntag, 22.10.2017

Schule trifft Betrieb: Maria-Ward-Schülerinnen schnuppern Kaffeeduft

maria-ward-schule
Montag, 24. 04. 2017 - 09:35 Uhr

Ein wichtiger Baustein unseres Schulprofils ist die berufliche Orientierung und hierbei der Kontakt zu ortsansässigen Betrieben. So besuchten Schülerinnen der 8. Klasse der Maria-Ward-Realschule „Kaffee Braun“ in Mainaschaff...


Ein wichtiger Baustein unseres Schulprofils ist die berufliche Orientierung und hierbei der Kontakt zu ortsansässigen Betrieben. So besuchten Schülerinnen der 8. Klasse der Maria-Ward-Realschule „Kaffee Braun“ in Mainaschaff. Fern vom gewohnten Klassenzimmer und umgeben von köstlichem Kaffeeduft setzten sich unsere Mädchen mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen auseinander und lernten zudem viel über die Geschichte des braunen Goldes und die Leitlinien des Unternehmens kennen. „Qualität ist der Weg und nicht nur das Ziel“, getreu diesem Motto wird bei den Brauns viel Wert auf hohe Qualität aus fairem Handel, die Auswahl der Anbaugebiete sowie den fairen Umgang mit Lieferanten und Kunden gelegt.
Durch die Verkostung verschiedener Kaffeesorten kamen die Mädchen nicht nur theoretisch mit dem Produkt in Kontakt, sondern konnten ihre eigenen Geschmacksnerven in der Qualitätsprüfung testen. Ein besonderes Highlight der Führung war die Kostprobe der neuen Produktlinie „Karacho“ – kalter Kaffee to go.
Danke an Jonas Braun und sein Team für den praktischen Unterricht in den Profilfächern BwR und Hauswirtschaft und Ernährung.
Patrick Matheis

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden