Dienstag, 17.10.2017

Fußball-Stadtmeisterschaft 2016: zweiter Platz nach toller Teamleistung

l.schwenold
Donnerstag, 10. 11. 2016 - 14:52 Uhr

Bei der Fußball-Stadtmeisterschaft der Mädchen am 26.10.2016 auf dem Dämmer Sportplatz traten in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2003-05) vier Aschaffenburger Schulen an. Vor dem Turnier standen die Omen der Maria-Ward-Schule schlecht: Nicht nur hatten die Mädchen noch nie als Team ...


Bei der Fußball-Stadtmeisterschaft der Mädchen am 26.10.2016 auf dem Dämmer Sportplatz traten in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2003-05) vier Aschaffenburger Schulen an.
Vor dem Turnier standen die Omen der Maria-Ward-Schule schlecht: Nicht nur hatten die Mädchen noch nie als Team zusammengespielt, sondern es meldete sich kurzfristig am Wettkampftag auch noch die Torwärtin krank. Vielen Dank an Maria Fellhauer (8c) und Victoria Englert (7a), die sich spontan bereit erklärten, im Tor zu spielen.
Im ersten Spiel gegen das Dalberg-Gymnasium begannen die MWS-Mädels stark, aber zunächst ging das Dalberg-Gymnasium nach einer Ecke durch ein Eigentor der MWS-Abwehrchefin in Führung. Doch die Maria-Ward-Schülerinnen gaben nicht auf und konnten mit toller Moral das Spiel noch zu einem 2:1 Sieg drehen.
Nach einer Niederlage gegen das Dessauer-Gymnasium, trotz einer guten Abwehrarbeit des ganzen Teams im zweiten Spiel, kam es zum entscheidenden dritten Spiel gegen die Ruth-Weiß-Realschule. Dieses Spiel konnten die MWS-Schülerinnen von Beginn an dominieren, sodass es vorwiegend in der gegnerischen Feldhälfte gespielt wurde und 3:1 endete.
Mit zwei Siegen und somit sechs Punkten errang das Maria-Ward-Gymnasium damit den zweiten Platz.
Die erfolgreichen Torschützen für die Maria-Ward-Schule waren Leonie Kaunzinger (8b, 3 Tore) und Sophie Wende (8a, 2 Tore).
Toll war es, zu beobachten, wie die zehn Mädels, die sich vorher teils nicht einmal mit Namen kannten, im Laufe des Turniers zu einem richtigen Team wurden. Sie motivierten und trösteten sich gegenseitig, feuerten sich an, kommunizierten im Spiel miteinander und liefen füreinander. Dies hat sehr viel zu der guten Platzierung beigetragen.

Platzierungen:
1. Dessauer Gymnasium
2. Maria-Ward-Gymnasium
3. Dalberg-Gymnasium
4. Ruth-Weiß Realschule
Anna Gründer

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden